Home Praxisprobleme Netzsysteme und EMV Alternativen zum Fundamenterder

de+ Inhalt
Praxisfrage

Alternativen zum Fundamenterder

Unsere Firma errichtet Einfamilienhäuser und die dazu benötigten Bodenplatten. Regional kommt es vor, dass die Bodenplatten keine Frostschürze erhalten, sondern auf Schotter-, Recycling- oder Frostschutzmaterial gefertigt werden. Die Bodenplatten sind Thermobodenplatten, d.h. sie sind unterhalb und an den Seiten durch Styrodur gedämmt. Die Ausführung eines Fundamenterders ist in diesem Fall nicht möglich. In diesen Fällen wird ein Ringerder aus V4A-Stahl errichtet. Bei einem aktuellen Bauvorhaben mit Thermobodenplatte ist die Errichtung eines Ringerders unmöglich bzw. es ist zu erwarten, dass der damit erreichbare Erdungswiderstand sehr hoch sein wird. Besteht die Möglichkeit, anstelle des Fundament- oder Ringerders einen Tiefenerder zu errichten? Welche Tiefe muss dieser haben und aus welchem Material muss dieser beschaffen sein? T. M., Brandenburg

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!