Verwirrung durch EU-Regeln beim neuen Energielabel

Effizienzklassen künftig von A bis G

Das europäische Energielabel mit den bekannten farbigen Balken von grün bis rot informiert Verbraucher beim Kauf über den Energieverbrauch von Geräten. Bekanntheit und Einfluss sind groß: So erkennen bei Umfragen rund 95 % das Label, bei 84 % beeinflusst es die Kaufentscheidung von Haushaltgeräten. Seit dem 1. August 2017 werden die Effizienzklassen nun neu definiert. mehr...

12. September 2017

Doppelfunktion von Flächensystemen

Energieeffizientes Kühlen von Innenräumen

Während die Heizlast kontinuierlich zurückgeht, steigt in Innenräumen aus mannigfachen Gründen die Kühllast. Flächenheizung /-kühlung kann einen signifikanten Beitrag zur Kühlung von Gebäuden leisten. mehr...

5. September 2017

Grundlagen zur Auslegung von Antrieben

Teil 3: Richtige Motor- und Kabelauslegung

Schon bei der Auslegung stellen die Beteiligten die Weichen für einen bestmöglichen Betrieb der Anlage. Neben den Vorgaben durch die Anwendung, die ihrerseits Motorgröße, Leistung der Frequenzumrichter und die Art der Prozesskontrolle vorgibt, gilt es auch zu ermitteln, ob genug Reserven in der Einspeisung vorhanden sind oder ob Maßnahmen zur Stabilisierung der Netzqualität erforderlich werden. mehr...

17. August 2017

Projekt des Monats der EnergieAgentur.NRW

Rechenzentrum von Sonepar ausgezeichnet

Das Rechenzentrum der Sonepar Deutschland Information Services GmbH in Holzwickede arbeitet besonders energieeffizient. Der Neubau setzt auf eine Außenkühlung, Wärmerückgewinnung und Geothermie. Die EnergieAgentur.NRW hat das Rechenzentrum im Juli mit dem Siegel »Projekt des Monats« ausgezeichnet. mehr...

17. Juli 2017

Ergebnisse der »KonLuft-Studie«

Kontrollierte natürliche Lüftung erhöht Energieeffizienz

Der Verband Fensterautomation und Entrauchung (VFE) hat ein Whitepaper zum Thema »Vorteile und Potenziale der automatisierten/kontrollierten natürlichen Lüftung« veröffentlicht. mehr...

23. Juni 2017

Effizient heizen im Neubau

Wärmepumpen weiter auf dem Vormarsch

Wer baut, muss strenge Vorgaben bezüglich der Energieeffizienz der eigenen vier Wände erfüllen. Das erfordert nicht nur eine gute Dämmung des Gebäudes, auch der Restwärmebedarf des Hauses muss möglichst effizient gedeckt werden – zum Beispiel durch Wärmepumpen. mehr...

18. April 2017

KITA setzt auf Nachtspeicherung

Fußboden-Speicher­heizung sorgt für Wärmekomfort

Die Erweiterung der Kindertagesstätte Wichtelpark ­im Gewerbepark Stuttgart-Fasanenhof konnte in vier Monaten Bauzeit umgesetzt werden. Zur Beheizung kam dabei eine Elektro-Speicherheizung von AEG Haustechnik zum Einsatz. mehr...

15. März 2017

Wärmepumpe übernimmt Beheizung und Klimatisierung

Firmenzentrale mit intelligentem Klimakonzept

Die neue Deutschlandzentrale von Mitsubishi Electric wurde mit einem VRF-R2-Wärmepumpensystem sowie zahlreichen anderen umweltfreundlichen Technologien ausgestattet. Das Ergebnis sind niedrige Energiekosten und eine Wertsteigerung der Immobilie. mehr...

14. Februar 2017

Notstrombox bei Stromausfall

Neue vollwertige Notstromfunktion bei Stromspeichern

Im März 2017 beginnt die Auslieferung der neu entwickelten Notstrombox der Powerball-Systems. Die neue Notstrombox ist eine vom Powerball-Systemspeicher unabhängige Komponente, die Gebäude bei Stromausfall komplett vom öffentlichen Netz entkoppelt. mehr...

10. Februar 2017

Die neue DIN VDE 0100-801:2015-10

Energieeffizienz bei der Planung elektrischer Anlagen berücksichtigen

Die DIN VDE 0100-801 ist seit Oktober 2015 verbindlich in Kraft. Als neuer Teil der Reihe DIN VDE 0100 definiert sie erstmals unter dem Aspekt der Energieeffizienz umfassende Anforderungen und Empfehlungen für die Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen im Wohn-, Gewerbe- und Zweckbau. Vorrangiges Ziel ist es, die Verwendung elektrischer Energie zu optimieren. Daraus leiten sich eine Vielzahl verschiedener Anforderungen bei der Planung von neuen Anlagen bzw. bei der Modifizierung bestehender Anlagen ab. mehr...

16. November 2016

Enocean (5)

Tipps für Planer und Bauherren

Egal ob Zweck- oder Wohnbau, das Thema Flexibilität und Automatisierung ist für alle Bauherren eine wichtige Anforderung. Gerade weil vorausschauend ­gebaut werden muss, ist es wichtig, hier jetzt schon die großen Trends der Zukunft in die Planung aufzunehmen. Dieser letzte Teil der Serie um den Enocean-Funkstandard fasst nochmals alle wichtigen Fakten zusammen. mehr...

16. September 2016

Erneuerbare Energie gepaart mit LED und Lichtmanagement

Energiekonzept und Licht im Gründerzentrum

Beim Neubau des Technologie- und Gründerzentrums Würzburg (TGZ) setzten die Investoren auf ein nachhaltiges Energiekonzept, das neben Geothermie auch Fernwärme umfasst. Die Regenwassernutzung und eine Photovoltaik-Anlage ergänzen das Konzept ebenso wie eine energieeffiziente Beleuchtungsanlage, die auf LED-Leuchten und einem Lichtmanagement basiert. mehr...

13. September 2016

Online-Tool zur Wärmepumpen-Förderung

Überblick im Antragsdschungel behalten

Der Bundesverband Wärmepumpen (BWP) schaltet einen Wärmepumpen-Förderrechner online. Mit dem neuen Online-Tool soll Verbrauchern der Zugang zu öffentlicher Förderung für ihre Wärmepumpe erleichtert werden. Auch Fachpartner können den Rechner nutzen. mehr...

13. September 2016

Analyse, Optimierung und Maßnahmen

Energieeffizienz im industriellen Umfeld

Energieeffizienz 360° – unter diesem Motto stand eine Gemeinschaftsveranstaltung bei der Janitza eletronics GmbH in Lahnau zum Thema Energieeffizienz im industriellen Umfeld. mehr...

29. Juni 2016

Energieeffiziente Gebäudetechnik mit Doppelfunktion

Heizen und Kühlen mit Flächentemperierung

Flächentemperierungssysteme setzen sich als Niedrigtemperatursysteme aufgrund ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten immer mehr durch. Ein Grund dafür ist u. a. die Doppelfunktion dieses Systems, welche nicht nur ein Heizen im Winter ermöglicht, sondern auch das Kühlen im Sommer. mehr...

3. Mai 2016

Seite 1 von 9123...»