Management

Die Craftnote Handwerker App wurde speziell für den Handwerksalltag entwickelt und ist für alle gängigen Smartphones, Tablets und als WebApp verfügbar; Quelle: myCraftnote Digital GmbH
Erleichterung für den Handwerker-Alltag

Projektdokumentation per App

Die Craftnote Handwerker App erleichtert Handwerkern den Arbeitsalltag, indem sie die Projektdokumentation vereinfacht und die Kommunikation im Team und zwischen Baustelle, Werkstatt und Büro verbessert. mehr...

14. Januar 2019 - Produktbericht

DE_2019_3_BF30_virtic_Bild
Modul für Arbeitsmittel-Logistik

Lückenloses Arbeitsmittel-Controlling

Eine verbesserte interne Kommunikation, ein größeres Verantwortungsbewusstsein seitens der Mitarbeiter und ein lückenloses Arbeitsmittel-Controlling will virtic mit dem Modul Arbeitsmittel-Logistik für seine Arbeitsmittelverwaltung erreichen. Anwender nutzen das Tool um die Bestellung, Kommissionierung sowie die An- und Übernahme von Werkzeugen zu vereinfachen und zu dokumentieren mehr...

8. Januar 2019 - Produktbericht

Anzeige
Die DGWZ bietet auf der ISH 2019 täglich geführte Messerundgänge an
Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit

ISH 2019: Geführte Messerundgänge

Vom 11. bis 15.3.2019 bietet die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) auf der Messe ISH täglich fachlich moderierte Messe­rundgänge für Fachplaner, Ingenieure, Gebäudebetreiber und Behördenvertreter an. mehr...

2. Januar 2019 - News

v.li.n.re.: Thomas Keindorf, Klaus Finger, Jörg Veit
Heribert-Späth-Preis für besondere Ausbildungsleistungen

Elektro Breitling ist bester Ausbilder im Handwerk

Die Elektro Breitling Gruppe aus Holzgerlingen bei Stuttgart ist mit dem »Heribert-Späth-Preis für besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk« 2018 ausgezeichnet worden. mehr...

20. Dezember 2018 - News

20181112_vde_005_CM
Steigende Frauenquote

Studium der Elektro- und Informationstechnik beliebter denn je

Mit 17.228 Studienanfängerinnen und Studienanfänger verzeichnet das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik so viele Erstsemester wie noch nie. Die Frauenquote stieg dabei auf einen neuen Höchststand von knapp 17%. mehr...

4. Dezember 2018 - News

DE_2018_21_BF31_Bild_Buchtipp
Auf Augenhöhe mit spezialisten für Recht und Finanzen

Die richtige Rechtsform gewählt?

Die Kenntnis der grundlegenden juristischen Zusammenhänge der Unternehmensführung versetzten Elektrohandwerksunternehmer in die Lage, auch mit Steuerberatern und Rechtsanwälten zu diskutieren. Juristisches Grundlagenwissen können sich Elektrohandwerksunternehmer mit einem neuen »de«-Fachbuch selbst erarbeiten. mehr...

21. November 2018 - Fachartikel

Umfrage befördert Erfahrungsaustausch

Kunde stellt Material: Wie argumentieren?

In unserem letzten Beitrag zum Thema »Kunde stellt Material« haben wir aufgezeigt, dass viele Elektrohandwerksbetriebe mit diesem Problem konfrontiert werden. In diesem Beitrag liefern wir weitere Argumentationshilfen. mehr...

21. November 2018 - Fachartikel

Bild 1: Mit dem Tool »Datenschieber/Datenscheibe« werden Leiterquerschnitt bzw. Kabel- / Leitungslängen von Endstromkreisen normenkonform berechnet
Schnell zum normengerechten Ergebnis kommen

App zur Kabeldimensionierung

Mit der Weiterentwicklung der von vielen Elektrofachkräften genutzten Datenscheibe und des Datenschiebers als App für Smartphone und Tablet, bietet Verteilerspezialist Gustav Hensel ein neues nützliches Tool für die Baustelle. mehr...

14. November 2018 - App

Bild 1: Der aktuelle Busch-Jaeger- Betriebsvergleich wurde auf der Light + Building 2018 vorgestellt und bietet Elektrohandwerksbetrieben die Möglichkeit an Hand von Vergleichszahlen die Situation im eigenen Unternehmen einzuschätzen  (v.l.: Andreas Jeide, Busch-Jaeger Elektro; Ulrich C. Heckner,  Unternehmensberater; Ulf Buntrock, Busch-Jaeger Akademie)
Fallstricke vermeiden

Was tun, wenn der Kunde das Material stellt?

Immer häufiger werden Elektrohandwerksbetriebe damit konfrontiert, dass Kunden für einen Auftrag das Material bereits gekauft haben und lediglich die Installationsleistung einkaufen wollen. Welche Bedeutung Materialaufschläge für ein auskömmliches Wirtschaften haben, wurde in einer Umfrage der Unternehmensberatung Heckner analysiert. mehr...

7. November 2018 - Fachartikel

Quelle de
Apps für das E-Handwerk 

Helfer aus der Hosentasche

Die Zahl der speziell für den Arbeitsalltag von Elektrohandwerkern nutzbaren Softwareanwendungen erhöht sich ständig. Lieferanten und Hersteller bieten nützliche Tools im Kontext ihrer Dienstleistungen bzw. Produkte. Aber es gibt auch Apps, die quasi selbst ein Produkt darstellen. Wir geben einen kleinen Überblick. mehr...

6. November 2018 - App

Quelle: Elabo
Digitalisierung aus dem Koffer

Einstieg in Industrie 4.0 für Elektrohandwerksbetriebe

Handwerksbetriebe können den Mehrwert von Smart-
Industry-Konzepten oft nur schwer einschätzen. Die hier vorgestellte Lösung ermöglicht den testweisen Einsatz von Industrie 4.0 und erleichtert so den Einstieg ins Digitalisierungszeitalter. mehr...

31. Oktober 2018 - Fachartikel

Die Gegenwärtige Geschäftslage im Elektrohandwerk
ZVEH-Herbstumfrage 2018:

Allzeithoch bei den E-Handwerken

Die konjunkturelle Stimmung der Elektrobranche bewegt sich weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Dies zeigt die aktuelle Herbstumfrage des ZVEH. Insgesamt 98,0 % der befragten E-Handwerksbetriebe betrachten ihre derzeitige Geschäftslage positiv: 76,4 % von ihnen beurteilen ihre Lage als »gut«, 21,6 % schätzen sie als »befriedigend« ein. Damit konnte der Vergleichswert vom Herbst 2017 (96,7 %) ein weiteres Mal gesteigert werden. Wie in den Jahren zuvor ist die Zufriedenheit in den östlichen Bundesländern ausgeprägter als im Westen Deutschlands. Während in den neuen Bundesländern 79,3 % mit »gut« votierten, waren dies in den alten Ländern 75,4 %. mehr...

24. Oktober 2018 - News

Umsatzverteilung nach Auftraggebern
Konjunkturumfrage Herbst 2018

Stimmungshoch im E-Handwerk hält an

Die Konjunkturdaten im baden-württembergischen E-Handwerk sind nach wie vor sehr gut. So wurde beim Geschäftsklimaindex der Spitzenwert des Vorjahres nochmals übertroffen. Obwohl kontinuierlich Beschäftigung in der Branche aufgebaut wird, besteht weiterhin ein hoher Bedarf an Fachkräften. Dies ergab die aktuelle Konjunkturumfrage des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg. mehr...

23. Oktober 2018 - News

Betriebsvergleich Buch-Jaeger
Auswertung des aktuellen Betriebsvergleichs

Personal – größter Produktivitäts- und Kostenfaktor

In Zeiten des Fachkräftemangels richten viele Unternehmer, die sich betriebswirtschaftlich orientieren, ihr Augenmerk auf die Personalkosten des Unternehmens. mehr...

19. Oktober 2018 - Fachartikel

Bildquelle: Romolo Tavani – stock.adobe.com
Besonderheiten in Familienbetrieben

Die irrationale Seite der Unternehmensnachfolge

Bei der Unternehmensnachfolge führen unterschiedliche Wertvorstellungen oft zu Reibereien. Gespräche können Differenzen sichtbar machen und dabei helfen, auf Grundlage der jeweiligen Werte nach für beide Seiten möglichen Lösungswegen zu suchen. mehr...

17. Oktober 2018 - Fachartikel

Seite 1 von 30123...20...»