Fuhrpark

Quelle: Thomas Dietrich
Was Entscheider im Fuhrpark wissen sollten

Reizthema Diesel

Preisverfall selbst bei neuwertigen Dieselmodellen oder lange Lieferzeiten für zeitgemäße Antriebstechnik – das sind Rahmenbedingungen, die auch im Modelljahr 2019 für Schlagzeilen sorgen. Was ist vor dem Neukauf oder der vielleicht möglichen Nachrüstung eines Nutzfahrzeugs zu beachten? Eine Orientierungshilfe für den Handwerksunternehmer. mehr...

17. April 2019 - Fachartikel

Die vario Fahrzeugeinrichtung findet Platz im Servicefahrzeug Quelle: Bott
Lösungen für Werkstatt und für unterwegs

Fahrzeugeinrichtungen für das Elektrohandwerk

Die Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen von bott sind aufeinander abgestimmt. Bei der vario Fahrzeugeinrichtung wird zur Verfügung stehende Stauraum im Fahrzeug vollständig mit einbezogen, so dass kein Platz verschenkt wird. mehr...

1. April 2019 - Produktbericht

Anzeige
Der  E-Crafter von VW; Bildquelle: Schneider Electric
Schneider Electric setzt auf E-Mobilität

Energiemanagement-Unternehmen nimmt E-Transporter in Betrieb

Inmitten der Debatte um Dieselfahrverbote, Feinstaubreduzierung und steigender Umweltauflagen setzt Schneider Electric ein Zeichen für die Elektromobilität: Das Energiemanagement-Unternehmen hat den ersten in Deutschland ausgelieferten E-Crafter von VW in Empfang genommen. Die Übergabe fand am Schneider Electric-Standort im badischen Lahr statt, wo bereits Ladepunkte für E-Autos vorhanden sind. mehr...

11. Januar 2019 - News

Quelle: Thomas Dietrich
Marktübersicht Lieferwagen

Für kleinere Servicearbeiten und Materialfahrten

Wenn für den Elektrofachbetrieb Servicearbeiten oder die Materialfahrt kein großes Ausmaß annehmen, ist der Lieferwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) von etwa 2,2 t das Fahrzeug der Wahl. Meist passen in den Frachtraum 3 m3 – oder durchaus vier in einer vergrößerten Variante. mehr...

20. September 2018 - Fachartikel

Bild 1: Für jedes Fahrzeug wurde im Rahmen einer Gerätepark-Analyse eine  Grundausstattung definiert
ElektroWerkzeuge nutzen statt kaufen

Flottenmanagement bei einem Blitzschutzbetrieb

Ein Flottenmanagement für Werkzeuge bietet die ­Möglichkeit, für einen monatlichen Fixbetrag mit einem angepassten Gerätepark immer auf dem aktuellen Stand der Technik zu arbeiten, inklusive umfangreicher Zusatzleistungen. Vor rund ­eineinhalb Jahren hat die Ried Blitzschutz GmbH mit Sitz im hessischen Hünstetten auf das Flottenmanagement umgestellt und im Zuge dessen fast alle elektrischen Geräte durch kabellose Akkugeräte ersetzt. mehr...

17. August 2018 - Fachartikel

Bild 8: Ob Sortimentskästen oder Servicekoffer – je nach Bedarf lassen sich unterschiedliche Werkstattmodule einbauen
Aktuelles auf Achsen

Nutzfahrzeuge fürs Elektrohandwerk

Das Angebot an Lieferwagen, Transportern sowie deren Einrichtungen ist enorm und der Konkurrenzdruck groß. Einzelne Marken müssen mit überzeugenden Detaillösungen, Qualitätsversprechen oder einem komplett neuen Konzept punkten, um besondere Aufmerksamkeit zu bekommen – der Entscheider im Handwerksbetrieb kann davon profitieren. Herausragendes und Besonderheiten sind hier zusammengetragen. mehr...

24. April 2018 - Fachartikel

 Bild: Iveco listet seit einigen Monaten die Serie Daily Blue Power. Dazu gehört der erste in Europa zugelassene Transporter mit Diesel, dessen Real­emissionen nach zertifizierten RDE-Kriterien geprüft wurden
Handwerksbetriebe erhalten Planungssicherheit

Diskussion um Diesel und Umweltzone

Ab 2020 müssen die Hersteller von Dieselfahrzeugen für neue Pkw und leichte Nutzfahrzeuge einen RDE-Test nachweisen (Real Driving Emissions). Spätestens ab Anfang 2021 ist modernste Abgastechnik gemäß Euro 6d Voraussetzung für eine Neuzulassung beim Straßenverkehrsamt. mehr...

17. April 2018 - Fachartikel

Bild 2: Das Koffertablar nimmt die meisten gängigen Werkzeugkoffer auf
Damit im Einsatz alles gut läuft 

Ladungssicherung im Service­fahrzeug

Mit einer Fahrzeugeinrichtung hat sämtliches Equipment seinen Platz, so dass man immer alles Nötige dabei hat und nicht lange nach dem Material suchen muss. Auch bei Kurvenfahrten und starken Bremsmanövern bleibt alles fest und sicher verstaut. mehr...

29. September 2017 - Fachartikel

Compact City von Megger
Hohe Leistung auf kleinem Raum

Neue Kabelmesswagensysteme von Megger

Für Netzwerkbetreiber gibt es häufig ein Platz-Problem bei der Kabel-Fehlerortung, Prüfung und Diagnose in Verteilnetzen in enger städtischer Bebauung. Mit dem Compact City und dem Centrix City können selbst verwinkelte Altstadtgassen oder Gebiete mit dichter städtischer Bebauung besser befahren werden. Turm- oder Kompaktstationen, Tiefgaragen oder Bahnhofsanlagen sind jetzt einfach erreichbar. mehr...

25. September 2017 - Produktbericht

Bild 4: Alltagstauglicher Laderaum durch großflächige Verkleidungen für Wand und Boden mit integrierten Rasterschienen; Quelle: Thomas Dietrich
Marktübersicht Transporter-Kastenwagen

Zwölf Talente für den Alltag

Für den Elektro-Fachbetrieb ein guter Kompromiss: Mit einem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) von 3,5 t bietet der Transporter-Kastenwagen, frei vom Tempolimit, entweder einen voluminösen Laderaum oder eine Nutzlast, die weit über eine Tonne reichen kann – beste Voraussetzungen für den Job. mehr...

9. September 2017 - Fachartikel

Bild 1: Der E-Transporter von AL-KO
Drohende Fahrverbote für Diesel

E-Transporter rechnen sich

Drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge beunruhigen viele Handwerksbetriebe. Der Fahrwerksspezialist AL-KO Fahrzeugtechnik bietet in diesem Kontext mit seinem E-Transporter eine Lösung. mehr...

1. September 2017 - Produktbericht

Mit dem neuen Online-Tool lässt sich die Fahrzeugeinrichtung präzise planen
Neues Online-Tool

Sichere und komfortable Fahrzeugeinrichtung

Die Ladungssicherung in Fahrzeugen ist für Handwerker ein sensibles Thema. Halter, Verlader oder Fahrzeugführer tragen eine gesetzlich verankerte Verantwortung für die eigene, aber auch für die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer. Würth bietet bietet nun ein neues Online-Tool zur präzisen Planung der Fahrzeugeinrichtung. mehr...

5. Juli 2017 - Produktbericht

Die Bott Vario Fahrzeugeinrichtung mit Equipment von Berner
Sicher verstaut und gut sortiert

Ladungssicherung im Servicefahrzeug

Ein übersichtlich eingerichtetes Servicefahrzeug sorgt dafür, dass beim Einsatz alles wie am Schnürchen läuft. Mit einer Fahrzeugeinrichtung hat sämtliches Equipment seinen Platz, so dass man immer alles Nötige dabei hat und nicht lange nach dem Material suchen muss. Auch bei Kurvenfahrten und starken Bremsmanövern bleibt alles fest und sicher verstaut. mehr...

6. Juni 2017 - Fachartikel

Fahrzeugeinrichtung von bott, hier im Peugeot Partner
Im Bereich Elektrohandwerk

Tester für Fahrzeugeinrichtung gesucht

Der Fahrzeugausrüster Bott sucht einen Produkttester für seine Fahrzeugeinrichtung „bott vario“. Die Kosten übernimmt im bestimmten Rahmen der Hersteller. mehr...

3. April 2017 - News

Quelle: Fiat
Neuigkeiten bei Fiat

Transporter-Nachfolger und erstmals ein Pickup

Im Rahmen einer Vorstellung der kompletten Nutzfahrzeug-Range ­präsentierte Fiat der Fachpresse vor kurzem einen neuen Transporter in der Drei-Tonnen-Klasse sowie erstmals einen Pickup. mehr...

15. März 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 5123...»