Förderprogramm der KfW endet Ende 2018

Solarstromspeicher werden auch 2018 finanziell unterstützt

Der Bund fördert Solarstromspeicher auch im Jahr 2018. Privatpersonen und Unternehmen können von der staatlichen KfW-Bankengruppe einen zinsverbilligten Kredit mit hohem Tilgungszuschuss in Anspruch nehmen. Darauf weisen die Experten von Zukunft Altbau hin, dem vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderten Informationsprogramm. mehr...

9. Januar 2018

SOLARWATT Fachpartner ziehen positive Bilanz. Mit besten Aussichten fürs neue Jahr.

Mit Glas-Glas-Modulen und Speichern Made in Germany auf Erfolgskurs

Für das Jahr 2018 verzeichnen Fachpartner von SOLARWATT, einem der führenden deutschen Hersteller von Photovoltaiksystemen, ein deutliches Nachfrage-Plus. Das Dresdner Unternehmen ist das einzige, das sowohl Photovoltaikmodule als auch Stromspeicher und Energiemanagement-Lösungen selbst entwickelt und diese auch in Deutschland produziert. Das kommt an: bei Partnern und Kunden. Den Erfolgskurs von SOLARWATT bestätigt auch eine Umfrage von TNS Infratest: 80 Prozent der Installateure in Deutschland kennen den sächsischen Premiumanbieter. Damit gehört das Unternehmen zu den bekanntesten Marken der Branche. mehr...

27. Dezember 2017

Haustechnik wird elektrisch

Warmwasser und Heizung mit Photovoltaik

Der österreichische Hersteller My-PV hat mit AC Thor ein solar-elektrisches Raumwärmegerät entwickelt. Diese regelt nicht nur die Heizstäbe zur Warmwasserbereitung, sondern auch elektrische Heizmatten und Infrarotpaneele. mehr...

5. Dezember 2017

Ein Blick in die Zukunft

Verschattung und Photovoltaik kombiniert

Das modulare Innovationszentrum der Merck KGaA in Darmstadt (Bild 1) basiert auf 75 vorgefertigten unterschiedlichen Gebäudemodulen mit integrierter TGA. Gerade im Bereich Beleuchtung sowie Photovoltaik wartet das Gebäude mit einigen bemerkenswerten Lösungen auf. mehr...

9. November 2017

Auszeichnung für Mieterstrommodell

Deutscher Solarpreis 2017 geht an Stadtwerke Heidelberg

Die Stadtwerke Heidelberg Umwelt wurden mit dem deutschen Solarpreis 2017 ausgezeichnet. Honoriert wurde damit das Mieterstrommodell bei drei Mehrfamilienhäusern im Wieblinger Weg. mehr...

4. Oktober 2017

Zehn Jahre Intersolar Award:

Innovationspreis der Solarbranche 2017: Finalisten stehen fest

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2017 findet die Intersolar Europe in der Messe München statt. Im Rahmen der Messe wird der Intersolar Award verliehen: Bereits zum zehnten Mal werden mit dem Preis wegweisende Produkte und Lösungen der Solarbranche ausgezeichnet. mehr...

11. Mai 2017

Unterschiedliche Autarkiegrade möglich

Warmwasserbereitung mit selbst erzeugtem PV-Strom

Selbst erzeugter Photovoltaikstrom kann heute hervorragend für die Warmwasserbereitung genutzt werden. Diese Nutzung von erneuerbarer Energie ist inzwischen sogar wirtschaftlicher als die solarthermische Warmwasserbereitung. mehr...

9. Mai 2017

Integrierte Photovoltaik in Lärmschutzwänden

Schutz gegen Verkehrslärm mit Durchblick und Sonnenstrom

Zum Schutz gegen den zunehmenden Lärm an Straßen, Schienenwegen und Flugplätzen werden in den Industrieländern immer mehr Lärmschutzwände gebaut. Weniger als 1% der Lärmschutzflächen wird für Photovoltaik genutzt, obwohl sich Photovoltaik bestens in Lärmschutzwände integrieren lässt und viele Mehrwerte bietet. Ein Beispiel aus Oberbayern zeigt, wie so etwas funktionieren kann. mehr...

17. Februar 2017

Passivhaus wird zum Markttreiber

Energiespeicher wird zum Regelfall

Die »de«-Expertenrunde »Photovoltaik« traf sich in Berlin und diskutierte den aktuellen Stand der Dinge. Dabei im Fokus standen neue Normen und auch die Elektromobilität. Überraschend profiliert sich aktuell das Passivhaus zum Markt­treiber für PV-Speicher. mehr...

15. Februar 2017

Ersatz für die DIN VDE 0100-712:2006-06

PV-Stromversorgung nach Norm

Diese Norm beschreibt die Errichtung von Photovoltaiksystemen, die elektrische Energie in ein öffentliches Stromversorgungsnetz oder in Verbraucheranlagen einspeisen. Die Anforderungen aus dieser Norm gelten für PV-Anlagen, die nicht an ein öffentliches Stromverteilungsnetz oder parallel bzw. alternativ zu einem öffent­lichen Stromversorgungsnetz angeschlossen sind. Dabei ist auch eine Kombination der genannten Aufzählungen möglich. mehr...

10. Januar 2017

Richtige Komponentenauswahl

AC-Outdoor-Installation in der Photovoltaik

Die Auswahl des rich­tigen AC-Steckverbinders für den Outdoor-Bereich der Photovoltaik ist keineswegs trivial. Zu groß ist das Angebot an unterschiedlichen Varianten, die jeweils hinsichtlich ihrer Eigenschaften zum Teil deutliche Unterschiede aufweisen (Bild 1). mehr...

20. Juni 2016

PV-Experten suchen nach neuen Wegen

Mit guter Beratung die Energie­wende vollenden

Anders als beim PV-Boom vor einigen Jahren wissen viele Kunden heute gar nicht, wie sehr sie von nachhaltigen Lösungen rund um die Photovoltaik profitieren können. Die de-Expertenrunde »Photovoltaik« diskutierte verschiedene Aspkete dieser Problematik und entdeckte dabei Chancen für das E-Handwerk. mehr...

2. Februar 2016

Vor dem UN-Klimagipfel in Paris

Aufruf zu einem »sonnigen Bekenntnis«

Vor dem heute beginnenden UN-Klimagipfel in Paris (COP21) ruft der Solarmodulhersteller REC die Regierungen, Organisationen und Unternehmen zu einem entschiedenen Engagement für die Solarenergie auf. mehr...

1. Dezember 2015

Filigrane Lösungen

Der richtige Anschluss für organische Photovoltaik

Die organische Photovoltaik (OPV) bietet neue Möglichkeiten, Solarenergie nutzbar zu machen. Die Herstellungsverfahren sind im Vergleich zu Silizium-basierten Solarzellen weniger aufwendig und kostengünstiger. Zudem nimmt die Leistungsfähigkeit der OPV-Lösungen stetig zu und zeichnet sich besonders durch ein hervorragendes Schwachlicht­verhalten aus. Interessanter als die reine Leistung ist jedoch die Tatsache, dass sich organische Photovoltaiklösungen vollständig in Gebäudehüllen oder Objekte integrieren lassen. mehr...

4. Juni 2015

Bilanz von ZVEH-Präsident Walter Tschischka

Qualität als Basis für die Märkte von heute und morgen

Anfang Juni 2004 wurde Walter Tschischka zum Präsidenten des ZVEH gewählt und 2007 sowie 2011 im Amt bestätigt. Im Interview mit »de« lässt er seine Arbeit im ZVEH und insbesondere die elf Jahre seiner Präsidentschaft Revue passieren und wirft einen Blick in die ­Zukunft des Elektrohandwerks. mehr...

19. Mai 2015

Seite 1 von 4123...»