Management

DE_2019_15-16_BF33_Aufmacherbild_titel
Tipps und Tricks zur Arbeitnehmerüberlassung

Auftragsspitzen mit Leiharbeitskräften meistern

In der Industrie zeichnet sich wegen der abflachenden Konjunktur bundesweit eine rückgehende Nachfrage nach Zeitarbeitskräften ab. Das führt u.a. dazu, dass für das Elektrohandwerk mitunter günstigere Konditionen bei der Arbeit­nehmerüberlassung zu bekommen sind. Wir weisen auf eventuelle Fallstricke hin. mehr...

13. August 2019 - Fachartikel

Quelle: Adobe Stock / xxx
Probleme rechtzeitig erkennen und angehen

Psychische Belastung von Mitarbeitern

Wegschauen – das ist meist die schlechteste Lösung, wenn Indizien dafür sprechen, dass ein Mitarbeiter überlastet oder psychisch erkrankt ist. Dann sollten Führungskräfte ihr Herz in die Hand nehmen und aktiv werden. mehr...

9. August 2019 - Fachartikel

Die mobile Zeiterfassung von Clockin hilft dabei, die Forderungen der EU-Rechtsprechung umzusetzen. Zudem übernimmt sie die vollständige Dokumentation des Kundenauftrags Quelle: Clockin
Arbeitszeit der Mitarbeiter genau erfassen

Zeiterfassung bei Kundenbesuchen

Eine Lösung, die die Zeiterfassung bei Kundenbesuchen erleichtert, bietet die Software-Schmiede Clockin. Das app-basierte System erfasst alle Zeiten automatisch und führt sie projektbezogen zusammen. mehr...

6. August 2019 - Produktbericht

Homepage-Baukastenzur Websiteerstellung von Deha
In 15 Minuten zur eigenen Homepage

Homepage-Baukasten für Elektrobetriebe

Eine gut gepflegte Website ist Arbeit, erfordert Kreativität, Know-how, Zeit und Geduld. Der Tecworld Homepage-Baukasten – entwickelt von der Deha Gruppe – übernimmt diese Aufgaben und hilft Elektrohandwerkern bei der Gestaltung ihrer Website. Durchschnittlich sind nur 7 bis 15 Minuten erforderlich, um den Einrichtungsassistenten zu durchlaufen. Er ist virtuell geführt und erstellt auf Grundlage der Angaben eine professionelle Betriebs-Homepage. mehr...

29. Juli 2019 - News

DE_2019_13-14_BF33_Aufmacherbild
Rechtliche Grundlagen der Arbeitnehmerüberlassung

Einsatz von Zeitarbeitskräften

Fehlendes Personal oder Auftragsspitzen – die Gründe für den Einsatz von Zeitarbeitskräften im Elektrohandwerk können vielfältig sein. Wer als Unternehmer/in auf das Instrument der Arbeitnehmerüberlassung zugreifen will, sollte die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen. mehr...

18. Juli 2019 - Fachartikel

Bild 4: Elektromeister Armin Ott  berichtet gerne über seine guten  Erfahrungen mit dem mobilen Monteur
Großer Nachholbedarf

Der mobile Monteur ist Schlüsselstelle der Digitalisierung

Eine Umfrage zum Thema Digitalisierung im Elektrohandwerk hat gezeigt, dass es einen erheblichen Nachholbedarf bei der Einführung mobiler Lösungen gibt.
Engpässe bei der Umsetzung gibt es sowohl bei einigen Softwareanbietern als auch bei den Handwerksunternehmen. Ein Erfahrungsaustausch zum Thema soll dabei helfen, Defizite abzubauen. mehr...

18. Juli 2019 - Fachartikel

Elektronische Zeiterfassung, wie hier am Terminal ADT 1100, wird künftig verpflichtend; Quelle: Primion
Elektronische Zeiterfassung

Was das EuGH-Urteil bedeutet

Der Europäischen Gerichtshof (EuGH) urteilte im Mai 2019, dass die Aufzeichnung von Arbeitszeiten für Arbeitgeber in der EU künftig verpflichtend wird. Noch hat dieses Urteil keine direkten Auswirkungen. Jedoch werden die Arbeitgeber in Deutschland langfristig verpflichtet, diese Vorgabe umzusetzen. mehr...

24. Juni 2019 - Produktbericht

Bild 3: In lockerer Atmosphäre wurden neben klassischen Schulungsthemen auch aktuelle Probleme der Betriebsführung diskutiert  (v.l.: Ulrike Kahmann, Heike Herbst, Tina Groh und Katrin Zache)
Gemeinsam besser werden

Erfolgreiches Treffen der Elektromeisterinnen

Die Erfa-Gruppe der Elektromeiste­­r­innen traf sich im Rahmen der Busch-Jaeger-Akademie und diskutierte aktuelle Führungsthemen. Die Seminarleiterin Sabine Bernstein sorgte für den fachlichen Input und gab viele praktische Tipps und Hinweise für die Führungskräfte aus dem Elektrohandwerk. mehr...

17. Juni 2019 - Fachartikel

E-Marken-Vertragsunterzeichnung mit Katimex (v. l. n. r.): Hans Auracher (ZVEH-Vizepräsident und ArGe Medien im ZVEH-Vorsitzender), Gabi Schermuly-Wunderlich (ArGe Medien im ZVEH-Geschäftsführerin), Lothar Hellmann (ZVEH-Präsident), Christian Stähr (Katimex-Geschäftsführer), Ingolf Jakobi (ZVEH-Hauptgeschäftsführer) und Alexander Neuhäuser (ZVEH-Geschäftsführer Recht und Wirtschaft). Quelle: ZVEH
Qualitätsbündnis der E-Handwerke wächst weiter

Katimex ist neuer E-Marken-Partner des ZVEH

Das E-Marken-Bündnis der E-Handwerke expandiert um einen bewährten Anbieter von Produkten rund um die Kabelverlegung. Das Unternehmen Katimex aus Jünkerath hat einen E Marken-Vertrag mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) geschlossen. mehr...

6. Juni 2019 - News

Quelle: Adobe Stock/DOC RABE Media
Ziele setzen und erreichen

Eigenmotivation und -verantwortung von Mitarbeitern fördern

Unternehmen benötigen zunehmend Mitarbeiter, die selbst­bewusst auch neue, komplexe Aufgaben angehen und aus den bei deren Bewältigung gesammelten Erfahrungen für die Zukunft lernen. Diese Kompetenz gilt es bei ihnen zu fördern. mehr...

4. Juni 2019 - Fachartikel

Bild 1: Entwicklung der Bevölkerungssituation in Deutschland
Verkauf oder Übergabe eines Betriebes

Unternehmensnachfolge im ­Elektrohandwerk

Elektrohandwerksbetrieben fällt es nicht nur zunehmend schwerer, Fachkräfte zu finden bzw. im Unternehmen zu halten. Auch für die Nachfolge fehlt es oft an geeigneten Kandidaten oder tragfähigen Konzepten. In einem Gespräch mit dem Unternehmensberater Ulrich C. Heckner fragten wir nach Lösungsansätzen. mehr...

28. Mai 2019 - Fachartikel

Quelle: Adobe Stock /sonne_fleckl
Ein Ausbrennen vermeiden

Gesundheitsprävention im Unternehmen

Immer mehr Berufstätige kämpfen mit ­psychischen Problemen – wegen des erhöhten Arbeitsdrucks in vielen Unternehmen. Meist liegen die Ursachen hierfür jedoch auch im persönlichen Bereich. Das gilt es bei der betrieblichen ­Gesundheitsprävention zu beachten. mehr...

15. Mai 2019 - Fachartikel

Quelle: Adobe Stock / Andrey Popov
Was steuerlich zulässig ist

Mitarbeiter mit Rabatten motivieren

Viele Firmen gewähren Mitarbeitern Rabatte auf eigene Waren und Dienstleistungen oder Produkte von Dritten. Damit solche Vergünstigungen steuerfrei bleiben, sollten Unternehmen die Vorgaben genau beachten und mögliche Fallstricke kennen. mehr...

9. Mai 2019 - Fachartikel

Roland Lüders
Stundenverrechnungssatz in Elektrohandwerks­betrieben

Die Gunst der Stunde nutzen

Zwei von drei Elektrohandwerksbetrieben haben ihre Stundenverrechnungssätze angehoben: Kommentar von Roland Lüders, Redaktion »de« mehr...

7. Mai 2019 - Kommentar

Bild 2: Ausbildungsleiter  Thomas Knipper ­ hat aktiv an der  Entwicklung von Myskills  mitgearbeitet
Profile und Fähigkeiten abgleichen

Testverfahren für Quereinsteiger und Ungelernte

Der Fachkräftemangel ist das mit Abstand größte Problem der Betriebe in Deutschland. Das belegen die Ergebnisse einer DIHK-Umfrage. Fast jede zweite Firma beklagt demnach, dass Arbeitskräfte fehlen. Ein neuer Einstellungstest soll helfen, das Potenzial von ungelernten Bewerbern für das eigene Unternehmen abzuschätzen. mehr...

2. Mai 2019 - Fachartikel