Heizung/Klima/Lüftung

Bis zu 80% Wärmerückgewinnung in Ablufträumen wie Badezimmer, Toiletten und Küchen soll der Einsatz des dezentralen Zu- und Abluftgerät  PushPull Balanced PPB 30 erreichen
Dezentrales Zu- und Abluftgerät

Wärmerückgewinnung für Ablufträume

Mit dem PushPull Balanced PPB 30 bietet Maico ein dezentrales, balanciertes Zu- und Abluftgerät mit bis zu 80% Wärmerückgewinnung für Ablufträume wie Badezimmer, Toiletten und Küchen. Durch die Schutzart IPX4 ist auch ein Einsatz im Duschbereich möglich. mehr...

17. September 2019 - Produktbericht

Bild 1: Der »Merlin NX« ist ein frei programmierbarer Bacnet-MS/TP-Raumregler; Quelle: Centraline
Auf Basis von Bacnet

Frei programmierbarer Raumregler

Von Centraline gibt es nun den frei programmierbaren Raumregler »Merlin NX«. Er deckt ein weites Anwendungsspektrum ab, von Heizung, Lüftung, Klima (HLK) bis hin zur Beleuchtung und Beschattung. mehr...

27. August 2019 - Produktbericht

Das LB-Management lässt sich jetzt in das funkbasierte Smart-Home-System Enet integrieren; Quelle: Jung
LB-Management und Enet kombiniert

Integration von Jalousien- und Lichtsteuerung

Mit der neuen Enet-Funk-Steuertaste von Jung kann man nun auch Rollläden, Jalousien und Leuchten des »LB-Management« bedienen. Damit erweitern sich die Möglichkeiten der bestehenden Einsätze des Baukastensystems. mehr...

26. August 2019 - Produktbericht

Raumbediengerät »Ulux Switch dS« für Digitalstrom; Quelle: Ulux
Erweiterbar mit verschiedenen Modulen

Raumbediengerät für Digitalstrom

Gemeinsam mit der österreichischen Ulux GmbH hat Digitalstrom den »Ulux Switch dS« auf den Markt gebracht. Sämtliche Digitalstrom-Funktionalitäten sind direkt in dem Raumbediengerät integriert. mehr...

23. August 2019 - Produktbericht

Bild 4: Über ein Gateway werden alle Informationen über die API-Schnittstelle in das Internet ­gebracht. Dies ist bei Vaillant derzeit z. B. der Regler »Erelax«
Bedeutung von Schnittstellen wächst

Datendienste und ihr Nutzen

Unternehmen der Wohnungswirtschaft, der ­Energiewirtschaft und im Facility Management entwickeln heutzutage eigene IT-gestützte Produkte und Dienstleistungen. Dabei fokussieren sie sich auf Mehrwertdienste für ihre Kunden oder auf Effizienzgewinne in den eigenen betrieblichen Abläufen. Sogenannte API spielen hierbei eine zentrale Rolle. mehr...

13. August 2019 - Fachartikel

Bild 1: Sekundärluft-Prinzip, hier dargestellt am Beispiel des Kühlbetriebs: Aus den Zulufträumen wird bereits gekühlte Luft entnommen, über die Luft/Luft-Wärmepumpe weiter abgesenkt und der Zuluft wieder beigemischt; die Zuluft wird über einen Rotationswärmetauscher mit Kühle und Feuchte aus der Abluft konditioniert
Auf die richtige Luftfeuchtigkeit achten

Kühlung, Heizung und Lüftung von Passivhäusern

Für eine erfolgreiche Wärmewende im Gebäudesektor muss eine drastische Reduzierung der eingesetzten Heizenergie angestrebt werden. Hier definiert aktuell der Passivhaus-Standard das technisch und wirtschaftlich Machbare. Allerdings zeigen Klimamodelle, dass in Deutschland zukünftig mit länger anhaltenden Hitzeperioden ­zu rechnen ist. Somit rückt gerade in den nahezu luftdichten Passivhäusern die aktive Kühlung zunehmend in den Fokus. mehr...

12. August 2019 - Fachartikel

Im Einzelraumlüfter iV-Twin+ sind zwei Ventilatoren integriert und eine Volumenstromtrennung realisiert
Zwei Lüftungsgeräte in einer Einheit

Einzelraumlüfter mit verbessertem Feuchteschutz

Mit dem iV-Twin+ bietet Inventer einen Einzelraumlüfter, der zwei Lüftungsgeräte in einem vereint. Der für dezentrale Lüftungssysteme typische paarweise Betrieb entfällt damit. mehr...

8. August 2019 - Produktbericht

Bild 1: Mit dem Messgerät IAQ7545 kann neben den üblichen Werten wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch der CO-Gehalt angezeigt werden
Bedarf für Einsatz von Lüftungsgeräten ermitteln

CO-Messung zur Bestimmung der Luftqualität

Gaststättenbesitzer in Baden-Württemberg dazu verpflichtet, Vorkehrungen zu treffen, um mögliche Rauchgasvergiftungen von Gästen und Beschäftigten zu verhindern. Eine regelmäßige Überprüfung des CO-Gehaltes in den Räumlichkeiten ist unabdingbar. Hierzu eignet sich u.a. handliche Messgeräte. Um zusätzlich für ausreichend frische Luft in den Lokalen zu sorgen, besteht die Möglichkeit der Installation von Lüftungsgeräten. mehr...

28. Juni 2019 - Fachartikel

Quelle: Wärme+/Clage
Altgerät austauschen und 100 Euro Zuschuss sichern

Förderaktion für vollelektronische Durchlauferhitzer verlängert

Das Förderprogramm für den Austausch alter elektrischer Durchlauferhitzer gegen moderne vollelektronische Geräte wird verlängert. Die Gesellschaft für Energiedienstleistungen (GED) aus Berlin unterstützt Haushalte mit einem Pauschalbetrag von 100 Euro bei der Optimierung ihrer dezentralen Warmwasserversorgung. Das Projekt ist Teil des Förderprogramms »STEP up! – Stromeffizienzpotentiale nutzen« des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). mehr...

25. Juni 2019 - News

Bild 1: Mit der Verbreitung günstiger PV-Module und Stromspeicher sind elektrische Heiz­systeme für viele Bauherren eine attraktive Lösung zur Wärmeversorgung ihres Hauses
Einstieg in den Wärmemarkt

Elektroheizsysteme für den Neubau

Heizen mit Strom ist wieder up to date. Aus erneuerbaren Quellen klimaschonend erzeugt, ist Strom zu einem wichtigen Energieträger im Wärmemarkt ­geworden, dessen Bedeutung weiter zunimmt. Mit der Verbreitung günstiger Photovoltaikmodule und Stromspeicher sind elektrische Heizsysteme für viele Bauherren eine attraktive Lösung zur Wärmeversorgung ihres Hauses, denn sie ermöglichen eine hohe Eigenverbrauchsquote des selbst erzeugten Stroms (Bild 1). mehr...

18. Juni 2019 - Fachartikel

Bild 11: Mit einem Rohrbündelwärmeübertrager ausgestattet,  arbeitet die Grundwasserwärmepumpenserie »WPW-I H Premium«  robust und effizient; Quelle: Stiebel Eltron
Systemvielfalt für gute Anlagen (2)

Neue Sole-Wasser- und Grundwasser-Wärmepumpen

Der Bedarf an Kühlleistung steigt auch durch die Klimaerwärmung. Somit gewinnt die Kühlfunktion von Wärmepumpen an Bedeutung, was sich an steigenden Absatzzahlen von Sole- und Grundwasser-Wärmepumpen bereits heute ablesen lässt. mehr...

6. Juni 2019 - Fachartikel

Broschüre zu Fördermöglichkeiten für energieeefizeinte Wärmetechnik
Übersicht der Initiativen Wärme+ und Elektro+

Förderung elektrischer Haustechnik in Wohngebäuden

Der elektrischen Haus- und Hauswärmetechnik fällt eine Schlüsselrolle für die Energiewende zu. Eine Broschüre der Initiativen Wärme+ und Elektro+ informiert über Fördermöglichkeiten von Bund und Ländern bei dem Umstieg auf effiziente Wärmetechnologien. mehr...

23. Mai 2019 - News

Bild 4: Die Luftwärmepumpe Altherma 3 H HT eignet sich für Renovierungen und bietet mit verschiedenen Innengeräten Flexibilität; Quelle: ROTEX Heating Systems
Systemvielfalt für gute Anlagen (1)

Neue Luft-Wasser-Wärmepumpen

Das Angebot an Wärmepumpen wird immer breiter, und die größere Auswahl an Systemen ermöglicht eine genauere Auslegung der Heizungsanlage, um so das effizienteste System zu erreichen. mehr...

16. Mai 2019 - Fachartikel

DE_2019_11_LE30_AEG_Text_Bild_Tipp_2
Frostschutz bedeutet Sicherheit

Korrekte Installation von Rampenheizungen

Energieeffiziente Freiflächenheizungen werden von Investoren und Gebäudebetreibern immer häufiger nachgefragt. AEG Haustechnik baut das Serviceangebot rund um den Produktbereich Frostschutz-Systeme weiter aus. Der Anbieter für elektrische Freiflächenheizungen gibt Fachhandwerksbetrieben auch Tipps zur korrekten Installation. mehr...

10. Mai 2019 - Produktbericht

Bild 1: Hier ist der Infrarot-Heizkörper gleichzeitig der Spiegel
Lösungen für die Nachrüstung

Ergänzung bestehender Heizungsanlagen mit Elektro-Systemen

Gut 12 Mio. Haushalte in Deutschland heizen mit veralteter Anlagentechnik, die zu viel Energie verbraucht und die Umwelt belastet. Allein die Zahl veralteter Nachtspeicheröfen liegt Schätzungen zufolge bei rund 4 Mio. Der Wärmemarkt bietet somit ein großes Potenzial für die Elektrobranche. mehr...

26. April 2019 - Fachartikel