Praxisproblem

Elektrotechnische Verantwortung in einem Freizeitheim

Eine kirchliche Gemeinschaft besitzt ein Gemeindehaus, das auch als Freizeitheim an externe Gruppen – vorwiegend am Wochenende – vermietet wird. Das Gemeindehaus selbst wird von einem eingetragenen Verein betrieben. Neben mehreren Räumlichkeiten[...] mehr...

10. September 2018

Aktuelles aus der Normung

»de«-Normentag München mit Rekordbeteiligung

Am 4.7.2017 fand der »de«-Normentag in München statt. Rund 90 Fachleute informierten sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Normen und Vorschriften. mehr...

14. September 2017

Netzanschlussverordnung (NAV) im Fokus

Privates Prüfen elektrischer Anlagen

Die NAV definiert zwei Personenkreise im Zusammenhang mit der Nutzung elektrischer Anlagen am öffentlichen Versorgungsnetz der Verteilnetzbetreiber: die Anschlussnutzer und Anschlussnehmer. In beiden Fällen können das Privatpersonen sein. Der Beitrag untersucht, ob sich für diese eine Prüfpflicht aus der NAV ableiten lässt. mehr...

18. April 2017

Arbeitsschutz in Unternehmen

Elektrotechnische Betriebsmittel – Unternehmer versäumen ihre Prüfpflicht

Eine gerissene Kabelisolierung an der Bohrmaschine, ein defekter Stecker beim Beamer oder am elektrischen Tranchiermesser – meist reicht ein kleiner Mangel, um Schäden vom leichten Stromschlag bis hin zum ernsthaften Arbeitsunfall zu verursachen. Gerade bei elektrischen Betriebsmitteln, die im alltäglichen Gebrauch sind, wird eine regelmäßige Wartung und Prüfung häufig vergessen. Viele Unternehmer versäumen hier ihre Pflicht. mehr...

1. Dezember 2016

EFK-Vereinbarung im Arbeitsvertrag?

Angestellte EFK in Verantwortung

In »de« 9.2015 beschäftigte sich ein Praxisproblem mit der Frage »EFK-Vereinbarung im Arbeitsvertrag?« . Der Autor greift diese Problematik hier erneut auf. Immer wieder kommen ­Fragen dieser Art vor. Dies mag mit einem gesteigerten Verantwortungsbewusstsein zusammenhängen. Es scheint daher geboten, einige allgemeingültige und häufig hinterfragte Sachverhalte ausführlich zu erläutern. mehr...

2. November 2015

Praxisproblem

Neue Norm für Niederspannungs- Schaltgerätekombinationen

Ab November 2014 soll für den Schaltschrankbau nur noch die Norm 61439 gelten. Wir beschäftigen uns seit einiger Zeit mit den möglichen Konsequenzen für unseren Betrieb. Da wir teilweise Schaltschränke selbst bauen, stellen sich uns folgende Fra[...] mehr...

16. Juli 2014

Fragen rund um die Verantwortlichkeiten

Verbund von Kranken- und Seniorenhäusern

Mehrere Gebäude an unterschiedlichen Standorten unter dem Dach eines Arbeitgebers (Unternehmers) führen zwangsläufig zu organisatorischen Herausforderungen. Die Zahl der qualifizierten Fachkräfte für die Durchführung von ­Installations- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Wiederholungsprüfungen ist begrenzt. mehr...

15. Juli 2014

Praxisproblem

Chef ist kein Meister und fachlich zweifelhaft

Ich bin seit einem Jahr Elektrotechnikermeister und arbeite in einer Installationsfirma. Mein Chef besitzt keinen Meisterbrief. Er hat aber vor zwei Jahren eine Ausnahmegenehmigung bekommen, weil er über 47 Jahre alt ist und er die zweistündige mü[...] mehr...

28. Juni 2013

Praxisproblem

Verantwortliche Elektrofachkraft bestellen

Ich arbeite seit über zehn Jahren in einem mittelgroßem Unternehmen. Davon die ersten Jahre in der Fertigung, seit ca. zwei Jahren nun in der Instandhaltung als Elektriker. Aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen wird jetzt Personal abgebaut, Davo[...] mehr...

15. Mai 2013

Praxisproblem

Betreiberpflicht für kleine Werbeanlagen im öffentlichen Umfeld

Im Flughafen Hannover werden wir in letzter Zeit immer mehr mit einem Problem konfrontiert. Wir verfügen seit Jahren über eine gut funktionierende innerbetriebliche Organisation im Bereich der Elektrotechnik, welche sich im Speziellen mit der Thema[...] mehr...

12. November 2012

Praxisproblem

Problemlösung bei fremd errichteter Erdungsanlage

In einem Doppelhaus im Großraum München wurde von einem Bauunternehmen ein Ringerder in V 4 A als ein gemeinsamer Erder für beide Häuser verlegt. In der Mitte wurde unter der Bodenplatte eine Querverbindung erstellt (damit liegt die Maschenweite [...] mehr...

1. Januar 2012

Praxisproblem

Maschinenbauingenieur als Elektrofachkraft

Unser bundesweit tätiges Unternehmen hat im Rahmen der rechtssicheren Organisation eine verantwortliche Elektrofachkraft für das Gesamtunternehmen bestellt. Für die bundesweit ca. 80 Niederlassungen soll von dieser »gesamt verantwortlichen Elektr[...] mehr...

1. April 2010

Praxisproblem

Verantwortung für Errichtungsfehler an PV-Anlagen

Wir arbeiten mit Firmen zusammen, die ausschließlich Photovoltaik- und Solarthermieanlagen errichten. Die Errichter der PV-Anlagen sind Fachkräfte für Solartechnik und in diesem Zusammenhang auch Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten. W[...] mehr...

1. September 2009

Praxisproblem

Verantwortlichkeiten bei externer Dienstleistungsvergabe

Ich bin verantwortliche Elektrofachkraft und Fachvorgesetzter von zwölf Mitarbeitern. Auf unserem Firmengelände sind noch andere Firmen ansässig. Mein Vorgesetzter möchte mit einer Firma einen Dienstleistungsvertrag abschließen, wobei ich als ve[...] mehr...

1. September 2009

Praxisproblem

Verantwortung für die Ausführung eines Schaltschranks

Wir erhielten vor ca. zwei Jahren von einem Subunternehmer einer Firma, die Kompressoranlagen herstellt, den telefonischen Auftrag, einen Schaltschrank mechanisch aufzubauen und zu liefern. Die Aufgabenstellung lautete: Schaltschrankgehäuse Rittal ([...] mehr...

1. März 2009

Seite 1 von 212