CO-Warnanlagen in Tiefgaragen

Kompakte Notstromversorgung mit integrierter LiFePO4-Batterie

Mit der steigenden Anzahl an Pkws nimmt auch der Bedarf an Tiefgaragen zu. Werden diese öffentlich genutzt, schreibt der Gesetzgeber die Einhaltung bestimmter Sicherheitsbestimmungen vor. Etwa den notstromgepufferten Weiterbetrieb der CO-Warnanlagen bei einem Netzausfall. mehr...

12. Oktober 2017

Monatlicher Probelauf im Netzparallelbetrieb

Probelauf und Kurzschluss­berechnung an Notstromaggregat

Für die Auslegung einer Industrie-­Mittelspannungsanlage wurde eine Kurzschlussberechnung für Ermittlung der Maximalwerte nach DIN EN 60909-0 (VDE 0102) unter Berücksichtigung verschiedener Schaltzustände durchgeführt. In dieser Norm ist für die Ermittlung der maximalen Kurzschlussströme festgehalten, dass die Systemkonfiguration zu wählen ist, welche die höchst mögliche Belastung hervorruft. mehr...

6. April 2017

Notstrombox bei Stromausfall

Neue vollwertige Notstromfunktion bei Stromspeichern

Im März 2017 beginnt die Auslieferung der neu entwickelten Notstrombox der Powerball-Systems. Die neue Notstrombox ist eine vom Powerball-Systemspeicher unabhängige Komponente, die Gebäude bei Stromausfall komplett vom öffentlichen Netz entkoppelt. mehr...

10. Februar 2017

Präsentation der Produktpalette

Roadshow zur solaren Notstromversorgung

E3/DC, Hersteller von solarer Notstromversorgung, stellt im Rahmen der Memodo-Roadshow in 7 Großstädten in Deutschland seine komplette Produktpalette für 2017 vor. Die Produktpalette der Hauskraftwerke wird durch neue DC-Produkte preislich attraktiver in allen Leistungsklassen. E3/DC stellt dazu als aktuelles Produkt das Sondermodell S10 Blackline aus. mehr...

24. Oktober 2016

Experten sind gefragt

Notstromversorgung in Krankenhäusern und Rechenzentren

Fällt in einem Krankenhaus die Spannung an einem oder mehreren Außenleitern der Hauptverteilung der allgemeinen Stromversorgung über einen Zeitraum von mehr als 0,5 s auf weniger als 90 % der Netznennspannung ab, muss nach DIN VDE 0100 Teil 710 selbsttätig und automatisch auf die Stromversorgung für Sicherheitszwecke umgeschaltet werden. In Rechenzentren existieren vergleichbare Anforderungen. mehr...

15. September 2015

Praxisproblem

Schalten des PEN-Leiters bei Notstromaggregat?

Die Notstromversorgungsanlage in einem Feuerwehrgerätehaus wurde im Jahr 1996 aufgebaut, installiert und in Betrieb genommen. Ein dauerhafter Parallelbetrieb von Notstromaggregat mit Normalnetz ist nicht vorgesehen. Der Anschluss des Notstromaggrega[...] mehr...

22. Mai 2014

Praxisproblem

Wiederholungsprüfungen an Stromerzeugern

Als Hersteller mobiler und stationärer Stromerzeuger führen wir auch wiederkehrende Prüfungen an diesen Anlagen durch. Beim Prüfintervall orientieren wir uns an der BGV A3. Da auch viele ältere Anlagen geprüft werden, die oft nicht den heutigen[...] mehr...

12. November 2013

Eigenstromnutzung in landwirtschaftlichen Anlagen

PV-Anlage und Notstromaggregat im Parallelbetrieb

In landwirtschaftlichen Betrieben kann es zu einem Parallelbetrieb von PV-Anlage und Notstromaggregat kommen. Bei normgerechter Anlagenerichtung kommt es dabei zu keiner gegenseitigen Beeinflussung. mehr...

18. September 2013

Notstromversorgung im Rechenzentrum

Stromkontrolle verlangt den Fachmann

Strom ist nicht nur ein wichtiger Kostenfaktor, sondern es ist auch die kritischste Komponente bei den Dienstleistungen eines Rechenzentrums. Eine Unterbrechung – auch wenn sie noch so geringfügig ist – wird unwiderruflich zu einem Vertrauensbruch mit den Kunden führen. Daher investiert ein Rechenzentrum in Notstromeinrichtungen, Back-up-Geräte und in eine solide Infrastruktur, um Störungen in der Energieversorgung zu vermeiden. mehr...

15. Juli 2013

Gut geplant hält ein Technikleben lang

Notstromdieselaggregate richtig projektieren und errichten (2)

Im ersten Beitragsteil ging es um die Leistungsmerkmale von Aggregaten im ungestörten und gestörten Betrieb. Dabei kamen der Sammelschienenkurzschluss im Generatorschaltschrank, die Unterdimensionierung im ungestörten Inselbetrieb sowie Netze mit Oberschwingungen zur Sprache. mehr...

4. April 2013

Sinusverlauf der Ausgangsspannung

Qualität des Ersatzstromversorgers

Reichen handelsübliche Notstromversorgungsaggregate aus, in einem zeitgemäßen Gebäude die Stromversorgung sicherzustellen, wenn das Versorgungsnetz ausfällt? Dieser Frage geht der Beitrag – ausgehend von einer Leseranfrage im Rahmen der »de«-Rubrik Praxisprobleme aus. mehr...

10. Januar 2013

Intelligenter Akku

Batterieanlage im IP54-Schrank

Die batteriegepufferte Gleichstromversorgung »AkkuTec« der J. Schneider Elektrotechnik arbeitet nach dem Bereitschafts-Parallel-Prinzip und gewährleistet in Verbindung mit einem Bleiakkumulator die Aufrechterhaltung der Gleichspannungsversorgung bei Netzausfall. mehr...

8. November 2012

Frage eines Lesers

Parallelbetrieb von Netz­ersatzanlagen

Die Frage eines Lesers zur Einbindung einer Netzersatzanlage bzw. eines Ersatzstrom­erzeugers in ein vorhandenes Netz unter dem Aspekt Versorgungsalternative und Parallel­betrieb veranlasst den Autor, in diesem Beitrag etwas genauer auf das Thema einzugehen. mehr...

2. Oktober 2012