Stadtentwässerung Frankfurt am Main

Elektromeister_in oder Industriemeister_in der Fachrichtung Elektrotechnik

Die Stadt Frankfurt/Main sucht für die Abteilung »Abwasserbehandlung Betrieb, Planung und Bau« eine_n Elektromeister_in (w/m/d) oder Industriemeister_in (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik.

Firma:Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Ort:Frankfurt am Main
Veröffentlicht am:25. Juli 2019

Wir betreiben die zwei größten Abwasserreinigungsanlagen in Hessen sowie eine Schlamm­entwässerungs- und Schlammverbrennungsanlage und ein Kanalnetz mit rund 1.600 km Länge. Für unser Sachgebiet »Betrieb der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Sindlingen« in der Abteilung »Abwasserbehandlung Betrieb, Planung und Bau« suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine_n

Elektromeister_in (w/m/d) oder Industriemeister_in (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

EGr. 9c TVöD
Kennzahl: 7004 01-0073

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Leitung des Arbeits- und Personaleinsatzes mit Fach­aufsicht für die Instand­haltung Elektrotechnik, Elektronik, Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik der Abwasser­reini­gungs­anlage ARA Sindlingen
  • Leiten der Werkstätten mit besonders hochwertigen und vielseitig strukturierten Arbeiten
  • Überwachung, Koordinierung und Optimierung der Arbeiten an diversen Einrichtungen der ARA Sindlingen
  • Vorbereitung von vielfältigen und schwierigen Reparatur- und Montagearbeiten, die durch Spezialfirmen ausgeführt werden, einschl. fachtechnischer Prüfung und Abrechnung
  • Fortschreibung von Dokumentationen und Plänen
  • Mitwirkung bei der Materialbevorratung und -beschaffung
  • Überwachung der Einhaltung von Vorschriften zum Arbeits- und Umweltschutz und der entsprechenden Sicherheitsbestimmungen
  • Administrative Aufgaben und fachtechnische Betreuung von Auszubildenden

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektromeister_in oder Industrie­meister_in der Fach­rich­tung Elektrotechnik mit langjähriger Berufserfahrung im Betrieb einer Abwasser­reini­gungs­anlage oder industriellen Anlage
  • Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung von Abwasser­reini­gungs­anlagen oder indus­triellen Anlagen
  • Fähigkeit zum Führen und Motivieren von Mitarbeiter_innen
  • Besonders selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, hohe Belastbarkeit und Organi­sa­tions­fähigkeit
  • Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme und SAP-Module
  • Aktueller Nachweis als verantwortliche Elektrofachkraft nach VDE 1000 – 10
  • Fahrerlaubnis Klasse B und gesundheitliche Eignung zum Führen von Dienstfahrzeugen
  • Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, vielseitige (abwechslungsreiche) und verant­wortungsvolle Aufgabe
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis (ein sicherer Arbeitsplatz)
  • Job-Ticket für den Bereich des RMV
  • Qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Zusatzversorgung
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Weitere Infos:

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewer­bungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Schranz, Tel. 069-212-32500, gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl bis 16.08.2019 an

Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main
– Organisation, Personalwirtschaft und Allgemeine Verwaltung – 68.12
Goldsteinstraße 160
60528 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an: poststelle.eb68@stadt-frankfurt.de