Gebäude+Vernetzung

Solarthermieanlagen auf sanierten Altbauten in Friedrichshafen und Konstanz. Fotos: S. Wolff (oben), R. Baumgärtner (unten)
Mehr erneuerbare Wärme für Gebäude in Baden-Württemberg

EWärmeG-Novelle seit 1. Juli in Kraft

Am 1. Juli 2015 ist in Baden-Württemberg das novellierte Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) in Kraft getreten. Der vom Gesetzgeber geforderte Anteil für Ökowärme in bestehenden Wohngebäuden steigt bei einem Heizungstausch von 10 auf 15 %. Hauseigentümer haben im Gegenzug mehr Möglichkeiten, das Gesetz zu erfüllen. mehr...

6. Juli 2015 - News

Bildquelle: Siedle
Siedle App und Apple Watch

Türruf aufs Handgelenk

Die Türkommunikation wird jetzt noch mobiler. Mit der Siedle App und der Apple Watch kommt der Ruf von der Haustür direkt aufs Handgelenk. mehr...

3. Juli 2015 - App

Anzeige
Fenster in der Grundschule Sachsenallee; pro Raum mindestens zwei TipTronic Elemente gekoppelt an ein natürliches   Nachtauskühl- und Belüftungssystem
System mit vielen Anwendungsmöglichkeiten

Nachhaltige Klimatisierung in drei Schulen

In öffentlichen Gebäuden wie Schulen oder Kindergärten besteht einen großen Sanierungsbedarf. Gleichzeitig stehen Städte und Gemeinden unter einem hohen Kostendruck. Eine nachhaltige und zugleich kostengünstige Modernisierung ist hier eine große Herausforderung. Die Stadt Glauchau am Rande des Erzgebirges hat sich bei der Sanierung von drei Schulgebäuden für Schüco TipTronic entschieden – einen mechatronischen Beschlag, der eine automatisierte Fensteröffnung und -verriegelung erlaubt. mehr...

3. Juli 2015 - Fachartikel

Mit einem Reflexionsfaktor von über 70 Prozent bewirkt das Aluminium des SNU, dass der Großteil des einfallenden Lichts nach außen reflektiert wird.
Effektive Lichteinfallskontrolle

Reflexion von über 70% Sonnenlicht

Mit der Einführung von Screen Nature Ultimetal (SNU) präsentiert Hunter Douglas ein Material für nachhaltige Lichtkontrolle. Das neue Material zur Lichtkontrolle kombiniert visuelle Attraktivität und thermale Leistungsfähigkeit mit ausgezeichneten Umwelteigenschaften und einer wesentlichen Reduzierung des Energieverbrauchs. mehr...

29. Juni 2015 - Produktbericht

Impressionen von der Light + Building 2014
Vorschau Light + Building 2016

Hohe Nachfrage auf Ausstellerseite

Die Planungen zur Light + Building 2016 sind in vollem Gange und bereits jetzt zeichnet sich eine ebenso hohe Beteiligung auf Ausstellerseite ab wie zur Vorveranstaltung. Auf der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik dreht sich vom 13 bis 18. März 2016 alles um die aktuellen Branchentrends und Innovationen. Rund 2.400 Unternehmen zeigen an sechs Messetagen ihre Weltneuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation. mehr...

29. Juni 2015 - News

Gira-eNet-Mobile-Gate-01 Steuern lässt sich Gira eNet über Wand- und Handsender, aber auch über mobile Bediengeräte. Mit dem Mobile Gate ist nun der Zugriff auf das gesamte System auch im Heimnetzwerk möglich – via WLAN.
eNet Mobile Gate

Komfortable Steuerung im Heimnetzwerk

Gira eNet ist das neue bidirektionale Funk-System für die Vernetzung und Steuerung der Haustechnik. Mit Gira eNet können intelligente Anwendungen schnell, sauber und kostengünstig nachgerüstet werden, ohne Wände aufstemmen und neue Kabel verlegen zu müssen. Jetzt erweitert Gira das System um das Mobile Gate. mehr...

26. Juni 2015 - News

Gebäudetechnik-Modell mit TROX Klimatechnik-Komponenten in Plancal nova Version 11.0
Optimierung der Produktivität und des Planungsablaufs

CAD/CAE-Software für die Gebäudetechnik

Trimblepräsentiert die aktuelle Version 11.0 von Plancal nova, der CAD/CAE-Software mit modularem Aufbau, die planende und ausführende Unternehmen in allen haustechnischen Gewerken unterstützt. mehr...

25. Juni 2015 - Produktbericht

Impressionen von der SicherheitsExpo 2014;
Branchen-Treff zur Sicherheitstechnik

12. SicherheitsExpo in München

Am 1. und 2. Juli findet die 12. SicherheitsExpo zu Gebäudesicherheit, Alarmanlagen und Videotechnik im MOC München statt. mehr...

25. Juni 2015 - News

Das Raychem-HWAT-System von Pentair
Energieeffizienz und Flexibilität dank Selbstregeltechnik

Warm-Wasser-Versorgung im Seepark Stuttgart

Pentair Thermal Building Solutions hat eines seiner Raychem-HWAT-Systeme für die Warmwasser-Temperaturhaltung im Seepark Stuttgart, dem neuesten Wohnbau-Großprojekt der Stadt, in Betrieb genommen. Mehr als 2.000 m selbstregelnde Raychem-Heizbänder verlegte Pentair Thermal Building Solutions dort. mehr...

24. Juni 2015 - Produktbericht

Bild 1: Der Stellantrieb kommt ohne Batterien aus und kommuniziert über den  Enocean-Funkstandard ISO/IEC 14543-3-10
Gewinnt Energie aus der Umgebung

Heizkörperstellantrieb ohne Kabel und Batterien

Wer in den vergangenen Jahren aufmerksam über Messen wie die Light + Building lief, stieß dort regelmäßig auf einen Heizkörperstellantrieb, der die Energie ausschließlich aus der Umgebung gewinnt und keine Batterien benötigt. Allerdings handelte es sich hier in der Regel nur um einen Prototyp – Liefertermin unbekannt. Nun ist so ein ­Produkt verfügbar. mehr...

22. Juni 2015 - Fachartikel

DE_2015_12_GK12_Bild_Kasten
Nutzerakzeptanz ist Voraussetzung

Einzelraumregelung: Einsparung möglich – wenn es einfach ist

30 % der Endenergie verbrauchen in Deutschland die privaten Haushalte; 75 % dieser Energie werden für das Heizen aufgewandt. Also suchen große Wohnungsgesellschaften, Verwalter kommunaler Liegenschaften und selbst Eigenheimbesitzer nach wirtschaftlichen Energiesparlösungen. Produkte zur Einzelraumregelung werden hierbei immer populärer. mehr...

19. Juni 2015 - Fachartikel

Bild 2: Split-Klimageräte sind prinzipiell wie Wärmepumpen aufgebaut. Deswegen können Klimageräte insbesondere in den Übergangszeiten die vorhandene Wärmeerzeugung entlasten oder auch komplett ersetzen
Viele Funktionen nutzbar

Einsatz von Split-Klimageräten

Split-Klimageräte haben im Laufe der letzten Jahre eine interessante Entwicklung genommen. Vom angeblichen Energiefresser und Baumarkt-Billigprodukt zur Universallösung für viele Aufgaben sowohl innerhalb von Gewerbebetrieben und Bürogebäuden als auch in Privathaushalten. Jetzt stehen Lösungen mit mehr Effizienz und Vielseitigkeit zur Verfügung. mehr...

18. Juni 2015 - Fachartikel

Die  KNX Wetterstation von Jung
KNX Wetterstation in kompakter Bauform

Präzise Messung von Wetterdaten

Wind, Helligkeit, Regen, Luftdruck und Temperatur – die Jung KNX Wetterstation vereint alle wichtigen Sensoren zur Erfassung meteorologischer Daten in einem kompakten Gerät. Ihr Haupteinsatzgebiet ist dabei die automatische, witterungsabhängige Beschattungssteuerung zum Fassadenschutz. Mit nur einer Station ist dabei die Beschattung von bis zu acht Fassaden eines Gebäudes parallel möglich. Das Gehäuse der Wetterstation ist aus einem speziellen Polycarbonat, das für den Wetterschutz sehr gut geeignet ist. mehr...

17. Juni 2015 - Produktbericht

Bild 1: Gateway, Aktoren und  Sensoren für die Hausautomation,  Angebot von Schwaiger
Heimautomation

Was bietet ein Hausvernetzungssystem?

Heimautomation – wie sie funktioniert und wie sie angewendet wird, das stellte der Distributor Schwaiger der Presse vor. Schwaiger entwickelte ein Gateway für die zentrale Steuerung mit Funkanbindung über Z-Wave und Zigbee. Warum diese Protokolle zum Einsatz kommen und was man damit steuern kann, stellen wir hier vor. mehr...

16. Juni 2015 - Fachartikel

Hagen Jakubek   Vertriebsleiter für die Region Süd/Ost  der Hoval GmbH, Aschheim-Dornach
Nachgefragt bei Hagen Jakubek

Heizen mit Sonnenstrom

Geldbeutel und Energienetze lassen sich durch das Heizen mit Sonnenstrom spürbar entlasten. Wärmepumpensysteme, die das Management von Sonnenstromerzeugung und dem hauseigenen Wärmebedarf beherrschen, bieten vor allem dem Fachhandwerk eine interessantes Marktpotenzial. mehr...

5. Juni 2015 - Interview

Seite 40 von 93«...20...394041...6080...»