Unterputz-Montage von Rauch- und CO-Meldern

Fast unsichtbarer Schutz im Micro-Design

In den eigenen vier Wänden ist der Warnmelder unter der Decke oft ein unbeabsichtigter Hingucker: lebenswichtig und unverzichtbar, aber nicht immer zur Einrichtung passend. Deshalb bietet der dänische Hersteller Cavius neben Rauch- und CO-Meldern im Micro-Design erstmals Montagesockel zur Unterputz-Installation von Rauch- und Funk-Rauchwarnmeldern an. mehr...

25. Juli 2019

Bedarf für Einsatz von Lüftungsgeräten ermitteln

CO-Messung zur Bestimmung der Luftqualität

Gaststättenbesitzer in Baden-Württemberg dazu verpflichtet, Vorkehrungen zu treffen, um mögliche Rauchgasvergiftungen von Gästen und Beschäftigten zu verhindern. Eine regelmäßige Überprüfung des CO-Gehaltes in den Räumlichkeiten ist unabdingbar. Hierzu eignet sich u.a. handliche Messgeräte. Um zusätzlich für ausreichend frische Luft in den Lokalen zu sorgen, besteht die Möglichkeit der Installation von Lüftungsgeräten. mehr...

28. Juni 2019

CO-Gasalarm für Heizungen und Feuerstellen

TÜV-geprüfter Kohlenmonoxidmelder mit Voralarm

Zur Überwachung von Verbrennungsstätten oder Fluchtwegen aus Tiefgaragen entwickelte Elektrotechnik Schabus das Gasalarmsystem GX-C300 mit einem elektrochemischen Kohlenmonoxid-Sensor. Dieser hält die Vorgaben der DIN EN 50291 mit den strengsten Reaktionszeiten ein und weist kaum Querempfindlichkeit auf. Er wurde vom TÜV Süd geprüft. mehr...

29. März 2019

Normen, Einsatzbereiche, Montage­

Grundlagen zu Kohlenmonoxid­warnmeldern

Kohlenmonoxidwarnmelder schützen vor den Gefahren durch das Atemgift, dessen Freisetzung Jahr für Jahr zahlreiche Tote und Verletzte fordert. Geräte für den kontinuierlichen Betrieb in Wohnhäusern müssen nach europäischen Normen zertifiziert sein. Bei der Produktauswahl sollten verschiedene Qualitätsmerkmale verglichen werden. Mangels gesetzlicher Vorschriften kommt es bei Montage und Instandhaltung auf das Wissen und die Beratung von Elektroinstallateuren und anderen Fachleuten an. mehr...

17. Juli 2018

Kohlenmonoxidvergiftung: Die unterschätzte Gefahr

Vorbeugung und Notfall-Tipps gegen Kohlenmonoxid

Viele Unfälle zeigen, dass die heimtückische Gefahr von Kohlenmonoxid vielen Menschen in der Bevölkerung häufig noch unbekannt ist. Defekte Gasthermen, verstopfte Kamine oder die Verwendung von Heizgeräten, Grills oder Verbrennungsmotoren in geschlossen Räumen werden im Nachhinein oft als Unfallursache für das gefährliche Atemgift identifiziert. Die Kohlenmonoxidkonzentration kann bei geringer Sauerstoffzufuhr während des Verbrennungsvorgangs sehr schnell ansteigen und damit innerhalb kürzester Zeit zur tödlichen Gefahr werden. mehr...

13. Februar 2017

Alarm oder Störung

Kohlenmonoxidmelder

Mit dem »H450EN« präsentiert Honeywell einen Kohlenmonoxidmelder für alle Wohnbereiche. Einmal angebracht, arbeitet das Gerät autark bis zu sieben Jahre. mehr...

2. Oktober 2012

Gute Luft

Zehn Jahre Sensorleistung

Der US-amerikanische Hersteller Kidde stellt einen Kohlenmonoxid-Melder für den Privathaushalt vor, der mit einer garantierten Sensorleistung von zehn Jahren arbeitet. mehr...

28. September 2012