Das Neueste für das Elektrohandwerk

Bild 6: Dieser Gebäudeverteiler (Gf-GV) hat links den Splitter für das eingehende Kabel, in der Mitte das Patchfeld und rechts die ausgehenden Kabel Gebäudenetzwerke mit Glasfaser

Das Glaszeitalter beginnt

Die Glasfaserverkabelung endet heute meist am Hausanschluss. Dabei bietet es sich an, auch das Netzwerk im Gebäude mit Glasfaser auszuführen. Denn dies verhindert zukünftige Engpässe beim Datendurchsatz und Platzmangel in den Versorgungsschächten. mehr...

16. Juli 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek Neue Norm zu Alarmanlagen

Energieversorgungen von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Die neue Norm DIN EN 50131-6 (VDE 0830-2-6): 2018-07 »Alarmanlagen – Einbruch- und Überfallmeldeanlagen – Teil 6: Energieversorgungen« legt Anforderungen, Leistungskriterien und Prüfverfahren für Energieversorgungen von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen fest. Die Energieversorgung ist entweder ein fester Bestandteil der EMA/ÜMA oder eigenständig errichtet. mehr...

16. Juli 2018 - Fachartikel

Anzeige
- Anzeige -
Insight funktioniert mit Insight Switches, NAS, WLAN Access Points und sogar dem WiFi-Mesh-System Orbi Pro. NETGEAR - Insight Ecosystem

Da wird das Netzwerk zum Kinderspiel

Sie sind bei einem Kunden und er möchte einen Tipp von Ihnen, wie er seine Netzwerktechnik einrichten soll. Nichts leichter als das, bringen Sie sich einfach selbst ins Spiel! Sie denken, einen Switch mal eben so einzurichten, ist viel zu kompliziert? Nein, ist es nicht. NETGEAR, weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerk- und Speicherlösungen für kleine und mittlere Unternehmen, hat genau dafür das Insight Ecosystem entwickelt.

16. Juli 2018 - News

Michael Ziesemer (links), Präsident des ZVEI,  zeichnet die Unternehmer Felix G. Hensel (2.v.l.) und Walter Mennekes (Mitte) für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement mit der goldenen Ehrenplakette des Verbandes aus; Foto: ZVEI/Mark Bollhorst Auszeichnung für langjähriges Engagement im Verband

Goldene Ehrenplakette des ZVEI für Walter Mennekes und Felix G. Hensel

Walter Mennekes, Geschäftsführender Gesellschafter der Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG, und Felix G. Hensel, persönlich haftender Gesellschafter der Gustav Hensel GmbH & Co. KG, sind vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) mit der Goldenen Ehrenplakette ausgezeichnet worden. Sie wurden damit für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im ZVEI geehrt. mehr...

16. Juli 2018 - News

Thomas Bürkle (l.), neu gewählter Vorsitzender des Unternehmerverbandes Handwerk Baden-Württemberg, mit seinem Vorgänger Dr. Harry Brambach (r.). Bildquelle: Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg Enge Zusammenarbeit des Handwerks erforderlich

Thomas Bürkle zum neuen Vorsitzenden des UVH gewählt

Die Mitgliederversammlung des Unternehmerverbands Handwerk Baden-Württemberg (UVH) hat Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg, am 12. Juli in Stuttgart zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zudem erfolgte im Anschluss auch die Wahl zum Vizepräsidenten des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT). mehr...

16. Juli 2018 - News

Bild: Unter allen Teilnehmern der Umfrage zur Digitaliserung verlost »de – das elek­tro­handwerk« drei Buchpakte im Wert von ­jeweils 100 € Umfrage soll Bedarf ermitteln

Handwerk 4.0 – Turbo oder Fiasko für Ihren Betrieb?

Die Digitalisierung verändert das Arbeiten und Leben und ist eine Strategieaufgabe mit Herausforderungen für viele Unternehmensinhaber. Ist das Elektrohandwerk ausreichend darauf vorbereitet? mehr...

16. Juli 2018 - Fachartikel

Das etz in Stuttgart Sicherheit an elektrischen Anlagen und Maschinen

Sicherheit kommt nicht von ungefähr

Wie schon im vergangenen Frühjahr, lud auch dieses Jahr wieder das etz Stuttgart zum Safety Day ein. Das Tagesseminar, das sich u. a. an verantwortliche Elektrofachkräfte richtet, bot erneut ein vielfältiges Programm aus dem Bereich der Sicherheit in der E-Technik. mehr...

13. Juli 2018 - Fachartikel

Bild 2: Zur Automatisierung des Regelleistungsspeichers wird ­eine modulare ­Kleinsteuerung der Produkt­familie »Inline« verwendet (oben links) Automatisch gegensteuern

Regelenergiespeicher zum Ausgleich von Netz- und Lastspannungen

Die Einspeisung regenerativ erzeugter und daher fluktuierender Energie in das Stromnetz führt zu Netz- und Lastschwankungen. Zur Stabilisierung bietet sich ein Regelenergiespeicher an, wie er auf dem Campus der TU Garching umgesetzt worden ist. mehr...

12. Juli 2018 - Fachartikel

Jedes Elektrofahrzeug der Diakoniestation in Nördlingen-Herkheim verfügt über eine eigene Ladestation. Foto: Varta Storage Mit Solarstrom zur ambulanten Pflege:

Diakoniestation integriert Photovoltaik in Elektromobilität

Die Elektromobilität kommt auch in Deutschland langsam in Schwung. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Elektrofahrzeuge auf 93.000 nahezu verdoppelt. Dass sich die Integration von Photovoltaik und Energiespeichern für die Autoeigentümer lohnen kann, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Nördlingen-Herkheim. Die dortige Diakoniestation deckt seit kurzem einen Teil ihres Mobilitätsbedarfs mit E-Autos. Grünen Strom liefert eine Photovoltaikanlage. Ein Energiespeicher von Varta Storage sorgt nun dafür, dass wesentlich mehr Kilometer mit Solarstrom zurückgelegt werden können. mehr...

11. Juli 2018 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek Neue Norm zu Fehlerstomschutzeinrichtung

Fehlerstromschutzeinrichtungen für Gleichstromsysteme

Dieses Regelwerk DIN IEC/TS 63053 (VDE V 0640-053): 2018-07 enthält allgemeine Mindestanforderungen, Empfehlungen und Informationen zur Ausarbeitung, sowie Prüfverfahren von Normen für Fehlerstromschutzeinrichtungen. mehr...

11. Juli 2018 - Fachartikel

DE_2018_13-14_EI41_MM_Bild-6-ohne Überblick mit realen Beispielen aus der Praxis­

Whisker in NS­‑An­lagen – als Problem oft unerkannt

Kurzschlüsse oder Lichtbögen mit Kurzschlussfolgen sind immer wieder auftretende Ereignisse in elektrischen Geräten oder Anlagen mit teilweise erheblichen Personen- oder/und Sachschäden. Die Ursachen sind sehr vielfältig
und nicht immer vermeidbar, da eine absolut sichere Technik nicht zur Verfügung steht. Wichtig aber ist, dass jede Lichtbogenstörung gründlich auf der Grundlage der physikalischen Gesetze und unabhängig von ökonomischen Interessen analysiert wird. mehr...

11. Juli 2018 - Fachartikel

Jens Roseneck (links) und Joachim Dams; Bildquelle: Schneider Electric Unternehmensnachrichten

Neuordnung des Management-Teams bei Schneider Electric

Zum 1. August 2018 ordnet Schneider Electric das Management-Team DACH der Geschäftsbereiche Energy sowie Field Service neu. Die Geschäftsbereiche der beiden Vize-Präsidenten Jens Roseneck und Joachim Dams wurden neu geregelt. mehr...

11. Juli 2018 - News

Der Leitfaden Human Centric Lighting Den Rhythmus des Lebens in Innenräume bringen

Planung von Beleuchtungsanlagen nach Human Centric Lighting

Eine auf den Menschen ausgerichtete Beleuchtung – Human Centric Lighting – verbessert den Schlaf, unterstützt Leistungsfähigkeit, Gesundheit und schenkt dem Menschen mehr Wohlbefinden. Das neue Heft licht.wissen 21 »Leitfaden Human Centric Lighting (HCL)« der Brancheninitiative licht.de erläutert, wie solche Anlagen geplant werden. mehr...

10. Juli 2018 - Produktbericht

Generali-Arenea Osttribüne im Juni 2017 Neubau der Generali-Arena

Nachhaltige LED-Lichtlösung für Stadionbeleuchtung

Der Neubau der Generali-Arena, dem Heimatstadion des Bundesligisten FK Austria Wien, ist im Endspurt der Fertigstellung. Am Verteilerkreis entsteht eine moderne, insgesamt 17.500 Zuschauer fassende, neue Spielstätte. Eröffnet wird sie am 13. Juli 2018 mit einer vielfältigen Lichtlösung der Zumtobel Group. mehr...

9. Juli 2018 - Fachartikel

Die neue Website von Aluca Responsive Design und erweiterte Serviceleistungen

Aluca relauncht Website

Das Unternehmen für Fahrzeugeinrichtungen Aluca ist am 8. Januar mit dem Relaunch seiner Webpräsenz in das Jahr 2018 gestartet. In einem ersten Schritt als MVP Version (minimal viable product version) online, sollen die Inhalte nun komplettiert und die Serviceleistungen erweitert werden. mehr...

9. Juli 2018 - News

Bild 3: Das baden-württembergische Elektrohandwerk traf sich auf der Mitgliederversammlung des Fachverbands in Sindelfingen. Bildquelle: Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg demographische Entwicklung und die Digitalisierung der Branche im Fokus

Mitgliederversammlung des baden-württembergischen E-Handwerks

Die demographische Entwicklung und die Digitalisierung der Branche standen im Fokus der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg am 4. Juli in Sindelfingen. Dabei tauschten sich die Delegierten intensiv über das Elektrohandwerk aus. Über 30 Jahre Ehrenamt durfte der Fachverband zudem auszeichnen. mehr...

9. Juli 2018 - News