Sicherheitstechnik

Bild 1: Potenzielle Gefahrenquellen für Kohlenmonoxid sind offene Kamine oder Gasthermen
Normen, Einsatzbereiche, Montage­

Grundlagen zu Kohlenmonoxid­warnmeldern

Kohlenmonoxidwarnmelder schützen vor den Gefahren durch das Atemgift, dessen Freisetzung Jahr für Jahr zahlreiche Tote und Verletzte fordert. Geräte für den kontinuierlichen Betrieb in Wohnhäusern müssen nach europäischen Normen zertifiziert sein. Bei der Produktauswahl sollten verschiedene Qualitätsmerkmale verglichen werden. Mangels gesetzlicher Vorschriften kommt es bei Montage und Instandhaltung auf das Wissen und die Beratung von Elektroinstallateuren und anderen Fachleuten an. mehr...

17. Juli 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm zu Alarmanlagen

Energieversorgungen von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Die neue Norm DIN EN 50131-6 (VDE 0830-2-6): 2018-07 »Alarmanlagen – Einbruch- und Überfallmeldeanlagen – Teil 6: Energieversorgungen« legt Anforderungen, Leistungskriterien und Prüfverfahren für Energieversorgungen von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen fest. Die Energieversorgung ist entweder ein fester Bestandteil der EMA/ÜMA oder eigenständig errichtet. mehr...

16. Juli 2018 - Fachartikel

Anzeige
Hekatron und Digitalstrom
Kooperation von Hekatron und Digitalstrom

Rauchwarnmelder ins Smart Home integriert

Der Genius Port von Hekatron Brandschutz ist ab sofort in das Smart-Home-System von Digitalstrom integrierbar. Über den Digitalstrom-Konfigurator wird der Genius Port ins Digitalstrom-System eingebunden und eröffnet damit neue Möglichkeiten für die Sicherheit im Falle eines Brandes. mehr...

6. Juli 2018 - News

Quelle: Adobe Stock / Artalis-Kartographie
Erdung, Potentialausgleich und Blitzschutz von Antennenanlagen

Neuerungen der VDE 0855-1 im Überblick

Seit dem 1.10.2017 gelten neue ­Bestimmungen in der VDE 0855-1 für Erdung und Potentialausgleich in BK-, Satelliten­empfangs- und terrestrischen TV-Antennenanlagen – auch in ausgedehnten Netzen mit allen ­darin enthaltenen Gerätschaften bis hin zum Eingang des Teilnehmer-Endgerätes. Soweit umsetzbar, gilt die Norm auch für bewegliche und temporär installierte Anlagen, z. B. in Wohnmobilen. Dieser Beitrag fasst die wichtigsten Aspekte zusammen. mehr...

11. Juni 2018 - Fachartikel

Mobotix_titel
Verschlüsseltes Zweidrahtsystem schützt gegen Cyber-Angriffe

Kameralinie mit integrierter MxBus-Funktionalität

Ab Mitte Juni bietet Mobotix seine Mx6-Kameralinie in zweiter Generation mit integrierter MxBus-Funktionalität an (Kameratypen x16B/x26B). Die MxBus-Technologie basiert auf einem Wechsel der Kamerahardware und ist ein von Mobotix entwickeltes, gegen Cyber-Angriffe geschütztes, verschlüsseltes Zweidrahtsystem zur Funktionserweiterung einer Kamera mit praktischen Zusatzmodulen. So dient beispielsweise eine MX-GPS-Box als zuverlässiger Zeitserver für eine komplette Videoanlage. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Darstellung der Tätigkeiten der VDS Schadensverhütung, Köln
VdS-Wirk-Prinzip-Prüfung

Funktionierende Digitaltechnik im Brandfall

Zunehmende Vernetzung bedeutet auch zunehmende Störfaktoren. Mit dem Koordinieren der Wirk-Prinzip-Prüfung über alle Systeme von Smart Buildings hinweg stellt VdS sicher, dass die digitalen Techniken auch im Brandfall sicher funktionieren. mehr...

2. Mai 2018 - News

Quelle: Siemens
Neues ZVEI-Merkblatt

Automatisierte Softwaretests für Brandmeldesysteme

Die etablierten Prüfverfahren für Brandmeldesysteme gewährleisten schon lange hohe Sicherheitsstandards. Allerdings entsprachen sie zuletzt nicht mehr heutigen Anforderungen an Schnelligkeit und Flexibilität, wie sie softwarebasierte Technik in einer digitalisierten Welt stellt. Abhilfe schafft nun ein aktueller Leitfaden des ZVEI, der erstmals Empfehlungen zu einer automatisierten Softwareprüfung am Beispiel von Brandmelderzentralen ausspricht. mehr...

6. April 2018 - Fachartikel

Mit der Genius Control App kann der Genius Port in Betrieb genommen und konfiguriert werden. Die App liefert weiterhin im Klartext Auskunft darüber, wo genau das Feuer ausgebrochen ist.
Funkvernetztes Brandmeldersystem

Rauchwarnmelder in Smart Home einbinden

Hekatron Brandschutz hat auf der Light + Building seinen neuen Genius Port präsentiert. Der Genius Port bündelt alle Informationen von Genius-Funksystemen und leitet diese über das Internet an mobile Endgeräte oder Smart-Home-Systeme, wie zum Beispiel Digitalstrom weiter. mehr...

21. März 2018 - Produktbericht

Die Erfassungsbereiche der Esylux-Präsenz- und -Bewegungsmelder können direkt in der DDS-Planung simuliert werden
DDS-CAD Security

Neue Planungslösung für Sicherheitstechnik

Der offizielle Startschuss für das Produkt zur Projektierung der elektronischen Sicherheitstechnik fällt auf der light+building in Frankfurt am Main. Neben DDS-CAD 13, der Open-BIM-Software für die Gebäudetechnik, präsentiert Hersteller Data Design System (DDS) den Planern der elektronischen Sicherheitstechnik mit DDS-CAD Security eine maßgeschneiderte Lösung für ihren Fachbereich. mehr...

12. März 2018 - Produktbericht

Für die qcam-Kamera von Cqcon gibt es jetzt eine App
App für IP-Kamera-Produktlinie

Neue Smart Home-Software

Parallel zum Startschuss der neuen Smart-Home-Software präsentiert Coqon für seine Kamerareihe Qcam eine separate App. mehr...

28. Februar 2018 - Produktbericht

Bild 2: Modular aufgebaute Gefahrenmeldezentrale »hiplex«
Smart Home und Sicherheit kombiniert

Geht Sicherheit auch smart?

15 Sekunden genau dauert der Fernsehclip, den Telenot in der Primetime über die Fernsehkanäle flimmern lässt. 15 Sekunden, die sicher viel Geld kosten. Aber lohnt sich das? mehr...

13. Februar 2018 - Fachartikel

Bild 1: Das 7. Hekatron-Partnerforum in der Alten Lokhalle Mainz stand ganz im Zeichen der Digitalisierung
7. Hekatron-Partnerforum

Brandschutz in Zeiten der Digitalisierung

Das südbadische Brandschutzunternehmen Hekatron hat Mitte Oktober 2017 seine »wertvollsten« Kunden zum 7. Partnerforum nach Mainz eingeladen. Das dreitägige Treffen von über 100 Elektrohandwerkern mit Schwerpunkt Brandschutz unter dem Motto »Leistung gemeinsam verbinden« stand ganz im Zeichen der Digitalen Transformation. mehr...

15. Januar 2018 - Fachartikel

Um die eigenen Bienenstöcke vor Vandalismus zu schützen, entschied sich die Augst-Schule für eine Videoüberwachungslösung von Axis. (Quelle: Augst-Schule
Sicher in der Schule

Augst-Schule Neuhäusel setzt auf Videoüberwachung

Seit dem Schuljahr 2017/2018 setzt die Augst-Schule in Neuhäusel auf IP-Videoüberwachung, um Vandalismus effizient zu begegnen. Bereits nach kurzer Zeit konnte die Schule erste Erfolge feststellen, die Zahl der Vorfälle reduzierte sich erheblich. mehr...

9. Januar 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm zu Alarmanlagen

Systemanforderungen bei Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Der Titel der neuen Norm DIN EN 50131-1 (VDE 0830-2-1): 2017-12 lautet Alarmanlagen – Einbruch- und Überfallmeldeanlagen – Teil 1: Systemanforderungen. Durch diese europäische Norm werden Anforderungen an Einbruch- und Überfallmeldeanlagen festgelegt. Beschrieben sind Anlagen, die in Gebäuden installiert sind und die exklusive oder nicht-exklusive leitungsgebundene oder drahtlose Verbindungen verwenden. mehr...

8. Januar 2018 - Fachartikel

Sicherheit ist planbar – was es dabei zu beachten gilt, lernen Architekten und Sachversicherer in speziellen Seminaren
Über 300 Seminare zum Thema Sicherheitstechnik

Neues Telenot-Schulungsprogramm

Das neue Schulungsprogramm des Alarmanlagen-Herstellers Telenot bietet in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz mehr als 300 Seminare, etwa Grundlagenkurse über Einbruch- und Brandmeldetechnik sowie Lehrgänge zur richtlinienkonformen Planung und Montage von Sicherheitslösungen. mehr...

3. Januar 2018 - News

Seite 1 von 16123...»