Home Specials Smart Home im Bestandsbau: mit Gira KNX RF.

Gira KNX RF System – die neue Freiheit in KNX.

Smart Home im Bestandsbau: mit Gira KNX RF.

KNX-Cover
(Bild: GIRA)

Das Gira KNX RF System wird einfach mit der vorliegenden 230 V-Installation und den Unterputzeinsätzen des Gira System 3000 installiert. Datenintegrität, Authentifizierung, Verschlüsselung und Datenaktualität gewährleistet der KNX Secure Standard.

Die Vorteile des Gira KNX RF Systems

  • Basiert auf 230 V-Installation
  • Funktioniert ohne KNX-Kabel in der Wand
  • Nutzt die Funktionsvielfalt der System 3000 Einsätze
  • Steuert Licht, Jalousie, Raumtemperatur und Szenen
  • KNX Secure Standard
  • Anbindung an bestehende TP-Installationen möglich
  • Kabellose Inbetriebnahme über ETS
  • Komfortable Smart Home Steuerung per App optional

KNX-RF-Bedienaufsatz

Der KNX RF Bedienaufsatz

Realisieren Sie für Ihre Kunden ohne großen Aufwand ein Smart Home, in dem Sie die innovativen KNX RF Bedienaufsätze auf die Gira System 3000 Einsätze stecken. So planen und installieren Sie ganzheitlich Funktionen für die Licht-, Jalousie-, Heizungs- und Szenensteuerung.

Die Vorteile des KNX RF Bedienaufsatz

  • Steuerung von Licht, Jalousie und Raumtemperatur
  • Basiert auf 230 V-Installation
  • Effiziente Temperaturregelung mit integriertem Temperatursensor (abhängig vom verwendeten Gira System 3000 Einsatz)
  • Hohe Funktionsvielfalt durch Gira System 3000 Einsätze
  • Umfangreiche Bedienfunktionen erweitern die Anwendungsgebiete
  • Sofortige Funktionsprüfung möglich (z. B. Licht an / aus)
  • Effiziente Inbetriebnahme über die ETS zur Realisierung von Wechselschaltungen sowie Zentral- oder Gruppensteuerung
  • Erhältlich in den Varianten 1- und 2fach
  • Kompatibel mit Gira System 55 und Gira Flächenschaltern

Das Grundsystem von Gira KNX RF auf Basis einer 230 V-Installation

230V-Installation
(Bild: GIRA)

An Wänden ohne Stromleitung bringen Sie den batteriebetriebene KNX RF Tastsensor an. Zur Bedienung kann auch der KNX RF Handsender genutzt werden. Die Inbetriebnahme des Gira KNX RF Systems gelingt per Funk am Notebook durch die KNX RF Datenschnittstelle (USB-Stick).


Das Gira KNX RF System mit mehr Komfort bei Automatisierung und Visualisierung

KNX RF Installation
(Bild: GIRA)

Für einen erhöhten Komfort in der KNX RF Installation sorgt der Server Gira X1. Damit automatisieren und visualisieren Sie das Smart Home im Einfamilienhaus mit KNX RF einfach, bequem und wirtschaftlich. Der Gira X1 steuert das gesamte System in Verbindung mit dem KNX RF/TP Medienkoppler. Er ist die Schnittstelle zwischen verdrahteten KNX TP Produkten und KNX RF Funkprodukten. Das Update der Gira Smart Home App ermöglicht dem Endkunden, umfangreiche Anpassungen selber umzusetzen. So kann er in der App selbstständig Szenen anlegen. Handwerkern bleiben damit unwirtschaftliche Aufträge erspart.

Über die Firma
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Radevormwald
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!