Home Stellenmarkt Elektrotechnikmeisterin/Elektrotechnikmeister (w/m/d)

Elektrotechnikmeisterin/Elektrotechnikmeister (w/m/d)

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

16.10.2020 Vollzeit Karlsruhe
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) Logo

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BlmA) - Anstalt des öffentlichen Rechts - ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernaufgabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock.

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Anstalt des öffentlichen Rechts - Direktion Freiburg, sucht für die HauptsteIle Facility Management in einem Objektmanagementteam im Bereich Dienstliegenschaften am Standort Karlsruhe ab sofort eine/einen:

Elektrotechnikmeisterin/Elektrotechnikmeister (w/m/d)

(Kennziffer 2489)

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

Sicherstellung des Dienstbetriebs der Liegenschaften u.a. durch:

  • Überwachung der haustechnischen Anlagen über eine Gebäudeleittechnik (GLT) im Hinblick auf einen störungsfreien Betrieb, d.h. hohe Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Kundenwünsche und Energieeffizienz
  • Bedienung, Inspektion und Wartung der betriebstechnischen Einrichtungen, u.a.: Betreuung der Mittelspannungs- und Niederspannungsanlagen nebst Unterverteilstationen inklusive Beleuchtungs-, Ersatzstromanlagen und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
  • Erledigung von sonstigen Kleinreparaturen, insbesondere Erledigung von kleinen Bauunterhaltungsmaßnahmen wie z. B. Reparatur von technischen Anlagen und Einrichtungen
  • Wahrnehmung der Aufgaben einer nachgeordneten Elektrofachkraft regelmäßige Information und Abstimmung mit dem/der Objektmanager/-in in allen technischen Aufgaben- bzw. ThemensteIlungen
  • Überwachung der Wartungsverträge
  • Durchführung von Hausmeistertätigkeiten wie z. B. Umzüge, Transporttätigkeiten, Leuchtmittelwechsel

Anforderungen:

  • abgelegte Meisterprüfung (mit möglichst gutem Ergebnis) im Berufsfeld der Elektrotechnik, z. B. als Elektrotechnikmeister/-in mit den Schwerpunkten Energie- und Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik, Betriebstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse auf den Gebieten der Gebäudeleittechnik und im Bereich Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik (MSR-Technik)
  • Einsatzfreude, körperliche Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägte soziale Kompetenz, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • untemehmerische Herangehensweise, hohes Kostenbewusstsein sowie das Erkennen von Einsparmöglichkeiten, sicheres Auftreten und Verhandlungsstärke
  • ggfs. Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 SÜG (Sabotageschutzüberprüfung), in die ggf. auch der/die Ehe-/ Lebenspartner/-in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über dasm Bundesamt für Verfassungsschutz unter www.verfassungsschutz.de.
  • fundierte Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS Office)
  • Pkw-Führerschein, Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/-in eines Dienst-Kfz)

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX besonders berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen im zu besetzenden Aufgabenbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeilwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 8 TVöD (Bund) bewertet und unbefristet zu besetzen.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer E-Mailbewerbung an Bewerbung-Freiburg@bundesimmobilien.de. Der E-Mail-Anhang sollte eine Größe von 15 MB nicht überschreiten. Unterlagen, die nicht im Anhang der E-Mail enthalten sind, können nicht berücksichtigt werden.

Ihre vollständige Bewerbung (insbesondere mit Lebenslauf und Zeugnissen) sollte bis spätestens 15. November 2020 unter Angabe der Kennziffer eingegangen sein bei der

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Direktion Freiburg -
Hauptstelle Organisation und Personal
Stefan-Meier-Straße 72, 79104 Freiburg

Tel. 0761/55770-108 (Frau Weis), Fax. 0761/55770-150

www.bundesimmobilien.de

E-Mail: Bewerbung-Freiburg@bundesimmobilien.de