Praxisproblem

Licht- und Steckdosenstromkreise in Schulen getrennt auszuführen?

Ist es in einem öffentlichen Gebäude Pflicht die Stromkreise für die Beleuchtung und der Steckdosen zu trennen? Direkt geht es um eine Schule, in der die Klassenräume neu eingespeist werden sollen, unsere Idee war es die Licht und Steckdosen zusa[...] mehr...

25. Juli 2017

Praxisproblem

RCD vor Durchlauferhitzer?

Muss für einen Durchlauferhitzer eine RCD vorgesehen werden. Netzform TT-Netz im Wohnhaus , Kindergarten, Hort. Laut Planungsbüro ist das nicht vorgeschrieben und es gibt keinen Forderung und somit auch nicht notwendig. Kann es etwas mit dem Festan[...] mehr...

18. Juli 2017

Praxisproblem

Selektivität für RCDs?

In einem Großbetrieb sind mehrere Mennekes-Steckdosen-Kombiverteiler verbaut von Typ 930013. Innen drin ist 4 poliger RCD verbaut von Fabrikat Siemens Typ 5SV3344-6, 30mA, 40A. Die Steckdosen-Kombiverteiler werden aus der UV eingespeist, über eine [...] mehr...

29. Juni 2017

Praxisproblem

Zulässige Absicherung eines Herdanschlusses

In einem Mehrfamilien-Wohnhaus (ca. 30 Parteien) wurde 2015 im Zuge der Mängelbeseitigung nach einem E-Check für den Elektroherd 3 LS-Schalter von Typ „BEMKO S7/1 … 240/415V … EN60898 … 6000 … 3“ mit der Auslöse[...] mehr...

16. Juni 2017

Whitepaper zum Fehlerstromschutz

Zuverlässigen Betrieb von Anlagen mit RCD und Frequenzumrichtern

Eaton hat ein Whitepaper mit dem Titel »Zuverlässiger Betrieb mit dem richtigen Schutz für Frequenzumrichter« herausgebracht. Es informiert Maschinenbauer darüber, welche Fehlerstromschutzeinrichtung (Residual Current Devices, RCDs) mit Frequenzumrichtern eingesetzt und wie Fehlauslösungen vermieden werden können. Durch die Installation einer angemessenen Fehlerstromschutzeinrichtung kann höchstmöglicher Schutz für die Maschine und den Bediener gewährleistet werden. Zusätzlich profitieren Benutzer von einer äußerst energieeffizienten Motorsteuerung. mehr...

30. Mai 2017

Praxisproblem

Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen für Räume mit Badewanne oder Dusche

Bitte könnten Sie mir eine eindeutige Auskunft geben ob Fehlerstromschutzschalter in Steckdosen oder in Schalterdosen (z.B. Jung A5520.30 bzw. A5530FIB) in Badezimmer zulässig sind. Ich habe bereits Ihr Artikel in der de 7/2010 und 3/2011 gelesen, [...] mehr...

9. Mai 2017

Praxisproblem

Zuleitung zu einer UV vom Zählerplatz

Wie muss eine Zuleitung zu einer UV abgesichert werden die direkt aus dem Zählerschrank kommt. Einige Kollegen meinten diese müsste zwingend mit einem selektiven RCD geschützt werden. Desweiten müsste diese fünfadrig ausgeführt werden und nicht[...] mehr...

7. März 2017

Praxisproblem

Prüfprotokolle für elektrische Anlagen

Bei der Gesellenprüfung Dezember 2016 wurde ein neues Prüfprotokoll für elektrische Anlagen (ZVEH Stand 6/2016) beigefügt. Neu ist: Man kann 2-polige oder 4-polige Fehlerstromschutzschalter ankreuzen. Dafür fehlt die Eintragemöglichkeit für d[...] mehr...

7. März 2017

Praxisproblem

RCD-Pflicht bei Teilerneuerung?

Ein Gebäude aus den 1970er Jahren mit »klassischer Nullung« bekam 2009 neue Verteilungen mit FI-Schutzschaltern (RCD). In einigen Bereichen wurden die Verteilungen aber wieder mit der klassischen Nullung aufgebaut und in den dahinterliegenden Inst[...] mehr...

3. März 2017

Praxisproblem

Bestandsschutz – Nachrüstpflichten

Guten Tag, ich wurde heute von einem Elektro-Sachverständiger aufmerksam gemacht, das ich einige Mängel zu besteitigen habe. Unter anderem machte er mich darauf aufmerksam, dass wenn ich eine neue Steckdose installiere, diese natürlich nach der ne[...] mehr...

20. Februar 2017

Praxisproblem

Fristen für RCD-Prüftastenbetätigung

Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrem Heft 12.2016 wird dieses Thema behandelt. In und unserer Dienststelle streiten wir schon länger, wie wir das Thema Prüftaste behandeln sollen. Wir haben weit über 200 Anlagen (Streckenstationen / KVZ’s[...] mehr...

20. Februar 2017

Notwendigkeit des Fehlerstromschutzes (3)

RCDs für Gleichspannungen und Mischfrequenzen

Im abschließenden Teil dieser Reihe geht der Autor insbesondere auf zusätzliche RCDs ein, die auch mit Gleichspannungen und Mischfrequenzen umgehen können. mehr...

9. Januar 2017

Praxisproblem

Darf eine RCM als RCD eingesetzt werden?

In einem Versorgungsnetz nach Art der Erdverbindung TT – System soll eine Anschlussanlage mit einer höheren Leistung installiert werden, in diesem Fall eine Eigenerzeugungsanlage mit 250A Betriebsstrom. Um den Schutz gegen elektrischen Schlag zu g[...] mehr...

4. Januar 2017

Praxisproblem

Baustromverteiler reparieren ohne Bauartnachweis

Zusatzanfrage zu: http://www.elektro.net/praxisprobleme/zusatzfrage-aenderung-an-einem-baustromverteiler Ich muss noch einmal nachfragen, Herr Tonnellier, Sie schreiben oben: Am besten die Instandsetzung 1:1 also die gleichen Bautypen von Modulen im [...] mehr...

21. Dezember 2016

Praxisproblem

FI-Auslösezeiten im TT- und TN-System

Guten Tag, ich würde gerne wissen, wie die Abschaltzeiten bei einem normalen FI z.B. 40/0,03A sein sollten. Ist es richtig 200ms im TT-Netz und 400ms im TN-Netz? (Grenzwerte) H. K., Bayern [...] mehr...

24. November 2016

Seite 1 von 18123...»