Neue Norm DIN VDE 0603-2-1 (VDE 0603-2-1): 2017-06

Zählerplätze – Teil 2-1: Zählerplätze für direkte Messung bis 63 A

Diese Normenteil gilt in Verbindung mit DIN VDE 0603-1 (VDE 0603-1):2017-06 als Ergänzung. Sie legt zusätzliche Anforderungen an Zählerplätze für direkte Messung bis 63 A fest. mehr...

17. Juli 2017

Neue Norm DIN VDE 0603-1 (VDE 0603-1): 2017-06

Zählerplätze – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Die neu erschienene Norm gilt für Zählerplätze, die zur Aufnahme von Betriebsmitteln zur Energieübertragung, -verteilung und -messung in elektrischen Anlagen dienen. Der Einsatz erfolgt für Gewerbe und Hausinstallationen, wie z. B. in Wohnhäuser, Schulen, Verwaltungs-, Bürogebäude im Innen- und Außenbereich bis zu einer Bemessungsspannung von AC 400 V. mehr...

13. Juli 2017

Norm zum Leistungsverhalten von PV-Modulen

Messung der spektralen Empfindlichkeit

Der gesamte Titel der neuen Norm DIN EN 61853-2 (VDE 0126-34-2): 2017-05 lautet »Prüfung des Leistungsverhaltens von Photovoltaik(PV-)Modulen und Energiebemessung – Teil 2: Messung der spektralen Empfindlichkeit, des Einfallswinkels und der Modul-Betriebstemperatur«. mehr...

30. Juni 2017

Norm zu Prüfverfahren und Annahmekriterien

Li-Ionen-Sekundärzellen für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen

Die neue Norm DIN EN 62660-3 (VDE 0510-49): 2017-05 befasst sich mit dem Thema »Lithium-Ionen-Sekundärzellen für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen – Teil 3: Sicherheitsanforderungen (IEC 62660-3:2016)« mehr...

27. Juni 2017

Neue VDE-Anwendungsregel VDE-AR-E 2715-1: 2017-04

Messung und Vorhersage des LED-Lichtstromrückgangs

Durch diese VDE-Anwendungsregel wird das Verfahren der Grenzfunktion zur Vorhersage des Lichtstromrückgangs von LED-Packages beschrieben. Das Verfahren wird für Prüfungen von LED genutzt. mehr...

12. Juni 2017

Norm zu terrestrischen PV-Modulen

Anforderungen an die Bauarteignung und Bauartzulassung

Der gesamte Titel der neuen Norm DIN EN 61215-1 (VDE 0126-31-1): 2017-05 lautet »Terrestrische Photovoltaik-(PV-)Module – Bauarteignung und Bauartzulassung – Teil 1: Prüfanforderungen« mehr...

3. Juni 2017

Praxisproblem

Normen für Frankreich

Meine Tochter hat in Südfrankreich ein älteres (BJ 1968) Haus mit bestehender Elektroinstallation. Sie wünscht sich jetzt, dass diese auf die bei uns bestehende Sicherheitsstufe aufgerüstet wird. Wo und wie erhalte ich für Frankreich geltende Vo[...] mehr...

24. April 2017

Neue Norm zu Halbleiterbauelementen

Halbleiterschnittstelle zur Kommunikation über den menschlichen Körper

Der komplette Titel der neuen Norm DIN EN 62779-3 (VDE 0884-79-3): 2017-03 lautet »Halbleiterbauelemente – Halbleiterschnittstelle zur Kommunikation über den menschlichen Körper – Teil 3: Funktionstyp und seine Betriebsbedingungen«. mehr...

7. April 2017

Neue Vornorm zu Meeresenergie

Bewertung und Charakterisierung der Wellenenergieressource

Die neu erschienene Vornorm DIN IEC/TS 62600-101 (VDE V 0125-101): 2017-03 trägt den Titel »Meeresenergie – Wellen-, Gezeiten- und andere Meeresströmungs-Energiewandler – Teil 101: Bewertung und Charakterisierung der Wellenenergieressource«. mehr...

3. April 2017

Neue Norm zur Elektrostatik

Standard-Prüfverfahren für spezielle Anwendungen

Das neu erschienene Regelwerk DIN EN 61340-4-9 (VDE 0300-4-9): 2017-03 unter dem Titel »Elektrostatik – Teil 4-9: Standard-Prüfverfahren für spezielle Anwendungen – Bekleidung« stellt Prüfverfahren zur Beurteilung des elektrischen Widerstandes von Bekleidung zur Verfügung. Die Kleidung besitzt dabei eine leitfähige Oberfläche. Weiter verfügt die Kleidung über ableitfähige Komponenten oder für in der Elektronikindustrie genutzte Materialien zur kontrollierten elektrostatischen Entladung. mehr...

30. März 2017

Neues Beiblatt zur Norm DIN VDE 0620

Stecker und Steckdosen für den Hausgebrauch

Mit der DIN VDE 0620 Beiblatt 1: 2017-02 zum Thema »Stecker und Steckdosen für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen« wird eine umfassende fachbereichsbezogene Zusammenstellung genormter graphischer Symbole gegeben, die auf Schalter und Steckvorrichtungen angewendet werden. Der Bemessungsstrom ist für Steckvorrichtungen, die mit schraubenlosen Klemmen ausgestattet sind, auf 16 A maximal begrenzt. mehr...

1. März 2017

Neue Norm zum Prüfverfahren

Verhalten von Kabeln und Leitungen im Brandfall

Der Titel der neuen Norm DIN EN 50399 (VDE 0482-399): 2017-02 lautet »Allgemeine Prüfverfahren für das Verhalten von Kabeln und isolierten Leitungen im Brandfall«. mehr...

27. Februar 2017

EN 16763 Dienstleistungen für Sicherheitsanlagen

TÜV Rheinland geht mit Zertifizierungsverfahren an den Start

Mit dem Erscheinen der europäischen Dienstleistungsnorm für Sicherheitsanlagen Anfang 2017 bietet TÜV Rheinland ein entsprechendes Zertifizierungsverfahren für Errichter von Sicherheitsanlagen an. Aufgrund der aktuellen Bedeutung des Themas Einbruchschutz startet der TÜV zunächst Mitte Februar 2017 mit der Einbruchmeldetechnik, die Zertifizierung von Fachfirmen für Videoüberwachung bzw. Zutrittssteuerung und RWA-Anlagen soll kurzfristig folgen. mehr...

22. Februar 2017

Schwierige Fragen aus der Praxis

»de«-Expertenrunde Praxisprobleme (1)

Bereits im Jahr 2014 begannen wir mit einer Diskussionsrunde, die sich rund um das Thema Praxisprobleme drehte. Aufgrund der positiven Resonanz, die diese Diskussion bei unseren Lesern fand, sehen wir in dieser Art der konstruktiven Auseinandersetzung von Fachleuten einen Erkenntnisgewinn für alle Beteiligten. mehr...

3. Februar 2017

Lichttechnik für Meister (8):

Planung von Sicherheitsbeleuchtungen (1)

In vielen Gebäuden, welche der Öffentlichkeit und/oder Arbeitnehmern zugänglich sind und durch diese genutzt werden, ist eine Sicherheitsbeleuchtung Pflicht. Basis für die Forderungen sind das Baurecht und Brandschutzkonzept bzw. das Arbeitsschutzrecht und die Gefährdungsbeurteilung. mehr...

1. Februar 2017

Seite 1 von 11123...»