Das Neueste für das Elektrohandwerk

Bild 1: Für jedes Fahrzeug wurde im Rahmen einer Gerätepark-Analyse eine  Grundausstattung definiert ElektroWerkzeuge nutzen statt kaufen

Flottenmanagement bei einem Blitzschutzbetrieb

Ein Flottenmanagement für Werkzeuge bietet die ­Möglichkeit, für einen monatlichen Fixbetrag mit einem angepassten Gerätepark immer auf dem aktuellen Stand der Technik zu arbeiten, inklusive umfangreicher Zusatzleistungen. Vor rund ­eineinhalb Jahren hat die Ried Blitzschutz GmbH mit Sitz im hessischen Hünstetten auf das Flottenmanagement umgestellt und im Zuge dessen fast alle elektrischen Geräte durch kabellose Akkugeräte ersetzt. mehr...

17. August 2018 - Fachartikel

Ledaxo FL-11_Beitrag_MD Leistungsbereiche stufenweise einstellbar

Feuchtraumleuchte mit DIP-Schalter

Ledaxo hat sein Portfolio an Feuchtraumleuchten um das energieeffiziente Modell FL-11 erweitert. Die Systemleistung der neuen Leuchte beträgt 150 lm/W und lässt sich über einen DIP-Schalter am Netzteil in einem Leistungsbereich von 3.000 lm bis 9.450 lm stufenweise einstellen. mehr...

16. August 2018 - Produktbericht

Anzeige
DE_2018_15-16_GV11_Bild_Aufmacher Steuern elektrischer Anlagen

Webserver für Kleinsteuerungen

Für die Kleinsteuerung »Logo« stehen nun neue, kostenlose Web-Optionen zur Verfügung. Damit gibt es einen kostengünstigen Lösungsansatz, elektrische Anlagen per Smartphone oder Tablet zu steuern.  mehr...

16. August 2018 - Fachartikel

belektro_2018_Banner_593x281_titel Kostenfreies Nachmittagsseminar zu Unfallgefahren

belektro erweitert Angebot für Gesellen

Die Elektrofachmesse belektro erweitert ihr Angebot für Gesellen. Als Vorbereitung für die jährliche Belehrung gibt es ein kostenfreies Nachmittagsseminar zu Unfallgefahren. mehr...

14. August 2018 - News

Bild 1: Durch die Einbindung von »Tado«  in »eNet« ist auch die ortsunabhängige Heizungssteuerung einfach realisierbar Systemintegration über die Hausgrenzen hinaus

Energiemanagement im Smart Home

Das Smart Home als Bestandteil ­eines Smart Grid gilt als die nächste große Herausforderung bei der Systemintegration. Während ­Sicherheit und Komfort im Haus heute mit vielen Systemen realisierbar sind, stehen ganzheit­liche ­Lösungen für das Energiemanagement erst noch am Anfang. mehr...

14. August 2018 - Fachartikel

Visualisierung des neuen Hagemeyer-Büro im Münchner Osten Eröffnung im Oktober 2018

Hagemeyer mit neuem Standort in München

Mit dem Elektrogroßhändler Hagemeyer hat der Gewerbekomplex »Centro Tesoro« im Münchner Osten einen weiteren Mieter gewonnen. Auf einer Fläche von 1.200 Quadratmetern realisiert der Elektrospezialist Verkauf, Büro, Showroom und Lager. mehr...

14. August 2018 - News

DIALux Mobile_Beitrag Dial veröffentlicht mobile Version der Planungssoftware Dialux

Mobile Lichtplanung jetzt online

Die kostenfreie Lichtplanungs-App »DiaLux Mobile« steht jetzt zum Download im App Store und im Google Play Store bereit. Mit der App können Sie auf einem Smartphone oder Tablet direkt vor Ort mit realen Produkten Licht im Innenraum planen. mehr...

10. August 2018 - News

Ein Seminar des BHE informiert über Cyber-Gefahren bei Videoanlagen (Quelle: Axis) Haftungsrisiken vermeiden

Seminar: Cyber-Gefahren bei Videoanlagen

In der Videosicherheitstechnik kommen immer häufiger leistungsfähige IP-Kameras zum Einsatz, die in einer komplexen IT-Infrastruktur betrieben werden. Für Errichter kann dies ein erhebliches Haftungsrisiko bedeuten, falls Kunden Schaden erleiden, weil der anerkannte Stand der Technik bei der Installation nicht berücksichtigt wurde. Ein Seminar klärt auf. mehr...

10. August 2018 - News

Erco_SkimTrack_Beitrag_MD Downlights für Stromschienen von Erco

Flexibles Licht für flexible Bürokonzepte

Speziell für die Anforderungen der dynamischen Arbeitswelt von heute entstand mit den Skim-Downlights für Stromschienen eine eigene, neue Gattung von Lichtwerkzeugen: So flexibel wie Strahler, so effizient und unkompliziert wie Downlights. mehr...

9. August 2018 - Produktbericht

Bild 1: Das Vorratslager mit definiertem Kernsortiment erlaubt schnelle Lieferung nach Kundenwunsch; Bildquellen: Kaltenbach Elektronenstrahlvernetzte Isolation trotzt 250 °C

Flexible Aderleitungen für automatisierte Verarbeitung

Robuste und dabei sehr flexible Geräteleitungen sind in vielen Bereichen der Elektrotechnik auch als Einzelader gefragt. Die Radox-Geräteleitungen bieten die dafür geforderte hohe thermische, mechanische und chemische Resistenz durch elektronenstrahlvernetzte Isolation. Kaltenbach Elektrotechnik vertreibt diese gegen UV, Öl, Wasser und Tränkharz beständigen Leitungen kundenspezifisch aus einem definierten Lagerkernsortiment in angepassten Spulengrößen für den jeweiligen Bedarf. mehr...

8. August 2018 - Produktbericht

Ideal_WP_Beitrag_MD Ideal Networks stellt aktuellen Leitfaden zur Verfügung

Tests an IP-CCTV-Kamerasystemen

Kunden verlangen immer häufiger eine Dokumentation der IP-CCTV-Leistung. Deswegen ist das neue Whitepaper für Installateure und Systemintegratoren gleichermaßen lesenswert. mehr...

8. August 2018 - Produktbericht

Ei__Ei650FA-SC327_Beitrag EI Electronics präsentiert neuen Melder auf Security in Essen

Neuer RWM macht Ferninspektion möglich

Ei Electronics präsentiert vom 25.9. – 28.9. in der Brandschutzhalle 6, Stand 6C35 seinen ersten OMS-fähigen Ferninspektions-Rauchwarnmelder. mehr...

7. August 2018 - News

Philips Hue Adore Spiegelleuchte Sieben neue Leuchten

Neue Hue Badezimmer-Kollektion

In seiner Reihe Hue präsentiert Philips sieben neue Leuchten fürs Badezimmer und liefert damit passendes Licht für unterschiedliche Anwendungen.. mehr...

7. August 2018 - Produktbericht

Quelle: Fotolia/fotomek Neue Norm zu Windenergieanlagen

Kommunikation für die Überwachung und Steuerung

Die Norm DIN EN 61400-25-1 (VDE 0127-25-1): 2018-08 hat den Titel »Windenergieanlagen – Teil 25-1: Kommunikation für die Überwachung und Steuerung von Windenergieanlagen – Einführende Beschreibung der Prinzipien und Modelle«. Diese Norm hat das Hauptziel eine herstellerunabhängige Kommunikation für die Überwachung und Steuerung von Windenergieanlagen zu schaffen. Die Hersteller und Lieferanten von Bauteilen für Windenergieanlagen sind dazu aufgefordert, ihre Geräte und Systeme danach anzupassen. mehr...

6. August 2018 - Fachartikel

Solarpark bei Singen am Hohentwiel; Bildquelle: Designconnection Energieatlas Baden-Württemberg

Landesweites Solarpark-Potenzial auf einen Blick

In Baden-Württemberg dürfen Solarparks seit vergangenem Jahr auch auf Äckern und Grünflächen errichtet werden. Die Installation der großen Photovoltaikanlagen ist auf landwirtschaftlich benachteiligte Flächen begrenzt. Wo diese Gebiete im Südwesten genau liegen, zeigt seit Anfang August 2018 eine Übersichtskarte der LUBW (Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg). mehr...

6. August 2018 - Fachartikel