Photovoltaik

Infrarotbildgebung macht typische Probleme innerhalb von Sekunden sichtbar
Effizienzkontrolle von Windkraft- und Solaranlagen

Inspektion und Diagnose von Solarmodulen aus der Luft

Beim Management von Solaranlagen entstehen der Branche jährlich geschätzte Arbeitskosten von 1 Milliarde US-Dollar. Regelmäßige Überprüfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Betriebseffizienz. Die komplette Überprüfung einer Solaranlage allein mit tragbaren elektrischen Prüfinstrumenten auszuführen ist so arbeitsaufwendig, dass diese mehrere Wochen dauern kann. Abhilfe kann hier eine Drohne mit IR-Kamera schaffen. mehr...

23. Mai 2019 - News

Intersolar Europe 2019; Bildquelle: © Solar Promotion GmbH
Gute Aussichten für den weltweiten Solarmarkt

Intersolar Europe 2019 feiert erfolgreichen Abschluss

1.354 Aussteller, 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und rund 50.000 Besucher aus 162 Ländern – die Intersolar Europe, die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft, feiert zusammen mit den drei parallel stattfindenden Energiefachmessen ihren erfolgreichen Abschluss. mehr...

23. Mai 2019 - News

Anzeige
Quelle: Fotolia/fotomek
Leistungsverhalten von PV-Modulen

Energiebemessung von PV-Modulen

Teil 3 der Normenreihe DIN EN IEC 61853-3 (VDE 0126-34-3): 2019-05 »Prüfung des Leistungsverhaltens von photovoltaischen (PV)-Modulen und Energiebemessung« legt die Energiebemessungswerte von PV-Modulen fest. Die maximale Leistung für das ganze Jahr ist abhängig von der möglichen Energieabgabe des PV-Moduls und den klimatischen Ereignissen. Dieses Dokument setzt dabei eine Methodik voraus, mit der die maximale Leistung für das ganze Jahr ermittelt werden kann. mehr...

23. Mai 2019 - Fachartikel

Bild 1: Der Generator wird in einem Industriegebäude betrieben
Stets im optimalen Arbeitspunkt betreiben

Lastmanagement für hybride Energiesysteme

Systemintegratoren und Betreiber von ­hybriden Energiesystemen stehen vor der Herausforderung, eine Vielzahl unterschiedlicher Wechselrichter, Stromspeicher sowie andere Stromquellen und Verbraucher in ein System einzubinden. Die Energieflüsse der Quellen und Senken müssen dabei überwacht werden. mehr...

17. Mai 2019 - Fachartikel

Bild 1: Herkömmliche Ortsnetztransformatoren können die Versorgungsspannung im Betrieb nicht selbsttätig anpassen und die Spannungsschwankungen durch den Einsatz erneuerbarer Energiequellen nicht abfangen. Mit dem transforma.smart bietet Ormazabal einen regelbaren Ortsnetztransformator (Ront), der genau das ermöglicht
Pilotprojekt für die Energiewende

Automatische Spannungsregelung

Herkömmliche Ortsnetztransformatoren können die Versorgungsspannung im Betrieb nicht selbsttätig anpassen und die Spannungsschwankungen durch den Einsatz diskontinuierlich produzierender Energiequellen nicht abfangen. Im Zuge eines Pilotprojektes mit EWE Netz hat Ormazabal mit dem transforma.smart einen regelbaren Ortsnetztransformator (»Ront«) geliefert, der genau das ermöglicht. Das innovative Produkt verknüpft eine intelligente Steuerung mit einem automatischen Laststufenschalter, der ebenfalls aus der Entwicklung des Experten für Energieverteilung stammt. Somit können die Verteilnetze Energie aus regenerativen Quellen besser aufnehmen sowie effizient und sicher arbeiten. mehr...

16. Mai 2019 - Fachartikel

Bild 3: Brand eines Gebäudes mit PV-Anlage
Berücksichtigung der aktuellen Normen und Gesetze

Sicherheit der DC-Verkabelung in PV-Anlagen

Für die Errichtung von ­Photovoltaik-Anlagen geben einige Normen und Vorschriften Orientierung und Hilfestellung, z.B. VDE-AR-E 2100-712, DIN VDE 0132, MLAR, LBO. Ihre Anwendung soll dafür sorgen, dass bei der Errichtung elektrischer Anlagen die technische Sicherheit gewährleistet ist. Dies kann u.a. der Einsatz eines sog. Feuerwehrschalters sein. mehr...

16. Mai 2019 - Fachartikel

Bild: Der Anschluss eines Erders an Photovoltaikanlagen ist normativ aktuell  nicht gefordert; Quelle: Dehn + Söhne
Anwendung der DIN VDE 0100-712

Verbindung des Erders zur PV-Anlage

Im Rahmen einer Störungsbeseitigung an einer Flachdachanlage wurde festgestellt, dass die Anlage über keinerlei Erdung bzw. Potentialausgleich
verfügt. Diese wurde 2013 errichtet und besteht aus Modulen, die sich in Kunststoffwannen mit Kiesfüllung auf dem Dach eines ca. 20 m hohen Gebäudes befinden. Die Stringleitungen sind
in Metallkanälen bzw. Metallrohren verlegt. Das Gebäude hat keinen äußeren Blitzschutz. mehr...

16. Mai 2019 - Fachartikel

Die Gewinner von The Smart E Award, Intersolar Award und ees Award 2019; Quelle: Solarpromotion
Auszeichnung für wegweisende Projekte der Energiewende

Verleihung von the Smart E Award, Intersolar Award und ees Award

Am 15.5.2019 wurden auf der Energiemesse the Smarter E die Preisträger des Smart E Award, des Intersolar Award und des ees Award bekanntegegeben und ausgezeichnet. mehr...

16. Mai 2019 - News

The Smarter E Europe 2019 öffnet seine Pforten; Quelle: Solar Promotion GmbH
Innovationsplattform für erneuerbare Energie

The smarter E Europe öffnet seine Pforten

Vom 15. bis 17. Mai 2019 öffnet The smarter E Europe als übergreifende Plattform für die Fachmessen Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power ihre Pforten. Insgesamt 1.352 Aussteller präsentieren auf 100.000 Quadratmetern ihre Neuheiten. Erwartet werden etwa 50.000 Besucher. mehr...

15. Mai 2019 - News

Roland Lüders
Lage der PV-Branche zur Intersolar 2019

Wolken am PV-Himmel

Es gibt PV-Anlagen, die sich auch ohne Förderung durch die Einspeisevergütung rechnen: Kommentar von Roland Lüders, Redaktion »de« mehr...

14. Mai 2019 - Kommentar

Bild 1: 49 Anpassungselemente für First, Ortgang und Traufe wurden nach Berlin vorkonfektioniert geliefert. Dazu gehörten auch Verkabelungen und  Mikrowechselrichter. Nach wenigen Stunden sind die ersten ­Paneele des Ennogie-Solardachs montiert
Sanierung mit Indachlösung

Ein Dach, das sich rechnet

Unabhängigkeit von Energieversorgern ohne optische Nachteile von klassischen Aufdach-Photovoltaikanlagen – das ermöglichen Indachlösungen, die Design, Renta­bilität und Nachhaltigkeit zusammenführen. mehr...

13. Mai 2019 - Fachartikel

Die neue Generation der Q.PEAK DUO Modulserie wird mit größeren Wafern für eine Leistungssteigerung von ca. 6 % hergestellt
Solarmodule mit größeren Wafern

Monokristalline Halbzellen-PV-Modulreihe

Unter dem Namen Q.PEAK DUO-G6 führt Hanwha Q Cells eine neue Generation der Solarmodulserie ein. mehr...

10. Mai 2019 - Produktbericht

Der Standort Lüdenscheid aus der Vogelperspektive (Quelle: ABB)
Am Standort Lüdenscheid

Busch-Jaeger produziert jetzt klimaneutral

Eine Kombination aus erneuerbarer Energieerzeugung, Speichern, grünem Strom sowie einem auf industrielle Ansprüche ausgelegten Energiemanagementsystem sorgt dafür, dass Busch-Jaeger am Standort Lüdenscheid nun CO2-neutral produziert. Das Projekt wurde nun öffentlich vorgestellt. mehr...

10. Mai 2019 - News

Das energieautarke Quartier »Am Aawasser« setzt auf die ecocoach- Lösung für Gebäudedigitalisierung und Energiemanagment mit Speicher. (Visualisierung: SANI Immobilien AG)
Energie- und Gebäudetechnik wird zentral gesteuert und überwacht

Integrierte Steuerung für energieautarke Mehrfamilienhäuser

Das Schweizer Unternehmen ecocoach stattet drei energieautarke Mehrfamilienhäuser mit seiner integrierten Energiemanagement- und Smart-Home-Lösung aus. Das Projekt koppelt Photovoltaik mit Stromspeichern und Wasserkraft sowie einer Methanolbrennstoffzelle als zusätzlicher Energiequelle. Dadurch werden die Gebäude sowie zehn geplante Ladestationen für Elektrofahrzeuge komplett CO2-frei mit Energie versorgt. In den Stromspeichern integrierte Industrie-PCs steuern die Energie- und Gebäudetechnik und sorgen für die zentrale Erfassung und Abrechnung aller Energieflüsse. mehr...

8. Mai 2019 - Fachartikel

Bildquelle: © Jürgen Raach
Sonderschau »Water for the World« auf der Intersolar

Photovoltaik-Lösungen für die Trinkwasserversorgung

Der weltweite Wasserverbrauch wird sich bis 2030 verdoppeln. Doch schon heute haben viele Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Aktuelle Lösungen auf Basis der Photovoltaik erlauben auch in entlegenen, netzfernen Gegenden den Transport, die Entsalzung oder Desinfektion von Wasser. Die Sonderschau »Water for the World« zeigt Lösungen für die PV-basierte Trinkwasserversorgung auf der Intersolar Europe. mehr...

7. Mai 2019 - Fachartikel

Seite 1 von 32123...20...»