Sicherheit in Datennetzen/Gebäudekommunikation

Datenkommunikation sichern?!

Obwohl viele Projekte auf einem guten Weg sind, hat das Thema »sichere Datenkommunikation in der Gebäudeautomation« nicht nur begeisterte Anhänger. Den einen ist der Aufwand zu hoch, andere argumentieren, der Aufwand lohne sich nicht, weil es eh keinen wirklichen Schutz gäbe. Das Unternehmen Insys stellt mit der Broschüre »Top-10-Gebote für mehr IT-Sicherheit« einen kompakten Leitfaden vor. mehr...

10. Februar 2015

Sicherheitsleuchten

Neue LED-Leuchtenserien von Auer

Zur SPS IPC Drives 2014 präsentiert Auer Signalgeräte die neuen LED-Leuchten der T und U Serie. mehr...

24. November 2014

Türen von unterwegs bedienen und kontrollieren

Neue App zur Türkommunikation

Mit der Einführung des Funksystems Bi-Secur präsentiert das Türenunternehmen Hörmann ein neues System zur Sicherheit für die Signalübertragung zwischen Handsendern und Einfahrts-, Garagen- und Industrietorantrieben neue Standards gesetzt. Mit der neuen Bi-Secur App können Bauherren nun nicht mehr nur Haustür, Garagen-, Industrie- und Einfahrtstore ohne Sichtkontakt aus dem Gebäude heraus bedienen und kontrollieren, sondern per Smartphone und Tablet von jedem Ort der Welt aus. mehr...

30. Oktober 2014

Kamera für den Außenbereich

Eigenheim-Überwachung per Livestream

Somfy hat sein Produktprogramm für die Gefahrenwarnanlage Protexial io um ein weiteres Element ergänzt. Nun lässt sich auch eine IP-Kamera zur Überwachung der Außenbereiche in das System integrieren. mehr...

30. Juli 2013

Smartphone-App für Elektroinstallateure

Pandora gewährt Zugriff zu Sicherheitsprodukten

Die Siemens-Division Building Technologies bietet mit Pandora eine Applikation für Smartphones und Tablets mit deren Hilfe Elektroinstallateure jederzeit Daten von Siemens-Sicherheitsprodukten aus den Bereichen CCTV, Einbruchmeldung und Zutrittskontrolle abrufen können. mehr...

26. September 2012

Intelligente Vernetzung

Sicherheit und Gelassenheit

digitalSTROM steigert den Wohnkomfort und hilft dabei, den Energieverbrauch im Auge zu halten. Aber der neue Smart-Home-Standard kann noch viel mehr: So sorgt das intelligente System zur Vernetzung und Steuerung der Haustechnik mit vielen praktischen Features auch für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden. mehr...

24. September 2012

Hoher Investitionsbedarf

Energieeffizienz im Fokus

Ein Trend (nicht nur) in der Gebäudetechnik: Energieeffizienz spielt eine immer wichtigere Rolle. Das führt zu veränderten An­forderungen sowohl auf Seiten der Hersteller als auch im Elektrohandwerk. Wir hakten nach. mehr...

4. Mai 2012

Ambient assisted living als Marktpotenzial?

Autark leben dank technischer Assistenz

Nach HDTV, POF und VoIP trifft die Elektrobranche erneut auf eine Abkürzung, die – so raunt man – demnächst unentbehrlich und überhaupt das Geschäftsfeld der Zukunft sein wird: AAL. Was sich dahinter verbirgt und wie der Stand der Dinge ist, darüber gibt dieser Artikel Auskunft. mehr...

4. Mai 2012

Sicherheit im Gebäude

Wirkungsvoller Blitz- und Überspannungsschutz

Mit der steigenden Anzahl elektronischer Endgeräte wie Fernseher, Computer und Telefone im Eigenheim wird das Leben komfortabler. Umso ärgerlicher ist es daher für den Nutzer, wenn die Geräte durch Blitze und Überspannungen zerstört werden. Ein geeignetes Schutzkonzept vermeidet diese Gefahren – und erhöht so die Verfügbarkeit der Endgeräte. mehr...

20. April 2012

Praxisproblem

Steckbare Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (PRCDs)

In einem älteren Wohngebäude sind ausschließlich zweiadrige Energieversorgungsleitungen verlegt (TN-C-System bzw. klassische Nullung in der Steckdose). Der Vermieter ist auch nicht bereit, das System auf ein heute vorgeschriebenes TN-S System umzu[...] mehr...

1. September 2006

Praxisproblem

Sicherheit an Röhren von Leuchtröhrenanlagen über 1 kV

Aufgrund der Neugestaltung des Eingangsbereichs am Verwaltungsbau unseres Unternehmens wurde zur Befestigung von Ventilatoren ein Metallmast von ca. 9m Höhe auf ein Betonfundament gestellt. Zur optischen Gestaltung dieser Skulptur wurden in die Ecke[...] mehr...

1. September 2006

Praxisproblem

Sicherheitsniveau im Klinikum

In meiner Tätigkeit im Klinikum treffe ich immer wieder auf verschiedene Probleme. 1) Es kommt häufiger vor, dass Unterputz-montierte Schutzkontaktsteckdosen aus ihrer Geräte- bzw. Hohlwanddose gerissen werden. Die Steckdosen sind dann mit den an [...] mehr...

1. April 2006

Praxisproblem

Elektrische Sicherheit in landwirtschaftlichen Betrieben

An dieser Stelle veröffentlichen wir einige Bemerkungen zum Beitrag »Elektrische Sicherheit in landwirtschaftlichen Betrieben« aus »de« 20/2005, S. 43ff. Diese Ausführungen gingen der Redaktion zu vom Bundesverband der landwirtschaftlichen Beru[...] mehr...

1. März 2006

Praxisproblem

Stromkreise für die Sicherheit von Gurtförderanlagen

Wir sind als elektrotechnisches Unternehmen im Industriebereich tätig. Wir haben auf einer unserer Baustellen eine Gurtförderanlage, bestehend aus drei Bändern, installiert. Die Einspeisung der Antriebe und der Reißleinenschalter erfolgt aus eine[...] mehr...

1. Februar 2006

Praxisproblem

Sicherheitsvorkehrungen an motorisch verstellbarer Radaranlage

Ich habe da eine seltene Anfrage. Ich bin bei unserer Sternwarte ehrenamtlich für die Technik verantwortlich. Wir haben für unsere Radioastronomie eine neue Radaranlage installiert. Sie lässt sich horizontal 180° und vertikal 360° drehen. Als We[...] mehr...

1. Januar 2006