Praxisproblem

AFDD in Anlage mit klassischer Nullung

Darf ich in einen Stromkreis mit klassischer Nullung einen AFDD einsetzen? Verletze ich damit den Bestandsschutz der Anlage? Wie sieht hier die fachliche Argumentation aus? J. Z., Niedersachsen [...] mehr...

2. September 2019

Praxisproblem

Abgemeldete Zähleranlage reaktivieren

Es geht um eine Anlage, in der der ein Wechselstromzähler wegen nicht bezahlter Rechnung ausgebaut wurde. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus älterer Bauart, das aber bereits in den 80er Jahren mit einem Zählerschrank ausgestattet wurde. Z[...] mehr...

20. August 2019

Praxisproblem

Halogenfreie Leitungen in Schulen und Kitas

Wenn ich die DIN VDE0100-420 richtig verstanden habe, dann sind laut Gebäudeklassifizierung in Schulen und Kitas nur noch halogenfreie Leitungen zulässig. Wir sollen jetzt in einer Umbaumaßnahme in einem Bestandsgebäude Leitungen hinzu verlegen. [...] mehr...

17. Juli 2019

Praxisproblem

Erdungsanlage für zu sanierendes Mehrfamilienhaus

Für ein zu sanierendes Mehrfamilienhaus von 1930 errichten wir die gesamte Elektroanlage. Die elektrische Anlage wird dabei komplett neu errichtet. Der Hausanschlusskasten (HAK) wurde ebenfalls erneuert. Das Haus verfügt über einen Kabelanschluss,[...] mehr...

16. Juli 2019

Praxisproblem

Übernimmt neuer Anlagenbetreiber Altlasten der Elektroanlage?

»Erbe« ich, als neuer Anlagenbetreiber im Gewerbe die Pflicht, eine Elektroanlage bei Änderung oder Erweiterung auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen? Die Frage zielt insbesondere auf die Tatsache ab, dass der vorherige Anlagenbetreiber d[...] mehr...

25. Juni 2019

Praxisproblem

Alte Lichtmasten – Ausführung der Revisionsöffnung

Bei einem Kunden sind alte Laternenmasten aus Gusseisen für die Gehwegbeleuchtung installiert. Jetzt stelle ich mir hierzu folgende Fragen: Wie groß muss die Revisionsklappe sein, damit die Leuchte noch betrieben werden darf? Muss im Mast zwingen[...] mehr...

15. Mai 2019

Praxisproblem

Gefahrensituation bei klassischer Nullung?

Besteht eine Gefahr beim Abreißen des Nullleiters, so dass eine gefährliche Körperspannung am Gehäuse anliegt? T. M., Rheinland-Pfalz [...] mehr...

12. März 2019

Praxisproblem

E- Check – Teilerneuerung eines Verteilers

Wir sollen den E-Check in einer kleinen Versammlungsstätte mit ca. 90 m2 Fläche ausführen. Laut Kundenangaben treffen sich dort bis zu 100 Personen zur Besprechung oder zu Feierlichkeiten. Es gibt kein Brandschutzkonzept bzw. keine Gefährdungsb[...] mehr...

21. Januar 2019

Praxisproblem

Elektrische Altanlage im Hauptgebäude einer Grundschule

Wir haben den Auftrag, die feste Elektroanlage einer Grundschule mit mehreren Gebäuden im Rahmen eines E-Checks zu prüfen. In der Elektroanlage des Hauptgebäudes gibt es eine Unterverteilung (UV) im Eingangsflur. Dort sind auch noch Stegleitungen [...] mehr...

19. Dezember 2018

Praxisproblem

Einhaltung bzw. Anwendung der VDE-Bestimmungen in altem Haus

Mein Kollege, ein staatlich geprüfter Elektrotechniker, bezog kürzlich ein frisch renoviertes Haus. Wie sich jetzt herausstellt, hat es der ausführende Elektriker mit den anerkannten Regeln der Technik offensichtlich nicht so ernst genommen. Ein R[...] mehr...

17. September 2018

Praxisproblem

Teilerneuerung der elektrische Anlage in Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus, Baujahr ca. 1950, ist die Elektroinstallation seit dem Tag der ­Errichtung nur geringfügig modifiziert worden. Berührungsschutz und sonstige VDE-Vorschriften sind nicht mehr gegeben. Die Eigentümergemeinschaft möchte j[...] mehr...

14. September 2018

Praxisproblem

Erdung einer neuen Kunststoff-Wasserleitung in einem Altbau

In meinem Wohnhaus, Baujahr 1971, ist die Wasserleitung im Keller vor einigen Jahren durch Kunststoffrohre ersetzt worden. Kürzlich traten elektrische Spannungen an allen Metallgegenständen im Keller auf. Dazu folgende Daten: 1971: Neubau mit Ansc[...] mehr...

24. Juli 2018

Praxisproblem

Allmähliche Anlagenerneuerung

In einem Mehrfamilienhaus aus den 1960er-Jahren befinden sich die Metall-­Zählerschränke in den jeweiligen Etagen. Die Sicherungsautomaten sind oberhalb des Zählers auf einer Hutschiene montiert. Die Installation erfolgte mittels Stegleitung ­(2[...] mehr...

23. Juli 2018

Praxisproblem

RCDs in Bürogebäuden nachrüsten?

Bei einer Prüfung ortsfester Anlagen waren alle Bürosteckdosen lediglich über den Schutzpotentialausgleich abgesichert. Wenn die Abschaltbedingung erfüllt ist, gibt es trotzdem die Pflicht in diesem Betrieb ­FI-Schalter nachzurüsten? S. P., Sac[...] mehr...

4. Juli 2018

Praxisproblem

SPD-Typ-2-Nachrüstung bei Erneuerung der Wohnungsverteilung?

Wir modernisieren häufig komplett einzelne Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, bei denen es weder Blitz- und Überspannungsschutzmaßnahmen noch einen Fundament­erder gibt. Die Zähleranlagen stammen aus den 70er bis 90er Jahren und sind zentral im [...] mehr...

23. Mai 2018