Gebäudeautomation gewerblich

Quelle: Kanngießer
Variablen und Visualisierung

Kleinsteuerungen: Neue Möglichkeiten durch Ethernetanbindung

Die »Logo« ist zur Zeit die bekannteste Kleinsteuerung (bzw. Funktionsmodul) am Markt der Kleinstautomatisierungssysteme. Neue Möglichkeiten des Gerätes, der Visualisierung (Web-Server und Editor) sowie der Vernetzungskonzepte verlangen auch neue Funktionalitäten des zugehörigen Engineering-Werkzeugs. mehr...

20. September 2018 - Fachartikel

Die WiZ Pro-Softwareplattform wendet sich speziell an professionelle Nutzer und private WiZ-Kunden
zusätzliche Features, neue Anwendungen und weitere Partner

Intelligente Beleuchtung mit IoT-Integration

Ein Jahr nach seinem IFA-Debüt präsentiert WiZ, die IoT-Plattform für vernetzte Beleuchtung, mehrere Innovationen auf der Technikmesse in Berlin. Das Unternehmen launcht seine Web-basierte Plattform für Beleuchtungssteuerung. Zudem präsentiert WiZ sein s OEM-Programm für private und auch professionell genutzte Lampen und Leuchten. mehr...

24. August 2018 - News

Anzeige
- Anzeige -
Bildquelle: GettyImages Integrale Planung

Mehrwert durch Kooperation

Eine ganzheitliche und interdisziplinäre Automationsplanung ist der Schlüssel für zukunftsfähige Gebäude. Sie kann den Planungs- und Entwicklungsprozess verkürzen, die Anzahl der Planänderungen verringern, Kosten senken und von Anfang an auf die Anforderung aus dem Gebäudelebenszyklus vorbereiten.

6. August 2018 - Fachartikel

- Anzeige -
vlcsnap-2018-08-06-10h04m45s285 Integrale Planung

Was sind die Vorteile integraler Planung?

Christopher Thiele, Projektvertrieb Gebäudetechnik bei WAGO, ist sich sicher, dass integrale Planung die Zukunft gehört. Denn sie kann den Planungs- und Entwicklungsprozess verkürzen, die Anzahl der Planänderungen verringern, Kosten senken und von Anfang an auf die Anforderungen aus dem Gebäudelebenszyklus vorbereiten.

6. August 2018 - Fachartikel

KNX’s neue Plattform für Smart Home und Building Projekte
Zentrale Anlaufstelle für KNX-Projekte

KNX startet neue Smart Home-Plattform

Mit einer neuen Plattform für Smart Home und Building Projekte schafft die KNX Association unter https://projects.knx.org eine neue zentrale Anlaufstelle für KNX-Installationen aus der ganzen Welt. Systemintegratoren, Bauherren und Architekten haben von nun an die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks eigene KNX-Projekte weltweit einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Über 500 Projekte wurden seit dem Launch bereits veröffentlicht. mehr...

25. Juli 2018 - News

Der gekippte monolithische Baukörper des Konzerthauses Blaibach ist am Abend farbig illuminiert und somit das architektonische Highlight des Ortes.
Leuchtende Bühne

KNX-Lösungen im Konzerthaus Blaibach

Das neue Konzerthaus in Blaibach orientiert sich mit seinem gekippten monolithischen Baukörper an der Topografie der Gegend, die Fassade knüpft an das traditionelle Steinhauerhandwerk der Region an. Der große Konzertsaal wird indirekt mit horizontalen Lichtschlitzen im Leichtbeton beleuchtet, die gekippten Oberflächen beinhalten zudem Bassabsorber für eine saubere Akustik. Für die Inszenierung des Konzertsaals sorgt modernste LED-Bühnen- und Beleuchtungstechnik auf Basis eines KNX Systems – mit nur einem Fingertipp werden Szenen ganz nach Bedarf ausgewählt. mehr...

20. Juli 2018 - Fachartikel

Geräteübersicht auf der HomePilot App
Kostenloses Update ab sofort erhältlich

Rademacher launcht HomePilot-App

Rademacher hat für sein HomePilot Smart Home die zugehörige App grundlegend überarbeitet und den Bedürfnissen der Anwender angepasst. Auffälligste Neuerungen im Vergleich zur Vorgängerversion sind das Dashboard mit Gerätefavoriten im Kacheldesign, eine schneller zugängliche Geräteliste sowie eine intuitivere Bedienung. Die HomePilot-App ist ab sofort sowohl für Android 4.4 als auch für iOS 10 in den jeweiligen App-Stores als kostenloses Update erhältlich. mehr...

17. Juli 2018 - App

Impressionen vom Jugend-Camp; Bildquellen: enet Smart Home
Berufsstarter aus eNet Smart Home Fachbetrieben

Erstes eNet Smart Home Jugend-Camp 2018

Das erste eNet Smart Home Jugend-Camp Programm stand unter dem Motto »Gemeinsam Digitalisierung erleben«. Am 5. und 6. Juli 2018 ging es darum, die Fachkräfte von morgen im Umgang mit smarten Technologien und dem neuen Branchenstandard eNet Smart Home vertraut zu machen. mehr...

16. Juli 2018 - Fachartikel

Hekatron und Digitalstrom
Kooperation von Hekatron und Digitalstrom

Rauchwarnmelder ins Smart Home integriert

Der Genius Port von Hekatron Brandschutz ist ab sofort in das Smart-Home-System von Digitalstrom integrierbar. Über den Digitalstrom-Konfigurator wird der Genius Port ins Digitalstrom-System eingebunden und eröffnet damit neue Möglichkeiten für die Sicherheit im Falle eines Brandes. mehr...

6. Juli 2018 - News

Schutz für Kitas und Heime

Neue Vornorm für Brandwarnanlagen

Für Kindertagesstätten, Heime und Beherbergungsstätten sowie besondere gemeinsame Wohnformen für Senioren und Behinderte gibt es in den allgemeinen Rechtsvorschriften in der Regel keine bauaufsichtlichen Anforderungen betreffend Branderkennung und Brandmeldung. Abhilfe soll nun eine neue Vornorm für diese Bereiche schaffen. mehr...

5. Juli 2018 - News

Foto: ArGe Medien im ZVEH
Elektrohandwerksunternehmer über Chancen und Herausforderungen

Umfrage Smart Living im Wohngebäude

Das Geschäftsfeld »Smart Living« wird immer interessanter. Grund genug für den ZVEH die aktuelle Marktsituation für intelligente Gebäudetechnik im Rahmen einer Sonderumfrage näher zu untersuchen. Die Umfrage, die im März und April bundesweit durchgeführt wurde, hatte zum Ziel, die eingesetzten Technologien zu identifizieren, die Marktentwicklung zu skizzieren und den Ausbildungsbedarf zu analysieren. Insgesamt nahmen 104 elektrohandwerkliche Unternehmen an der qualitativen Umfrage teil. Unterstützt wurde sie von KNX Deutschland. mehr...

19. Juni 2018 - News

- Anzeige -
GettyImages-174936734_titel BIM

Mit BIM Smart Buildings leichter umsetzen

Nur wenn alle an Planung, Bau und Betrieb eines Gebäudes beteiligten Akteure integral zusammenarbeiten, entsteht ein Smart Building mit Mehrwert für Nutzer und Betreiber. Building Integration Modeling fördert die Kooperation.

19. Juni 2018 - Fachartikel

- Anzeige -
Andreas Kohlhaas BIM

»BIM ist eine große Herausforderung«

Andreas Kohlhaas von der Beratungsfirma GSP Network sieht im Building Information Modeling viele Vorteile. Damit sich die digitale Planung von Gebäuden durchsetzen kann, müssen Firmen aber noch Vorarbeit leisten.

18. Juni 2018 - Fachartikel

- Anzeige -
Dörthe Knefelkamp, Market-Managerin Gebäudeinstallation,  bei WAGO BIM

»Fester Bestandteil der WAGO-Strategie«

Voraussetzung für BIM ist, dass Standards angepasst und Produktdaten für digitale Prozesse optimiert werden. WAGO-Gebäudeexpertin Dörthe Knefelkamp sieht ihr Unternehmen hier als Vorreiter.

18. Juni 2018 - Fachartikel

Quelle: Adobe Stock / AndSus
Die Übertragungstechnik im Detail

Bluetooth 5 im Smart Home

Alle zwei Jahre zeigen die Aussteller auf der Messe Light + Building aktuelle Trends im Bereich Licht und Gebäudetechnik. Vor allem das Feld der Smart-Home-Anwendungen wächst dabei stetig. Immer mehr Hersteller setzen auf Gebäudeautomation zum Nachrüsten. Ein Trend dabei: Anwendungen mit dem neuen Standard Bluetooth 5. mehr...

15. Juni 2018 - Fachartikel

Seite 1 von 31123...20...»