Home Praxisprobleme Zulässiger Spannungsfall zwischen Hausanschluss und Messeinrichtung

de+ Inhalt
Praxisfrage

Zulässiger Spannungsfall zwischen Hausanschluss und Messeinrichtung

In der AVBEltV ist festgelegt, dass der Spannungsfall zwischen dem Hausanschlusskasten und dem Zähler mit dem Nennstrom der vorgeschalteten Sicherung berechnet werden muss. Dieser Hinweis findet sich auch in der DIN 18015-1. Wie verhält es sich aber in Endstromkreisen, gerade dort, wo ein Betriebsmittel diesem Stromkreis fest zugeordnet ist und lediglich der Nennstrom des Betriebsmittel zum Fließen kommt? Ich denke hier gerade an Motorenstromkreise, die alleine nur aufgrund des Anlaufstroms über eine höhere Absicherung verfügen müssen. Wo kann ich den Bezug auf AVBEltV herstellen, dass auch in Endstromkreisen für die Berechnung des Spannungsfalls der Nennstrom der vorgeschalteten Sicherung zu Grunde gelegt werden muss? Wenn ich mich an den Anmerkungen DIN VDE 0100-520 orientiere und dort lese, dass für Motoren größere Werte während des Anlaufs zulässig sind und dass selbst vorübergehende Bedingungen wie Spannungsänderungen keine Berücksichtigung finden – was spricht dann gegen die Zugrundelegung des Betriebstroms bei der Spannungsfallberechnung? Für Steckdosenstromkreise könnte ich mir die Berechnung mit dem Nennstrom der Sicherung vorstellen, da hier eine Auslastung des Stromkreises bis zum Nennstrom erfolgen kann. H.-J. Z., Nordrhein-Westfalen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!