Normen und Vorschriften

Bild 7: Potentialausgleich einer BK-Anlage
Erdung, Potentialausgleich und Blitzschutz von Antennenanlagen

Teil 2: Potentialausgleich in Antennenanlagen

Während Teil 1 des Beitrags die wichtigsten Änderungen in der neuen Norm zusammenfasste, widmen wir uns in diesem zweiten Teil nun ausführlich den Aspekten rund um den Potentialausgleich. Im Rahmen dieses Artikels kann nur ein Teil der Aspekte ­behandelt werden, die eine Elektrofachkraft bei der Errichtung elektrischer Anlagen zu bedenken hat, daher ist die Kenntnis der gesamten Norm unerlässlich. mehr...

18. Juli 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm zu Alarmanlagen

Energieversorgungen von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Die neue Norm DIN EN 50131-6 (VDE 0830-2-6): 2018-07 »Alarmanlagen – Einbruch- und Überfallmeldeanlagen – Teil 6: Energieversorgungen« legt Anforderungen, Leistungskriterien und Prüfverfahren für Energieversorgungen von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen fest. Die Energieversorgung ist entweder ein fester Bestandteil der EMA/ÜMA oder eigenständig errichtet. mehr...

16. Juli 2018 - Fachartikel

Anzeige
Das etz in Stuttgart
Sicherheit an elektrischen Anlagen und Maschinen

Sicherheit kommt nicht von ungefähr

Wie schon im vergangenen Frühjahr, lud auch dieses Jahr wieder das etz Stuttgart zum Safety Day ein. Das Tagesseminar, das sich u. a. an verantwortliche Elektrofachkräfte richtet, bot erneut ein vielfältiges Programm aus dem Bereich der Sicherheit in der E-Technik. mehr...

13. Juli 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
VdS-Richtlinien für die Prüfung elektrischer Anlagen

Hinweise für den anerkannten Elektrosachverständigen

Diese VdS Richtlinie (VdS 2871: 2018-06) beschreibt das Prüfen von elektrischen Anlagen nach der Klausel SK 3602. Ziel ist es dabei, die Anforderungen zu erfüllen um die jeweilige elektrische Anlage zu versichern. mehr...

6. Juli 2018 - Fachartikel

Ladesäule im Zeichen der E-Handwerke
Eichrechtskonformen Laden von Elektrofahrzeugen

Neue VDE-Anwendungsregel zur Elektromobilität

Der Entwurf der VDE-Anwendungsregel E-VDE-AR-E 2418-3-100 »Elektromobilität – Messsysteme für Ladeeinrichtungen« stellt klare Anforderungen an die Entwicklung von eichrechtskonformen Wechsel- und Gleichstrom-Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge: Ladevorgänge können nun korrekt und transparent angezeigt und abgerechnet werden. Bis zum 29. September 2018 ist die Öffentlichkeit zur Kommentierung aufgerufen. mehr...

4. Juli 2018 - News

Quelle: Fotolia/fotomek
Europäische Norm DIN EN 61184 (VDE 0616-2): 2018-06

Norm zu Bajonett-Lampenfassungen

Dieses neu erschienene Regelwerk gilt für Bajonett-Lampenfassungen B15d und B22d, die mit einer Spannung von höchstens 250V versorgt werden. mehr...

4. Juli 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Errichten von Niederspannungsanlagen

Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel

Neue Norm DIN VDE 0100-530 (VDE 0100-530): 2018-06 »Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 530: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel –
Schalt- und Steuergeräte«. Dieser Teil der DIN VDE 0100-Reihe behandelt die Auswahl von Betriebsmitteln zum Trennen, Schalten, Steuern, Überwachen und deren Errichtung. Dadurch werden die erforderlichen Schutzmaßnahmen sichergestellt, sowie die Funktion der elektrischen Anlage. mehr...

2. Juli 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Errichten von Niederspannungsanlagen

Teil 4-46: Schutzmaßnahmen – Trennen und Schalten

In dieser neu überarbeiteten Auflage der DIN VDE 0100-460 (VDE 0100-460): 2018-06 ist die Vorgehensweise für das Trennen und Schalten von Stromkreisen oder Betriebsmitteln beschrieben. Zudem gilt sie für manuell, direkt betätigende und fernwirkende Trenn- und Schaltmaßnahmen. Zusammen in Verbindung mit elektrischen Anlagen oder Betriebsmitteln kann eine Gefahr auftreten. Um dies zu verhindern, gelten die Richtwerte dieser Norm. mehr...

28. Juni 2018 - Fachartikel

Quelle: Adobe Stock / Artalis-Kartographie
Erdung, Potentialausgleich und Blitzschutz von Antennenanlagen

Neuerungen der VDE 0855-1 im Überblick

Seit dem 1.10.2017 gelten neue ­Bestimmungen in der VDE 0855-1 für Erdung und Potentialausgleich in BK-, Satelliten­empfangs- und terrestrischen TV-Antennenanlagen – auch in ausgedehnten Netzen mit allen ­darin enthaltenen Gerätschaften bis hin zum Eingang des Teilnehmer-Endgerätes. Soweit umsetzbar, gilt die Norm auch für bewegliche und temporär installierte Anlagen, z. B. in Wohnmobilen. Dieser Beitrag fasst die wichtigsten Aspekte zusammen. mehr...

11. Juni 2018 - Fachartikel

Quelle: Dirk Maske
Allgemeine Planungsgrundlagen

Anschlusseinrichtungen für Gebäude

Die für Haus- und Netzanschlüsse gültige deutsche Norm DIN 18012 ist in einer neuen Ausgabe den Anforderungen der heutigen Zeit angepasst worden. Der Beitrag erläutert die für die technischen Gewerke wichtigen Inhalte dieser Norm. mehr...

18. Mai 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Norm DIN 18012: 2018-04

Anschlusseinrichtungen für Gebäude – Allgemeine Planungsgrundlagen

Diese Norm gilt für die Planung und Errichtung von Anschlusseinrichtungen der Versorgungssparten, Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Kommunikation für Wohn- und Nichtwohngebäude. Erläutert sind Festlegungen zu den baulichen und technischen Voraussetzungen für deren Errichtung. Bei der Strom- und Gasversorgung wird der Begriff »Netzanschluss« verwendet. In der Trinkwasser-, Fernwärme und Kommunikationsversorgung ist der Begriff »Hausanschluss« gewählt worden. mehr...

30. April 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm zum Arbeiten unter Spannung

Isolierende Hubarbeitsbühnen für Montage auf Fahrgestell

Die neu erschienene Norm DIN EN 61057 (VDE 0682-741): 2018-04 mit dem Titel »Arbeiten unter Spannung – Isolierende Hubarbeitsbühnen für die Montage auf einem Fahrgestell« beschreibt isolierende Hubarbeitsbühnen, die auf ein Fahrgestell montiert werden können. Die Arbeitsbühne dient zum Einsatz bei Arbeiten unter Spannung an elektrischen Anlagen mit Nenn-Wechselspannungen über 1 000 V im Bereich von 45 Hz bis 65 Hz und für Gleichspannungen über 1 500 V. mehr...

26. April 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Norm zu explosionsgefährdeten Bereichen

Elektrische Widerstands-Begleitheizungen

Durch den vorliegenden Teil der NormDIN EN 60079-30-2 (VDE 0170-30-2): 2018-04 mit dem Titel »Explosionsgefährdete Bereiche – Teil 30-2: Elektrische Widerstands-Begleitheizungen – Anwendungsleitfaden für Entwurf, Installation und Instandhaltung« werden Anleitungen für die Anwendung elektrischer Widerstands-Begleitheizsysteme in Bereichen mit gasexplosionsgefährdeten Atmosphären formuliert. Ausgenommen sind hierbei allerdings Bereiche, die mit der Anforderung EPL Ga/Da klassifiziert sind (traditionell in Beziehung zu Zone 0 bzw. Zone 20). mehr...

24. April 2018 - Fachartikel

Quelle: Kasikci
Zulässige Längen von Kabeln und Leitungen (6)

Überprüfung der Selektivität

Die vorhergehenden fünf Beitragsteile befassten sich neben der Einführung in das Beiblatt 5 zur DIN VDE 0100 mit der Dimensionierung und
Koordinierung von Stromkreisen, dem Schutz bei Überlast und Kurzschluss sowie der Berechnung der maximalen Leitungslänge am Endstromkreis. Zuletzt ging es anhand einiger Beispiele um die Berechnung der Grenzlänge beim zulässigen Spannungsfall unter Verwendung des Beiblatts 5. mehr...

20. April 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
VDE-Anwendungsregel

Planungsgrundsätze für 110-kV-Netze

Durch diese neue erschienene VDE-Anwendungsregel VDE-AR-N 4121: 2018-04 sind die Grundsätze für die mittel- und langfristige Netzplanung des 110-kV-Netzes der deutschen Verteilnetzbetreiber für den Regelfall definiert. Das Regelwerk ist sinngemäß auch auf Hochspannungsnetze mit anderen Nennspannungen anwendbar. mehr...

18. April 2018 - Fachartikel

Seite 1 von 19123...»