Mess- und Prüftechnik

Die tragbare Plattform MTS-8000 für das B-OTDR-Modul für Kabelinbetriebnahme und Routineaudits; Quelle: Viavi Solutions
Test- und Messlösungen bis 800G

Hochgeschwindigkeits-Netzwerke prüfen

Viavi Solutions präsentiert vier neue Lösungen, die für die Prüfung der Netzwerkelemente von morgen entwickelt wurden. Sie erweitern das Portfolio an Test- und Messlösungen um Produkte, die den Weg zu Next-Generation-Netzwerken mit bis zu 800G ebnen. mehr...

13. Mai 2019 - Produktbericht

Erleichterung der Prüfaufgaben in ITK-Netzen
Neue Funktionen

Prüftechnik für Telekommunikationsnetze

Kurth Electronic zeigt auf der eltefa die neuen Funktionen der 2019er Produktserie von KE3700 und KE3550 xDSL Multitest. mehr...

15. März 2019 - Fachartikel

Anzeige
Das Ereignisprotokoll des Netzwerktesters zeichnet Netzwerkfehler über einen Zeitraum von 48 Stunden auf; Quelle: Ideal Networks
Inbetriebnahme, Wartung, Fehlerdiagnose

Handtester für Industrial-Ethernet-Netzwerke

Ideal Networks hat mit »Navitek IE« einen Netzwerk-Handtester auf den Markt gebracht, der speziell für die Inbetriebnahme, präventive Wartung und Fehlerdiagnose an Profinet Industrial-Ethernet-Netzwerken und Standard-Ethernet/IP-Netzwerken konzipiert ist. mehr...

14. März 2019 - Produktbericht

DE_2019_3_SK50_GSS_Bild_titel
DVB-S- und DVB-S2-Signale erfassen

Handliches Satelliten-Messgerät

Die Firma GSS Grundig Systems stellt ein handliches und kompaktes Satelliten-Messgerät für den Einsatz bei der Anlageninstallation vor. Das ME 200 ist für Messungen von digitalen Fernsehsignalen per Satellit (DVB-S und DVB-S2) konzipiert. mehr...

9. Januar 2019 - Produktbericht

Lanxplorer Pro« für WLAN-Tests bei 2,4 GHz und fünf GHz
Update für Netzwerktester

WLAN-Tests für fünf GHz

Für den Inline-Netzwerktester »Lanxplorer Pro« von Ideal Networks gibt es jetzt ein Softwareupdate sowie neues Zubehör für WLAN-Tests bei 2,4 GHz und fünf GHz. mehr...

17. Dezember 2018 - Produktbericht

Quelle: Fotolia/fotomek
Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren

Empfohlene Praktiken für das Energiemanagement

Bei diesem Technischen BerichtDIN CLC/TR 50600-99-1 (VDE 0801-600-99-1): 2018-11 (Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 99-1: Empfohlene Praktiken für das Energiemanagement) handelt es sich um eine Sammlung empfohlener Praktiken zur Verbesserung des Energiemanagements. Bedeutet, die Reduzierung des Energieverbrauchs oder die Steigerung der Energieeffizienz von Rechenzentren ist dabei zu betrachten. mehr...

4. Dezember 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Leitfaden zu Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren

Teil 4-2: Kennzahl zur eingesetzten Energie

Die neue Norm DIN EN 50600-4-2 Beiblatt 1 (VDE 0801-600-4-2 Beiblatt 1): 2018-11 steht unter dem Titel »Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 4-2: Kennzahl zur eingesetzten Energie; Beiblatt 1: Leitfaden für die korrekte Anwendung der Kennzahl zur eingesetzten Energie (PUE) und ihrer Derivate«. mehr...

30. November 2018 - Fachartikel

DE_2018_7_GV51_Aufmacher-_neu
Rückflussdämpfung bei metallischen Leitern

Reflexionen auf der Datenstrecke

Ein Hochfrequenzparameter, der bei Abnahmemessungen von Datenstrecken gerne mal scheitert, ist die so genannte Rückflussdämpfung (engl. Return Loss/RL). Wir befassen uns hier mit der Theorie und zeigen Beispiele zu typischen Reflexionen auf Datenkabeln. mehr...

7. April 2018 - Fachartikel

DE_2018_7_SK52_ST_Aufmacher
Testen der Kabelleistung

Das richtige Messgerät einsetzen

Bei der Installation von LAN-Verkabelungen stehen den Installateuren verschiedene Test- und Prüfgeräte zur Verfügung. Außer dem einfachsten, dem Verdrahtungstester, bietet der Messgerätemarkt leistungsfähigere Mess- und Prüfgeräte an. Die Frage ist nur: Welches Gerät eignet sich am besten für den jeweiligen Prüfvorgang? mehr...

5. April 2018 - Fachartikel

DE_2017_15-16_GV51_Aufmacher-bearbeitet
Steigende Bandbreiten – neue Lichtwellenleiter

Optische Messungen an Mehrfaserkabeln

Anwachsende Übertragungs­kapazitäten in Lichtwellenleitersystemen erfordern auch hier einen Technikwandel. Mit einzelnen Fasern kann man die Übertragungskapazitäten teilweise nicht mehr leisten – Mehrfasersysteme sind im Kommen. Das erfordert auch eine entsprechende komplexere optische Messtechnik. mehr...

19. September 2017 - Fachartikel

Das mobile Analysegerät TAP Curios
Analyse von Echtzeit-Ethernet Netzwerken

Mobiles Analysegerät zur Überwachung von industriellen Netzwerken

Mit TAP Curious bringt Kunbus ein mobiles Gerät zur Analyse aller gängigen Real-Time Ethernet Netzwerke auf den Markt. Zu den Hauptaufgaben des Gerätes zählen das Aufzeichnen und Analysieren von Delay, Jitter und CRC-Fehlern im Netzwerk. Filterfunktionen sowie digitale Ein- und Ausgänge erleichtern die Handhabung des Gerätes. mehr...

21. Juli 2017 - Produktbericht

Tier-2-Test
Messungen in Glasfasern

Die wachsende Bedeutung von Tier-2-Tests

Obwohl wir hier schon einiges zu optischen Messtechniken vorgestellt haben, steht immer noch die Frage im Raum, was versteht man unter Tier-1- und Tier-2-Tests. Wir erläutern hier die Unterschiede dieser Tests und erklären, warum beide notwendig sind. mehr...

18. Juli 2017 - Fachartikel

DE_2017_8_SK50_Ideal_Bild
LCD-Verdrahtungstester

Fehlerdiagnose an Kabeln

Ideal Networks präsentiert mit der Modellreihe VDV II einen LCD-Verdrahtungstester für die Fehlerdiagnose an Sprach-, Daten- und Videoleitungen mehr...

10. April 2017 - Produktbericht

DE_2017_3_SK56_Aufmacher_ST
Ergebnisse und ihre Interpretation

Ethernet & IP-Übertragungswege richtig testen – aber wie? (3)

RFC 2544 ist das am weitesten verbreitete Verfahren zum Testen von Ethernet-Diensten. Diese Testreihe ermöglicht die Messung von Durchsatz, Rundlaufzeit, Burst und Rahmenverlust. Ursprünglich wurde RFC 2544 als Benchmarking-Methode für Netzwerkelemente in Laboren eingeführt. Nun bietet sich dieses Messverfahren aber auch im Einsatz von Gebäude übergreifenden Netzen an. Mit diesem Teil beenden wir die Serie. mehr...

2. Februar 2017 - Fachartikel

Ethernet- und IP-Übertragungswege prüfen
Prüfen und Qualitätsbewertung

Ethernet & IP-Übertragungswege richtig testen – aber wie? (2)

Das Ethernet hat sich sowohl im Smart-Home-Umfeld als auch in der Industrie als Kommunika­tionsstandard durchgesetzt. In all diesen Anwendungen setzt man eine hohe Qualitätsgüte und Sicherheit während der Nutzung voraus. Lässt sich dieses Nachweisen? Gibt es einen Qualitätsstandard? Wie lassen sich Über­tragungs­systeme auf ihre Anwendung bezogen prüfen und bewerten? Dieses beschreiben wir in diesem zweiten Teil dieser Serie. mehr...

5. Januar 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 4123...»