Blitz- und Überspannungsschutz

Bild 1: Ulrich Wicke, Leiter Automatisierungstechnik beim Bauhof der Stadt  Schieder-Schwalenberg, ist u.a. für die  städtische Wasserversorgung zuständig
Kompakte Geräte mit Fernmeldefunktion

Überspannungsschutz in der Wasserwirtschaft

In der Wasser- und Abwasserwirtschaft ­besteht für die ausgedehnten Anlagen ein erhöhtes Ausfallrisiko durch Überspannungen. Da ist ein umfassender Blitz- und Überspannungsschutz unverzichtbar. Bei der Modernisierung ihrer Wasserversorgung hat die Stadt Schieder-Schwalenberg auch ihr Überspannungsschutz-Konzept auf den aktuellen Stand gebracht. mehr...

16. Oktober 2019 - Fachartikel

Bild 2: Einbau eines Kombiableiters »MCF-NAR« im Zähleranschlussraum – direkte Montage auf dem Sammelschienensystem
Wenn schon, dann richtig

Überspannungsschutz bei Sanierung

Viele Gebäude aus den frühen 1950er- bis 1970er-Jahren
werden häufig nur kosmetisch renoviert. Dabei ist die Sanierung und Modernisierung der Elektroinstallation allein aus Sicherheitsgründen sinnvoll, da in den Gebäuden oft nicht einmal eine Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD – Residual Current Device) installiert ist. Von Überspannungsschutz ganz zu schweigen. mehr...

24. September 2019 - Fachartikel

- Anzeige -
thunder-1368797 „Trotz Blitz“ – Strom auch bei Gewitter sicher nutzen

Kurzzeitverzögerte Fehlerstromschutzschalter machen den Unterschied

Blitz und Donner sind für viele Menschen mit einer Mischung aus Faszination und Sorge verbunden. – Faszination für die gewaltigen Kräfte, die während eines Gewitters wirken und Sorge vor den Gefahren, die davon ausgehen. Wohn- und Zweckgebäude können bei direkten Blitzschlägen mit einem Blitzableiter geschützt werden.

18. November 2019 - Produktbericht

Der neue Überspannungsableiter schützt auch VDSL-Netze
Schutz für Kommunikations- und Datenleitungen

Überspannungsableiter für VDSL-Netze

Die Überspannungsableiter der Serie »SPK« von Hager eignen sich für Kommunikations- und Datenleitungen. Mit dem Modell »SPK103« gibt es nun auch ein Schutzgerät für die neuen VDSL-Highspeed-Datennetze. mehr...

23. September 2019 - Produktbericht

Die Einschaltstrombegrenzer reduzieren den Einschaltstrom auf maximal 23A; Quelle: Emtron
Einschaltstrombegrenzer

Für kapazitive und induktive Lasten

Elektrische Geräte, darunter Schaltnetzteile, ziehen beim Einschalten einen hohen Einschaltstrom, was den Leitungsschutzschalter auslösen und den Start eines Gerätes verhindern kann. Vor allem bei Absicherung mehrerer Netzteile durch einen Sicherungsautomaten können beim Einschalten extrem hohe Stromspitzen entstehen. Einschaltstrombegrenzer verhindern ein ungewolltes Auslösen. mehr...

5. September 2019 - Produktbericht

Kombiableiter für den Einsatz im Vorzählerbereich
Kombiableiter im Vorzählerbereich

Blitz- und Überspannungsschutz im netzseitigen Anschlussraum

Der Kombiableiter »MCF-NAR« vom Typ 1+2 von Obo Bettermann eignet sich für die Installation im Vorzählerbereich gemäß VDE-AR-N 4100. Diese Anwendungsregel fordert, das Überspannungsschutzgerät so nah wie möglich am Speisepunkt einzusetzen. mehr...

7. August 2019 - Produktbericht

Der Kombi-Ableiter Dehncombo YPV schützt die DC-Seite des Wechselrichters, die Combiner-Box oder die PV-Module; Quelle: Dehn
Blitz- und Überspannungsschutz

Kombi-Ableiter für PV-Aufdach- oder Multimegawatt-Anlagen

Der Kombi-Ableiter »Dehncombo YPV« schützt PV-Anlagen vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung. Das Schutzgerät auf Varistorbasis vereint Blitzstromableiter Typ 1 und Überspannungsableiter Typ 2 und beinhaltet gleichzeitig die Y-Schaltung. mehr...

7. August 2019 - Produktbericht

FI-Schutz; Quelle: Elektro+/Doepke
Das richtige Schutzkonzept für die Elektroinstallation

Haus und Bewohner vor elektrischen Gefahren schützen

Strom wird in den eigenen vier Wänden täglich ganz selbstverständlich genutzt. Um Haus und Bewohner umfassend vor elektrischen Gefahren zu schützen, bedarf es ein durchgängiges Schutzkonzept, bei dem verschiedenen Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind. Die Initiative Elektro+ erläutert worauf es ankommt. mehr...

5. August 2019 - Fachartikel

- Anzeige -
GR_VPU_ZP Weidmüller VARITECTOR PU ZP

Blitzstromableiter für die schnelle Montage auf 40 mm-Sammelschienen im Zählerschrank bzw. Installationsverteiler

Nach den Vorgaben der DIN VDE 0100-443 und -534 ist der Überspannungsschutz eine verpflichtende Komponente jeder Energieversorgung. Der kompakten Blitzstromableiter für dreiphasige Stromversorgungsnetze ist optimal für den Einsatz in Gebäudeinfrastrukturen nach VDE-AR-N 4100 geeignet. Der VARITECTOR PU ZP kombiniert Typ-I- und Typ-II Ableiter für Blitz- und Überspannungsschutz in einem Produkt.

5. August 2019 - Produktbericht

Bild 2: Außenleiterabgriff zur Stromversorgung vom Überspannungsschutz im Vorzählerbereich (rot) und Datenleitung (grün)
Mehrfache Normenforderungen

TAR Niederspannung definiert Überspannungsschutz

Seit dem 14. Dezember 2018 müssen Installateure und Planungsbüros für die Installation elektrischer Anlagen die Regelungen DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-543 verpflichtend beachten. Mit der VDE-AR-N 4100 kam nun kürzlich eine neue Anwendungsregel für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz des Netzbetreibers (TAR Niederspannung) dazu. mehr...

17. Juli 2019 - Fachartikel

Anpassung an geänderte technische Regelwerke

Standpunkt Fundamenterder-Erdungsanlagen überarbeitet

Die Bundesfachbereiche Bauwesen und Elektrotechnik und Informationstechnik im Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (BVS) haben den Standpunkt »Fundamenterder-Erdungsanlagen« überarbeitet. mehr...

17. Juli 2019 - News

Bild 1: LED-Beleuchtung: für den zuverlässigen Betrieb sind hochwer­tige Komponenten erforderlich
Empfindliche Elektronikbauteile schützen

Überspannungsschutz für LED-Beleuchtungssysteme

Der Markt für LED-Beleuchtung ist in den letzten Jahren extrem gewachsen. Hauptvorteile der LED-Technik sind Energieeffizienz und Langlebigkeit. Als Nachteil schlägt zu Buche, dass die verbauten Elektronikkomponenten sensibler auf Überspannungen reagieren als herkömmliche Technik. Ein wirksames Schutzkonzept hilft, die Verfügbarkeit der Beleuchtung zu erhöhen und einen frühzeitigen Ausfall zu vermeiden (Bild 1). mehr...

9. Juli 2019 - Fachartikel

Der Ableiter lässt sich direkt auf dem 40-mm-Stromschienensystem im netzseitigen Anschlussraum installieren
Blitzstromableiter für die Montage auf 40-mm-Sammelschienen

Überspannungsschutz für den netzseitigen Anschlussraum

Für die Installation des Überspannungsschutzes im netzseitigen Anschlussraum eignet sich die Familie »Varitector PU ZP« von Weidmüller. Die kompakten Überspannungsschutz- und Blitzstromableiter sind für dreiphasige Versorgungsnetze und eine schnelle Montage auf 40-mm-Sammelschienensysteme konzipiert. mehr...

3. Juli 2019 - Produktbericht

Der neue Kombiableiter Valvetrab MS
PV-Anlagen leistungsstark absichern

Überspannungsschutz für PV-Anlagen

Die neuen Kombiableiter Valvetrab MS Typ 1+2 von Phoenix Contact verfügen über eine 3+V-Schaltung. Durch ihre hohe Kurzschlussfestigkeit und die leistungsstarke Schutzschaltung bieten sie PV-Anlagen eine hohe Anlagenverfügbarkeit. mehr...

25. Juni 2019 - Produktbericht

Infotag Elektrohandwerk am 5.7.2019
Bei Phoenix Contact in Blomberg

Workshops rund um Anschlusstechnik und Überspannungsschutz

Am 5.7.2019 findet bei Phoenix Contact in Blomberg ein Infotag für das Elektrohandwerk statt. Von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr gibt es Workshops für das Verdrahten, Anschließen und den Einbau von elektrischem Installationsmaterial. Kurzvorträge zu Installationstechnik und Überspannungsschutz runden das Programm ab. mehr...

11. Juni 2019 - News

Die Broschüre Überspannungsschutz von Elektro +
Der Blitzableiter allein genügt nicht

Wohngebäude vor Blitz und Überspannungen schützen

Blitzeinschläge können an Wohngebäuden große Schäden anrichten. Eine neue Broschüre von Elektro + informiert über den richtigen Schutz gegen Blitz und Überspannungen. mehr...

29. Mai 2019 - News