Home Stellenmarkt Elektroniker*in (m/w/div) / Elektriker*in (m/w/div) in der Instandhaltung

Elektroniker*in (m/w/div) / Elektriker*in (m/w/div) in der Instandhaltung

Deutsche Rentenversicherung Bund

09.09.2022 Vollzeit Berlin
Deutsche Rentenversicherung Bund Logo

Deutsche Rentenversicherung Bund

Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin.

Elektroniker*in (m/w/div) / Elektriker*in (m/w/div) in der Instandhaltung

Was Sie mitbringen

Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektrofachkraft. Zum Beispiel als Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik (Elektromonteur*in/-installateur*in), Elektroniker* in für Gebäudesystemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung. Darüber hinaus verfügen Sie über eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung als Elektrofachkraft, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegt.


Ihr Job bei uns

  • Sie bereiten Wartungs-, Inspektions-, Instandsetzungsarbeiten an elektrotechnischen sowie elektronischen Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung vor, führen diese durch und bereiten diese nach.
  • Sie bedienen Anlagen im Bereich der elektrotechnischen und elektronischen Anlagen und überwachen diese.
  • Sie erarbeiten Verbesserungsmaßnahmen und setzen sie um.
  • Sie wirken bei der Gewährleistung der elektrotechnischen Sicherheit mit.
  • Sie leiten Fremdfirmen an und überwachen diese.
  • Sie prüfen und erstellen technische Dokumentationen.

Mit der Tätigkeit sind gelegentliche Schicht- und Wechselschichtdienste verbunden, die entsprechend vergütet werden.

Der regelmäßige Umgang mit dem PC ist erforderlich (zum Beispiel Word, Excel, IBM Notes, Intranet). Sofern entsprechende Kenntnisse nicht vorliegen unterstützen wir Sie dabei, sich diese innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten anzueignen.

Das bieten wir Ihnen

Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst. Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten:

  • Faire Bezahlung: Entgeltgruppe 7 (TV-DRV Bund), womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 39.800 und 44.100 Euro beziehen.
  • Hohe Flexibilität: Unsere Arbeitszeiten sind wirklich flexibel, so dass Sie sich den Tag gut selbst einteilen können. Gerne finden wir mit Ihnen auch ein passendes Arbeitszeitmodell. Außerdem gibt es eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs.
  • Familienfreundlichkeit: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns enorm wichtig.
  • Gute Perspektiven: Als größter Rentenversicherungsträger Deutschlands bieten wir Ihnen verschiedene Tätigkeitsbereiche und entsprechend viele Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention.

Bei Fragen: Melden Sie sich einfach!
(Referenznummer: 7812-027-2022)

Fragen zum Bewerbungsverfahren: Sandra Butschkau 0171 9450294

Bei fachlichen Rückfragen: Andreas Friedel 030 865-83139