Gebäude+Vernetzung

Quelle: U. Freyer
Vernetzung: Das Rückgrat von Smart Home (2)

Die Kommunikation in Smart-Home-Netzen

Die Vernetzung unterschiedlicher Gewerke in einem Gebäude – ob in einer Wohnung oder Gewerbebetrieb – dient in erster Linie der Komfortsteigerung, der Erhaltung der Sicherheit und der Energieeinsparung. Wir beschreiben hier die verschiedenen physikalischen Voraussetzungen einer Smart Home-Vernetzung. Im ersten Teil dieser Serie beschrieben wir die Technik der Übertragung über Kupferleitungen und ergänzen in diesem und letzen Teil dieses mit der Technik von Lichtwellenleitern und Funknetzen. mehr...

4. November 2016 - Fachartikel

Bild 3	Besondere Merkmale der Flächenheizung /-kühlung, Quelle: BDH
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Status Quo zur Flächenheizung/-kühlung im Bestand

Die Dominanz der Flächenheizung/-kühlung bildet sich in Bestandsgebäuden keinesfalls gleichermaßen ab, wie es im Neubau der Fall ist. Dabei bietet doch gerade die Doppelfunktion dieses Systems eine ideale Möglichkeit, das Raumklima von Gebäuden ganzjährig energieeffizient, thermische behaglich und nachhaltig zu gestalten. mehr...

3. November 2016 - Fachartikel

Michael Arfmann, Projektleiter der Get Nord
Nachgefragt bei Michael Arfmann

Get Nord als Messeplatz am Puls der Zeit

Die Hamburger Fachmesse Get Nord ist die einzige branchenübergreifende Veranstaltung ihrer Art in Deutschland. Das Elektrohandwerk und die SHK-Branche im Norden können damit ein ganz besonderes Messeangebot nutzen. mehr...

2. November 2016 - Fachartikel

DDS-CAD erlaubt eine zuverlässige Planung von der technischen Gebäudeausrüstung am Rechner; Quelle: Telenot Electronic GmbH
Kooperation von DDS und Telenot

Sicherheitstechnik am Computer planen

Architekten und Planer befassen sich mehr und mehr mit Einbruch- und Brandschutzlösungen. Um bereits in einer frühen Bauphase die Installation der Sicherheitstechnik leicht und zuverlässig zu planen, integriert der Softwarehersteller DDS exklusiv die Produkte des Alarmanlagenherstellers Telenot in seiner Software DDS-CAD. Telenot verwendet die TGA-Software bereits auch für seinen kostenlosen Planungsservice. mehr...

27. Oktober 2016 - News

Die neue Trendstudie »Das sichere Gebäude«
Neue Geschäftsmodelle mit Digitalisierung

Studie »Das ­sichere Gebäude der Zukunft«

Gemeinsam mit dem Hersteller Hekatron und dem Berliner Sicherheitsfacherrichter Schlentzek & Kühn haben Forscher des 2b Ahead Thinktank die Studie »Das ­sichere Gebäude der Zukunft« herausgegeben. Die Studie skizziert Schlüsseltechnologien zur Entwicklung von Smart Home und Smart Building in den nächsten zehn Jahren. Ein Ergebnis: Produkte werden austauschbar, und das Vertrauen zu Anbietern maßgeschneiderter Sicherheitspakete wird den Verkaufserfolg bestimmen. Grundlegende Voraussetzung dafür sind Datenschutz und Datensicherheit. mehr...

26. Oktober 2016 - News

Die Unternehmenszentrale von Yados in Hoyerswerda
Bündelung der Kompetenzen und Stärkung der Systemlösungen

Yados integriert sich in Hoval

Die Partnerunternehmen Hoval und Yados rücken näher zusammen: Rückwirkend zum 1. 4.2016 übernimmt Hoval 100 % der Anteile der Yados GmbH. Die Marke Yados wird weitergeführt, der Standort Hoyerswerda als Kompetenzzentrum und Produktionsstätte ausgebaut. mehr...

26. Oktober 2016 - News

Der Universalsensor LCN Gus in weißer Farbe
Bündelung von 5 verschiedenen Sensoren

Neuer Glas-Universalsensor

Die Issendorff KG hat einen neuen Glas-Universalsensor fertiggestellt. Der LCN-GUS kann dabei Werte für Temperatur, Präsenz, Helligkeit, Feuchte, Bewegung und Infrarot-Fernsteuerung empfangen. Er wird noch in diesem Jahr in den Farben Weiß und Champagner erhältlich sein. mehr...

26. Oktober 2016 - Produktbericht

Revolution Pi auf Hutschiene
Werkzeug zur Umsetzung von Industrie 4.0

Neuer Open Source Industrie-PC

Die Kunbus GmbH präsentiert mit dem Revolution Pi einen offenen, modularen Industrie-PC auf Basis des bekannten Raspberry Pi. Ausgestattet mit dem Raspberry Pi Compute Modul lässt sich das Basismodul je nach Anforderung nahtlos durch passende I/O-Module und Feldbus-Gateways erweitern. mehr...

26. Oktober 2016 - Produktbericht

Die Planung, Koordi­nation  und Umsetzung der Gebäude­automation erfolgte integrativ  im Fach­planerteam der haus- und gebäudetechnischen  Gewerke
Integrativer Ansatz in der Gebäudeautomation

Energie­effizienz beginnt bei der Planung

Die Trennung der einzelnen Gewerke ist bei vielen Bauprojekten noch recht ausgeprägt. Obwohl allen Beteiligten bewusst ist, welche Nachteile das spätestens beim ­Betrieb des Gebäudes mit sich bringt, scheint sich an dieser Situation nur wenig zu ändern. Wir haben uns ein Beispiel angesehen, bei dem die Vorgehensweise anders war. mehr...

24. Oktober 2016 - Fachartikel

Dominique Futterer; Manager Services & Global Relationships der Pilz Academy
Nachgefragt bei Dominique Futterer

Steuerung mit dem Automatisierungssystem PSS

Dominique Futterer ist Manager Services & Global Relationships der Pilz Academy. Im Gespräch mit »de« erläutert sie die Funktionsweise des Automatisierungssystems PSS 4000 (Pilz Sicherheitssystem). Beachten Sie dazu den Fachbeitrag »Programmiersprachen ind er Automation (5): Flexibilität bei fehlersicherern Steuerungen. mehr...

21. Oktober 2016 - Fachartikel

Quelle: Pilz
Programmiersprachen in der Automation (5)

Flexibilität bei fehlersicheren Steuerungen

Fehlersichere Automatisierungstechnik stellt hohe Anforderungen an das, was man allgemein als »Software-Engineering« bezeichnet. Dennoch wird im Sinne des Anwenders eine hohe Flexibilität gefordert, um die Anforderungen des Kunden und der jeweiligen Technologie zu erreichen. mehr...

20. Oktober 2016 - Fachartikel

dali_workshops_beitrag_alternativ
Enocean-Funk und Dali im praktischen Einsatz

Praxisworkshop Lichtsteuerung

Die Trainings-Termine im Herbst – organisiert von Deuta Controls und unterstützt von der Enocean-Alliance – richten sich an Planer, Elektrofachunternehmer und Leuchtenhersteller. mehr...

17. Oktober 2016 - News

Andreas Schneider, Gründer und Chief Marketing Officer, ­Enocean GmbH, Oberhaching
Nachgefragt bei Andreas Schneider

Batterielose Funkprotokolle

Wenn man in der Gebäudeautomation über batterielose Funktechnik sprach, war Enocean bisher quasi ein Synonym. Doch inzwischen gibt es weitere Funkprotokolle, die ohne Batterie auskommen. mehr...

17. Oktober 2016 - Fachartikel

DDS-CAD 12 für die BIM-Planung aller Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung.
Bessere Datenübersicht und -kontrolle

Planungssoftware DDS-CAD in Version 12 erhältlich

Das Softwarehaus Data Design System (DDS) hat die Version 12 seiner TGA-Planungslösung DDS-CAD veröffentlicht. Einer der Schwerpunkte bei der Weiterentwicklung der BIM-Software lag laut DDS darin, dem Anwender eine bessere Übersicht und mehr Kontrolle über die Daten und Informationen seines Projektes zu ermöglichen. mehr...

14. Oktober 2016 - News

Quelle: Siemens
Intelligente Gebäude

Digitale Transformation in Gebäuden

Die sogenannte Digitalisierung ist in aller Munde. Sie hat sich zu einem Schlagwort ­entwickelt, das von vielen benutzt wird. Aber was versteht man eigentlich darunter? Vermutlich gibt es hierzu einige abweichende Auslegungen. Siemens BT (Building Technologies) erläuterte uns kürzlich, was man ­dort unter der Digitalisierung innerhalb von Gebäuden versteht. mehr...

14. Oktober 2016 - Fachartikel