Leise, chic und effizient

Wärmepumpen erobern Heizungsmarkt

Das Angebot an Heizungs-Wärmepumpen wird nach der ISH noch breiter und auch tiefer. Die Geräuschprobleme bei Luftwärmepumpen werden zudem immer besser gelöst, was dazu beiträgt, den Erfolg des regenerativen Heizsystems nachhaltig abzusichern. mehr...

15. Mai 2017

Deutliches Wachstum am Kälte- und Klimamarkt

»Wir stehen erst am Anfang eines Technologiewechsels«

Auch im Jahr 2016 blickt der Kälte- und Klimamarkt auf eine erfreuliche Entwicklung zurück. Stärker als der Markt konnte wieder Mitsubishi Electric zulegen. Was der Brexit für das Unternehmen bedeutet, wie man die Perspektiven für die kommenden Jahre sieht und was die Akquisition von Climaveneta und der RC Group strategisch bedeuten, waren nur einige Themen, die unsere Redaktion mit Holger Thiesen, General Manager Mitsubishi Electric, Living Environment Systems besprochen hat. mehr...

24. April 2017

Viessmann nimmt Elektromarkt ins Visier

Vernetzt und elektrisch

Das Unternehmen Viessmann feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Als Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen erzielt man derzeit einen Umsatz von rund 2,25 Mrd.€. Nun rücken der Elektromarkt und damit das Elektrohandwerk in den Fokus. mehr...

18. April 2017

Verbindungselement zwischen Architektur und Anlagentechnik

Flächenheizung und -kühlung in der Sanierung

Der Bundesverband der deutschen Heizungsindustrie (BDH) veranstaltete gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP) am 29. November 2016 im Kloster Benediktbeuern die 3. Fachkonferenz Flächenheizung / -kühlung. mehr...

27. Februar 2017

2016 Rekordjahr bei umweltfreundliche Heizungen in Deutschland

17 % Marktwachstum bei Wärmepumpen

Mit 66.500 Heizungswärmepumpen wurden 2016 mehr umweltfreundliche Heizungen in Deutschland abgesetzt als jemals zuvor. In Neubauten wird die Wärmepumpe in jedem dritten neugebauten Wohngebäude eingesetzt. Im Gebäudebestand liegt der Marktanteil hingegen bei unter 5 %. mehr...

25. Januar 2017

EWS-Verfüllung beeinflusst Effizienz der Wärmepumpe

Qualitätssicherung von Erdwärmesonden

Die Nachfrage nach ­erdgekoppelten Wärmepumpen ist in Deutschland rückläufig. Ursache sind unter anderem die steigenden Kosten für die Qualitätsüberwachung am Bohrloch aufgrund verschärfter behördlicher Auflagen. Mit dem Praxisforum Erdwärme und dem Schwerpunktthema Ringraumverfüllung ­versucht der Bundesverband Wärmepumpe verloren gegangenes Terrain zurück zu gewinnen. mehr...

16. November 2016

Karl-Heinz Stawiarski übergibt an Martin Sabel

Führungswechsel beim Bundesverband Wärmepumpe

Ab Januar 2017 übernimmt Dr. Martin Sabel die Geschäftsführung des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP). Der promovierte Geologe ist bereits seit drei Jahren stellvertretender Geschäftsführer. mehr...

11. November 2016

Online-Tool zur Wärmepumpen-Förderung

Überblick im Antragsdschungel behalten

Der Bundesverband Wärmepumpen (BWP) schaltet einen Wärmepumpen-Förderrechner online. Mit dem neuen Online-Tool soll Verbrauchern der Zugang zu öffentlicher Förderung für ihre Wärmepumpe erleichtert werden. Auch Fachpartner können den Rechner nutzen. mehr...

13. September 2016

Wärmepumpen mit Erdsonden kommen nicht voran

Zwischen Marktschwäche und Qualitätsprogrammen

Bei den bisher niedergebrachten Erdwärmesondenanlagen ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Ringraumverfüllungen Fehlstellen aufweisen. Ursachen dafür sind der Einsatz ungeeigneter Verfüllmaterialien, Unkenntnisse über den Anmisch- und Verfüllprozess sowie zeitlich falsch angesetzte Druckproben. Eindrücke vom Kongress oberflächennahe Geothermie während der Geotherm 2016 in Offenburg. mehr...

15. August 2016

Stromgeführte Heizung und Regelung

Bedarfsgerechte Wärmeversorgung

Das Angebot an Systemen für die Heizung und Warmwasserversorgung hat in den letzten Jahren auf der Light + Building stetig abgenommen. Die Heizungssteuerung wird zudem mehr und mehr über die Gebäudeautomation realisiert. Über einige Neuheiten können wir dennoch berichten. mehr...

28. April 2016

Sanierung von Werkstätten

Betriebskosten gesenkt dank Wärmepumpen

50.000 l Öl wurden jährlich benötigt, um die Werkstätten der Neumühler Bauhütte mit Wärme zu versorgen – obwohl die zu beheizende Fläche nur 2730 m² beträgt. Durch das Nahwärmenetz quer über das 12.000 m² große Gelände ging ein Großteil der Energie ungenutzt verloren. Für die Sanierung wurde deswegen eine dezentrale Wärmeversorgung gewählt: Zehn Luft/Wasser-Wärmepumpen versorgen nun die Werkstätten, das Büro- und das Wohngebäude. mehr...

8. März 2016

Mehr Leistung durch Kaskadenschaltung

Wärmepumpen in größeren Heizungsanlagen optimieren

Luft/Wasser-Wärmepumpen kommen immer häufiger auch im Wohnungsbau, im Gewerbe und in Shops zum Einsatz, wo eine größere Heizleistung gefragt ist. Hier wird dann oft die Planung und Erstellung von Wärmepumpen-Kaskaden notwendig. Was hierbei zu beachten ist und in der Planung berücksichtigt werden sollte, erläutert der nachstehende Beitrag. mehr...

3. März 2016

Durchblick im Maßstabsdschungel

Kennzahlen bei Wärmepumpen

Die Produkte der Klima- und Heizungstechnik müssen vergleichbar sein – keine Frage. Doch die aktuelle Vielzahl der Beurteilungskriterien für Klimageräte und Wärmepumpen trägt eher zur Verunsicherung bei. Denn wer kennt schon die genauen Unterschiede zwischen COP, SCOP und ESCOP? Diese Maßzahlen werden im Folgenden erläutert, um eine Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von Klimageräten und Wärmepumpen zu ermöglichen. mehr...

26. Januar 2016

Trotz Ölpreisverfall:

Wärmepumpenabsatz im Jahr 2015 stabil

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 57.000 Heizungswärmepumpen verkauft. Dies ergibt die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) und des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH). Im Vergleich zum Vorjahr mit 58.000 verkauften Geräten bedeutet dies nur ein leichtes Minus von 1,7 %. mehr...

26. Januar 2016

Sanierung mit moderner Gebäudetechnik

Betriebskosten durch energetisches Gesamtkonzept senken

Um Interessenten die Möglichkeiten auf­zuzeigen, die ein energetisches Gesamtkonzept bietet, wurde in einem Firmengebäude ­eine ­umfangreiche Sanierung ausgeführt. Im Zuge dessen wurde unter anderem eine Wärme­pumpen-Kaskade installiert, die die Büros und die Lagerhalle mit Wärme und Kälte versorgen. mehr...

15. Dezember 2015

Seite 1 von 5123...»