Home Praxisprobleme Planung und Verantwortlichkeit Zugang zu Verteilerräumen über Toilette oder Umkleide

de+ Inhalt
Praxisfrage

Zugang zu Verteilerräumen über Toilette oder Umkleide

Bei einem Neubau (Krankenhaus) wurde geplant, dass einigen Verteilerräume nur über einen Einzeltoilettenraum oder über eine Sammelumkleide zugänglich sein werden. Für mich ist somit der Verteilerräum nicht ständig frei zugänglich. Sollte ein schnelles Abschalten notwendig werden, und jemand die Toilette oder die Umkleide nutzen, so ist kein Zugang zum Verteilerraum möglich. Gibt es Vorschriften oder Normen, die einen solchen Zugang zu einer Elektroverteilung verbieten?

PP23012

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!