Gebäude+Vernetzung

Quelle: Systemair
Komfort kommt vor Energieeinsparung

Wohnungslüftung – welche Planungsgrößen sind entscheidend?

Im Wohnungsneubau und nach einer energetischen Sanierung ist der Einbau einer Ventilator-gestützten Wohnungslüftung praktisch unumgänglich. Mit reiner Fensterlüftung lässt sich nämlich der nach DIN 1946-6 geforderte Luftaustausch in dichten Gebäudehüllen nicht sicherstellen. Allerdings wird derzeit das Thema Lüftung in erster Linie unter dem Aspekt der Energieeffizienz betrachtet. Darunter leidet allerdings oftmals der wesentliche Sinn einer kontrollierten Wohnungslüftung: die Absicherung eines gesunden Raumklimas. mehr...

17. Mai 2018 - Fachartikel

- Anzeige -
1700x800_smart_building_grid_V2 (2) Smart Building

Intelligenter bauen – mit Gebäudetechnik von WAGO

Intelligente Gebäude zeichnen sich dadurch aus, dass sie Nutzern und Betreibern ein optimales Umfeld bieten. Digitale Methoden und Technologien öffnen die Tür zum Smart Building.

16. Mai 2018 - Fachartikel

Anzeige
- Anzeige -
Thomas Müller ist stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbandes Automation + Management für Haus + Gebäude im VDMA Smart Building

»Beim Smart Building muss ein Mehrwert für den Nutzer herausspringen«

Smarte Gebäude müssen die Arbeitseffizienz steigern und für den Nutzer ein optimales Umfeld bieten, das über die eigentliche Funktion eines Wohn- und Arbeitsraums hinausgeht. Ein Interview mit Thomas Müller, dem stellvertretenden Geschäftsführer des VDMA-Fachverbandes Automation + Management für Haus + Gebäude.

16. Mai 2018 - Fachartikel

- Anzeige -
Screenshot_Video Smart Building

Rückgrat der intelligent vernetzen Welt

Christian Sallach, Chief Digital und Chief Marketing Officer bei WAGO, erklärt, wie Digitalisierung bei dem Mindener Unternehmen gedacht wird. Vor allem sieht sich WAGO als »Backbone« einer digital vernetzten Welt, dessen Produkte und Lösungen in vielen Branchen und Anwendungen zum Einsatz kommen.

16. Mai 2018 - Fachartikel

Bild 1: Messtechnik im Telegärtner-Labor für ­Messungen weit über die Anforderungen der Normen und Standards hinaus.
Immer schneller, immer mehr Daten

Die Kategorien 8, 8.1 und 8.2 für 25/40-Gigabit-Ethernet

TIA und ISO/IEC entwickelten insgesamt drei verschiedene Varianten der Komponentenkategorie 8 für 25/40 Gigabit Ethernet. Kategorie 8 und Kategorie 8.1 sind steckkompatibel, Kategorie 8.2 bietet höhere Reserven, verwendet aber keinen RJ 45-Steckverbinder. Installateur und Anwender stehen somit vor der Frage: Welche Kategorie-8-Variante ist für mein Datennetz optimal? mehr...

15. Mai 2018 - Fachartikel

Quelle: ABB
Nachlese zur Light + Building

Neuheiten im Bereich KNX

Smart Home war eines der am meisten gehörten Schlagworte auf der Light + Building 2018. Viele Hersteller zeigten proprietäre Lösungen, doch auch im Bereich KNX bleibt die Entwicklung nicht stehen. Ein Fokus lag dabei auf dem Aspekt Sicherheit. mehr...

9. Mai 2018 - Fachartikel

Quelle: Fränkische
Energieverbrauch senken und Komfort erhöhen

Einsatz der kontrollierten Wohnraumlüftung

Angebot und Nachfrage zu Konzepten der Kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL) steigen seit Jahren kontinuierlich an: Kaum ein ­Neubau oder ein kernsaniertes Gebäude kommt heute ohne Lüftungsanlage aus. Die Systeme der verschiedenen Hersteller am Markt orientieren sich dabei am individuellen Bedarf der Nutzer und differenzieren ihre Sortimente immer weiter aus. mehr...

9. Mai 2018 - Fachartikel

Screenshot aus dem Film
Sonderschau im Kurzportrait auf YouTube

Neuer Film über »Smart Living im E-Haus«

Um die aktuelle Ausgabe des Modellhauses des ZVEH für Smart-Living-Technologien auch in bewegten Bildern einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können, hat dieser auf der Light + Building 2018 einen neuen Film gedreht. mehr...

9. Mai 2018 - News

Die Lüftungssteuerung AQS
Automatische Lüftungssteuerung

Frischluft dank CO2-Überwachung

Lüften bringt frische Luft in die Wohnung und minimiert den CO2-Gehalt in der Raumluft. Dank moderner Technik lassen sich CO2-Messung und automatisches Lüften miteinander kombinieren. mehr...

7. Mai 2018 - Produktbericht

Die Vaillant Group baut im Werk Remscheid seit 2017 Wärmepumpen
Ausbau bei Wärmepumpen und digitalen Lösungen

Vaillant Group auf Wachstumskurs

Der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant Group blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Sowohl bei den Umsatzerlösen als auch beim Betriebsergebnis (EBIT) konnte das Unternehmen das Niveau des Vorjahres übertreffen. mehr...

7. Mai 2018 - News

DE_2018_9_SK51_ST_aufmcher
Fernspeisung über die strukturierte Gebäudeverkabelung

Vorsicht: Überhitzung von Datenkabeln

Power over Ethernet – kurz: PoE – beschreibt ein Konzept, das Verbraucher, die über eine (Kupfer-) Datenleitung angebunden sind, mit der für den Betrieb des Gerätes notwendigen elektrischen Leistung versorgt. Für eine so genutzte strukturierte Gebäudeverkabelung gibt es jedoch einige Punkte, die bei der ­Planung, der Installation und dem Betrieb derselben zu beachten sind. Dieser Artikel gibt darüber Auskunft. mehr...

7. Mai 2018 - Fachartikel

Quelle: Peaknx
Checkliste mit sieben Punkten

Fehler bei der Gebäudeautomatisierung vermeiden

Peaknx, Hersteller von Lösungen für Haus- und Gebäudeautomatisierungen, hat eine Checkliste mit sieben vermeidbaren Fehlern bei der Automatisierung von Gewerbegebäuden vorgestellt. mehr...

7. Mai 2018 - News

Bild 1: Auch das bei Turboverdichtern häufig eingesetzte chlorfreie Ersatzkältemittel R134a (GWP 1430) muss mittelfristig ersetzt werden. Gerade dieses Universalkältemittel ist am Markt besonders knapp; Bildquellen: Wolfgang Schmid
Alternative Kältemittel dringend gesucht

Technologiewechsel in der Kältetechnik

Die Kälte-Klima-Branche hat offensichtlich die Auswirkungen der F-Gase-Verordnung unterschätzt. Auf der Informationsveranstaltung zum F-Gase Phase-Down des Umweltbundesamtes (UBA) am 2.2.2018 in Dessau wurde deutlich, dass beim Wechsel zu halogenfreien Kältemitteln eklatante Wissensdefizite bei Planern, Anlagenbauern und Installateuren, aber auch bei Bauherren und Betreibern bestehen. Trotz massiver Intervention der betroffenen deutschen Verbände könne man vom EU-weiten F-Gase Phase-Down nicht abweichen. mehr...

4. Mai 2018 - Fachartikel

Bild 1: Der Push-in-Anschluss bietet bei der Installation einen einfachen und schnellen Leitungsanschluss; Bildquelle: Phoenix Contact
Rationelle Verdrahtung mit Push-in-Technik

Geräteschnellanschluss in rauer Umgebung

In immer mehr Anwendungsfeldern steigt die Bedeutung einer industriegerechten Energiezuführung – sie stellt die Gerätehersteller vor große Herausforderungen. Wir stellen hier einen Geräteanschluss in der Schutzart IP67 vor, der widrigen Bedingungen trotzt und über Push-in-Anschlusstechnik verfügt – ganz ohne Steckverbinder (Bild 1). mehr...

4. Mai 2018 - Fachartikel

Darstellung der Tätigkeiten der VDS Schadensverhütung, Köln
VdS-Wirk-Prinzip-Prüfung

Funktionierende Digitaltechnik im Brandfall

Zunehmende Vernetzung bedeutet auch zunehmende Störfaktoren. Mit dem Koordinieren der Wirk-Prinzip-Prüfung über alle Systeme von Smart Buildings hinweg stellt VdS sicher, dass die digitalen Techniken auch im Brandfall sicher funktionieren. mehr...

2. Mai 2018 - News