Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Technikerin (w/m/d) FR Maschinenbau, Maschinentechnik, Feinwerktechnik, Mechatronik oder Elektrotechnik

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY sucht für den Standort Hamburg eine/n Technikerin (w/m/d) FR Maschinenbau, Maschinentechnik, Feinwerktechnik, Mechatronik oder Elektrotechnik für den Betrieb von Reinrauminfrastruktur

Firma:Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Ort:Hamburg
Veröffentlicht am:15. Mai 2019

DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit füh­ren­den Zen­tren in der For­schung mit Pho­to­nen, in der Teilchen- und Astro­teil­chen­physik sowie in der Be­schleu­ni­ger­physik. An un­seren bei­den Stand­orten Hamburg und Zeuthen arbeiten mehr als 2.400 Be­schäftigte in Wis­sen­schaft, Technik und Ad­minis­tra­tion.

In der Gruppe MSL bei DESY in Hamburg werden u. a. Prä­para­tions­tech­ni­ken für su­pra­leiten­de Be­schleu­nigungs­struk­turen ent­wickelt. Dazu be­treibt das Prä­para­tionsteam eine Beiz-, eine Ele­ktro­poli­tur­an­lage und zwei Reinst­wasser-Hoch­druck­spülen sowie einen Rein­raum zur Ober­flächen­be­hand­lung und Mon­tage.

Ihre Aufgabe

  • Wartungs- und Reparaturarbeiten an zur Infra­struktur gehörenden Anlagen von Reinräumen und Reinst­wasser­an­lagen sowie von An­la­gen zur Be­hand­lung von supra­leiten­den Be­schleunigungs­strukturen
  • Planen, orga­nisieren, durch­führen, über­wachen, dokumen­tieren sowie lnstand­haltungs­kon­zepte er­ar­beiten
  • Mit­wir­kung bei der Moderni­sierung der An­lagen­steuerung sowie der IT-Infra­struktur
  • Mit­wir­kung bei der Pla­nung und Ko­or­di­na­tion von Ar­beits­ab­läu­fen
  • Schwierige Ver­fahrens­pro­zesse (Beiz­chemie, Elektro­politur, HD-Spüle) kon­tro­llieren und über­wachen
  • Teil­nahme an der Ruf­bereit­schaft

Ihr Profil

  • Staatlich geprüfte Technikerin (w/m/d) der Fach­richtung Maschinen­bau, Maschinen­technik, Fein­werk­technik, Mecha­tro­nik oder Elektro­technik oder ver­gleich­bare Fähig­keiten und Er­fah­rungen
  • Sehr gute Fach­kenntnisse in der Rein­raum­technik und der zu­gehö­rigen Nor­men
  • Ein­schlä­gi­ge Berufs­er­fah­rung mit dem Be­trieb von Rein­räumen von Vor­teil
  • Er­fahrung mit der Pla­nung von Arbeits­ab­läufen in Rein­räumen sowie im Be­reich der SPS-ba­sier­ten An­la­gen­steuerung von Vor­teil
  • Taug­lich­keit zum Tra­gen von schwerem Atem­schutz (G 26.3) und eines Che­mi­ka­lien­schutz­an­zuges
  • Bereit­schaft zur Teil­nahme an Ruf­bereit­schaften
  • Selbst­stän­diges und ver­ant­wor­tungs­volles Ar­bei­ten

Fachliche Fragen be­antwortet Ihnen gern Herr Sven Sievers unter Tel. 040-8998-2774.

Die Ver­gü­tung und so­zialen Leis­tun­gen ent­sprechen denen des öffent­lichen Diens­tes. Die Ein­gruppierung er­folgt je nach Quali­fika­tion und Auf­gaben­über­tra­gung. Schwer­be­hin­der­te Menschen wer­den bei gleicher Eig­nung bevor­zugt be­rück­sich­tigt. DESY ist offen für flexible Arbeits­zeit­modelle. DESY för­dert die beruf­liche Ent­wick­lung von Frauen und bittet Frauen des­halb nach­drück­lich, sich um die zu be­setzen­de Stelle zu be­wer­ben. Bei DESY aus­ge­schrie­bene Stellen sind grund­sätz­lich teil­zeit­fähig. Im Rahmen eines jeden Be­werbungs­ver­fah­rens wird in­di­vi­duell ge­prüft, ob die Stelle im kon­kreten Fall mit Teil­zeit­kräften be­setzt wer­den kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer über unser elektronisches Bewerbungsportal Online-Bewerbung.

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung | Kennziffer: MMA010/2019
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg | Germany
Telefon: 040 8998-3392

Bewerbungsschluss: Bis zur Besetzung der Position
www.desy.de