Grundlagen

Schutz vor elektrostatischen Entladungen
irreversible Schäden vermeiden

Schutz vor elektrostatischen Entladungen

Elektrostatische Entladungen richten bei der Fertigung elektronischer Baugruppen schnell irreversible Schäden an. Die entsprechenden Schutzvorschriften werden jedoch selbst von umsichtigen Mitarbeitern leicht verletzt. Doch es gibt Lösungen für automatisierte Schutzmaßnahmen. mehr...

14. März 2019 - Fachartikel

Bild 5: Schnitt- und Frontansicht einer teilgefüllten Kabeltrommel
Die Spule in der Praxis (Teil 2)

Induktivität und Selbstinduktion

Für einen Elektrotechniker ist es ein »Muss«, diese beiden Begriffe zu kennen und zu verstehen. Doch zunächst widmen wir uns noch der im ersten Beitrag in »de« 10.2018 versprochenen Aufgabe zur Berechnung der Kabelrestlänge auf einer Trommel. mehr...

24. August 2018 - Fachartikel

Anzeige
Quelle: K-H. Bleiß
DIE SPULE IN DER PRAXIS

Berechnungen an der Spule

Die Spule ist ein universelles, häufig verwendetes Bauteil der Elek­trotechnik und kommt in sehr vielen unterschiedlichen Bauformen vor. Die Anwendungsbereiche sind außer­ordentlich umfangreich. Mit dieser neuen Reihe betrachten wir die Spule etwas näher. mehr...

25. Mai 2018 - Fachartikel

Quelle: Wikipedia
Gleichstromtechnik (Teil 19)

Bauformen von Kondensatoren

Der abschließende Beitrag der Reihe vertieft mit einer ­Rechnung die bisher gewonnenen Erkenntnisse und widmet sich dann am Ende noch den diversen Bauformen dieses elektronischen Bauteils. mehr...

19. April 2018 - Fachartikel

Aufmacher_AdobeStock_82534342_Yurko
GLEICHSTROMTECHNIK (TEIL 18)

Berechnungen zum Ladevorgang

Nachdem wir in Teil 17 kennenlernten, wie der Lade- und Entladevorgang eines Kondensators funktioniert, fehlt uns hierzu noch eine Berechnung. Dabei ist es sinnvoll, sich noch einmal die wesentlichen Punkte zu vergegenwärtigen und auch den Umgang mit Logarithmen ins Gedächtnis zu rufen. mehr...

26. März 2018 - Fachartikel

Bild 69: Einfacher, geöffneter Ladekreis
Gleichstromtechnik (Teil 17)

Der Kondensator im Gleichstromkreis

Bislang haben wir an dieser Stelle nur die Kapazität eines ­Kondensators betrachtet, also dessen Eigenschaft, elektrische Ladungen auf seinen Platten speichern zu können. Doch mit welcher Geschwindigkeit geschieht dies? mehr...

19. Februar 2018 - Fachartikel

Bildquelle: Fotolia
Gleichstromtechnik (Teil 16)

Grundschaltungen von Kondensatoren

Bereits in der vorangegangen Folge ging ­der Autor auf die Reihenschaltung von Kondensatoren ein, die wir hier mit einer Beispielrechnung komplettieren wollen. Direkt im Anschluss widmet er sich dann noch der Parallelschaltung. mehr...

16. Januar 2018 - Fachartikel

Bild 7: Schematische Darstellung für den ortsabhängigen Verlauf der  Spannung, bei gedachten, diskreten Teilwiderständen
Physikalische und messtechnische Grundlagen (Teil 3)

Erdung: Der Spannungstrichter

In diesem Teil wird anhand mathematischer Zusammenhänge der Begriff »Spannungstrichter« ausführlich erklärt und dessen Abhängigkeit vom Leitwert des Erdreichs aufgezeigt. mehr...

23. November 2017 - Fachartikel

Bild 62: Nachweis der Ladungsverschiebung mit  einem hochemp­findlichen  Spannungsmesser (Prinzip)
Gleichstromtechnik (Teil 15)

Polarisation und Influenz

Was passiert genau, wenn ein elektrisches Feld auf den Isolierstoff des Kondensators wirkt? In diesem Beitrag werden die Phänomene Polarisation und elektrostatische Influenz eines elektrischen Kraftfeldes beschrieben. mehr...

23. November 2017 - Fachartikel

Bild 59: Die Korona- Erscheinung tritt in Folge einer Glimmentladung zwischen einer Spitze und Kante elektrisch geladener Körper auf
Serie Gleichstromtechnik (Teil 14)

Elektrisches Feld und Kondensator

Bislang stand in dieser Serie ausschließlich der elektrische Widerstand im Fokus. Doch es gibt noch zumindest zwei weitere Bauteile, die für die Grundlagen eines Elektrotechnikers immens wichtig sind. Eines davon ist der Kondensator. mehr...

17. Oktober 2017 - Fachartikel

Bild 54: Festlegen der Zählrichtung und Zusammenfassen  der Spannungsquellen zu U0
Serie Gleichstromtechnik (Teil 13)

Maschen mit mehreren Spannungsquellen

Zum Abschluss des Themas »Schaltungen mit Widerständen im Gleichstromkreis« wenden wir uns nochmals den Widerstandsnetzwerken mit mehreren ­Spannungsquellen zu und nehmen den Faden aus Teil 11 (Ersatzwiderstand einer belasteten Brückenschaltung) wieder auf. mehr...

18. August 2017 - Fachartikel

DE_2017_15-16_GiG23_Beitrag_MD
Physikalische und messtechnische Grundlagen (Teil 2)

Erdung: Bewertung der Messungen

Zunächst standen die wichtigsten Begrifflichkeiten im Vordergrund (Teil 1). Dieser zweite Teil benennt Messverfahren und zeigt den Umgang mit den gewonnenen Werten auf. mehr...

17. August 2017 - Fachartikel

 Bild 51: Zweite Übungsaufgabe: Richtung der Spannungspfeile gemäß den Vorgaben im Text
Serie Gleichstromtechnik (12)

Umgang mit Potentialdifferenzen

Bevor es an die Berechnungen von Widerstandsnetzwerken mit mehreren Spannungsquellen geht, ist es hilfreich, sich noch eingehend mit dem Thema »Potentialdifferenzen« zu beschäftigen. Beherrscht man dies, ist die Arbeit mit der Maschenregel einfach. mehr...

21. Juni 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia
Serie Gleichstromtechnik (11)

Ersatzwiderstand einer belasteten Brückenschaltung

Zum Abschluss der Thematik rund um die »Messbrücken« wollen wir zwei Beispielrechnungen zur Wiederholung und Vertiefung durchführen. Dabei legen wir noch einmal besonderes Augenmerk auf die Dreieck-Stern-Umwandlung. mehr...

17. Mai 2017 - Fachartikel

Bild 40: Museales Stück – dennoch lieferten Messbrücken dieser Art z.T. sehr genaue Ergebnisse
Serie Gleichstromtechnik (10)

Brückenschaltungen – Wheatstone-Brücke

Wie bereits im letzten Teil angekündigt, wenden wir uns nun der Wheatstoneschen Messbrücke zu. Doch zunächst gibt es noch eine Besonderheit zur Brückenschaltung. mehr...

21. April 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 9123...»