Das Neueste für das Elektrohandwerk

Das Drohnendetektionssystem  SecuriLocate Aartos  von Securiton Drohnendetektionssysteme bieten Sicherheit

Detektion und Abwehr von unbemannten Flugobjekten

Zwischenfälle mit Drohnen wie kürzlich am Flughafen Frankfurt verursachen auch anderenorts Ausfälle und Schäden. Doch es gibt effektive Lösungen, solche Gefahrensituationen zu vermeiden. Securiton hält für ein breites Anwenderumfeld höchst zuverlässige Drohnendetektionssysteme bereit. Diese detektieren neben dem unbemannten Flugobjekt selbst auch die Person mit der Fernsteuerung. mehr...

24. Mai 2019 - Produktbericht

EnOcean Alliance Intelligente Gebäudelösungen dank IoT

Microsoft wird Mitglied der EnOcean Alliance

Die EnOcean Alliance hat ihr Programm für die Gebäudeautomation und das Internet der Dinge mit Microsoft als Board- und Promoter-Mitglied der EnOcean Alliance verstärkt. mehr...

24. Mai 2019 - News

Anzeige
Energiesäulen mit Steckdosen im Garten verhindern Kabelsalat; Quelle: Elektro+/Gira Wichtige Tipps zur Elektroplanung im Garten

Energie fürs Outdoor-Wohnzimmer

Seitdem Garten und Terrasse zum »Outdoor-Wohnzimmer« aufgestiegen sind, werden Elektroanschlüsse auch im Außenbereich des Eigenheims immer wichtiger. Auf der Terrasse wie auch in weiter vom Haus entfernten Gartenbereichen sind Stromauslässe unerlässlich. Die Initiative Elektro+ gibt Tipps zur Elektroplanung im Freien. mehr...

24. Mai 2019 - Fachartikel

Das Smart-Home-System »Yesly« lässt sich modular erweitern Steuerung per Bluetooth

Erweiterbares Hausautomationssystem

Mit »Yesly« bringt die Finder GmbH jetzt eine Smart-Home-Lösung auf Basis von Bluetooth Low Energy auf den Markt. Die Installation erfolgt ausschließlich durch das Elektrohandwerk. mehr...

24. Mai 2019 - Produktbericht

Bild 2: Zip-Screens eigenen sich gut für große Fensterfronten Zuverlässiger Sonnenschutz

Antriebe und Beschattungssysteme im Zusammenspiel

Für Beschattung und Sichtschutz werden immer häufiger senkrecht verlaufende Zip-Screens verbaut. Die seitlich geführten Textilscreens bieten einen effektiven Sonnenschutz und reduzieren den Wärmeeintrag ins Gebäude. Trotzdem bleiben sie, abhängig von der Auswahl des Stoffmaterials, transparent und lassen somit genug Helligkeit in die Räume mit Ausblick nach draußen. Für Zip-Screens hat Becker-Antriebe eine spezielle Lösung entwickelt. mehr...

24. Mai 2019 - Produktbericht

Die neuen KNX-IP-Secure-Geräte von Siemens IP-Router und IP-Interfaces

Sichere KNX-Kommunikation über IP

Für das Gebäudesystem »Gamma instabus« bietet Siemens nun neue IP-Router und IP-Interfaces an, die mit den aktuellen Sicherheitsstandards KNX IP Secure unterstützen. Diese Erweiterung des KNXnet/IP-Protokolls ermöglicht die vollständig verschlüsselte Übertragung von Datentelegrammen und gewährleistet so die daten- und zugriffssichere Kommunikation zwischen KNX-IP-Routern innerhalb eines IP-Netzwerks. mehr...

24. Mai 2019 - Produktbericht

»B-Con« bietet umfangreiche Schnittstellen im technischen Gebäudemanagement Mit integriertem Energie- und Liegenschaftsmanagement

Gebäudeleittechnik auf Basis von Bacnet

Ausreißer im Energieverbrauch unmittelbar erkennen, die Ursachen ermitteln und direkt abstellen: dieser Prozess führt zu signifikanten Einsparungen im technischen Gebäudemanagement, insbesondere von Liegenschaftsportfolios. Die Software »B-Con« fasst darum alle technischen Anlagen der Gebäudeautomation unterschiedlichster Hersteller und Liegenschaften auf einem System zusammen. mehr...

24. Mai 2019 - Produktbericht

Intelligente Regelungstechnik steht bei Kermi im Fokus; Bild: Kermi GmbH Kooperation für flexible Smart-Home-Lösungen

Kermi ist neuer Partner der wibutler alliance

Der Raumklima-Spezialist Kermi wird Mitglied der herstelleroffenen Smart-Home-Plattform wibutler. Im Rahmen dieser Kooperation setzt sich das Unternehmen nun zusammen mit Herstellern unterschiedlicher Industrien für unternehmensübergreifende Hausautomation ein. mehr...

24. Mai 2019 - News

csm_Gemeinsames-Datenformat_DIALux_Relux-Header-Blog_2030c3a233_titel Kooperation von Dial und Relux

Einheitliches Datenformat für die Lichtplanung

Dial und Relux planen gemeinsam ein neues, offenes Datenformat für Leuchten und Sensoren zu entwickeln, das unter anderem in den beiden Lichtplanungsprogrammen der Unternehmen, Dialux (Dial) und Relux, eingesetzt werden kann. mehr...

23. Mai 2019 - News

Infrarotbildgebung macht typische Probleme innerhalb von Sekunden sichtbar Effizienzkontrolle von Windkraft- und Solaranlagen

Inspektion und Diagnose von Solarmodulen aus der Luft

Beim Management von Solaranlagen entstehen der Branche jährlich geschätzte Arbeitskosten von 1 Milliarde US-Dollar. Regelmäßige Überprüfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Betriebseffizienz. Die komplette Überprüfung einer Solaranlage allein mit tragbaren elektrischen Prüfinstrumenten auszuführen ist so arbeitsaufwendig, dass diese mehrere Wochen dauern kann. Abhilfe kann hier eine Drohne mit IR-Kamera schaffen. mehr...

23. Mai 2019 - News

Intersolar Europe 2019; Bildquelle: © Solar Promotion GmbH Gute Aussichten für den weltweiten Solarmarkt

Intersolar Europe 2019 feiert erfolgreichen Abschluss

1.354 Aussteller, 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und rund 50.000 Besucher aus 162 Ländern – die Intersolar Europe, die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft, feiert zusammen mit den drei parallel stattfindenden Energiefachmessen ihren erfolgreichen Abschluss. mehr...

23. Mai 2019 - News

Quelle: Fotolia/fotomek Leistungsverhalten von PV-Modulen

Energiebemessung von PV-Modulen

Teil 3 der Normenreihe DIN EN IEC 61853-3 (VDE 0126-34-3): 2019-05 »Prüfung des Leistungsverhaltens von photovoltaischen (PV)-Modulen und Energiebemessung« legt die Energiebemessungswerte von PV-Modulen fest. Die maximale Leistung für das ganze Jahr ist abhängig von der möglichen Energieabgabe des PV-Moduls und den klimatischen Ereignissen. Dieses Dokument setzt dabei eine Methodik voraus, mit der die maximale Leistung für das ganze Jahr ermittelt werden kann. mehr...

23. Mai 2019 - Fachartikel

Broschüre zu Fördermöglichkeiten für energieeefizeinte Wärmetechnik Übersicht der Initiativen Wärme+ und Elektro+

Förderung elektrischer Haustechnik in Wohngebäuden

Der elektrischen Haus- und Hauswärmetechnik fällt eine Schlüsselrolle für die Energiewende zu. Eine Broschüre der Initiativen Wärme+ und Elektro+ informiert über Fördermöglichkeiten von Bund und Ländern bei dem Umstieg auf effiziente Wärmetechnologien. mehr...

23. Mai 2019 - News

Privathaus im italienischen Stil in Dresden-Gostritz; Quelle: BWP Wärmepumpen-Referenzobjekte in Sachsen

Heizen und Kühlen mit erdgekoppelten Systemen

In regelmäßigen Abständen organisiert der Bundesverband Wärmepumpe eine Pressefahrt zu ausgewählten Referenzobjekten mit Wärmepumpen. In diesem Jahr führte die Fahrt nach Sachsen. Im Mai 2019 wurden unter anderem Objekte in der Bergwerkstadt Freiberg im Erzgebirge und in Dresden besichtigt. Der Schwerpunkt lag dabei auf erdgekoppelten Systemen im Neubau und in der Modernisierung. Insgesamt wurden 9 Objekte in privaten Ein-und Mehrfamilienhäusern, in gewerblichen und kommunalen Bereichen besichtigt. mehr...

23. Mai 2019 - Fachartikel

Der Planungsservice erstellt neben einem richtlinienkonformen Sicherheitskonzept auch exakte Stücklisten sowie eine Kostenübersicht; Quelle: Telenot Electronic GmbH Service für Planer und Architekten

Sicherheitslösungen richtlinienkonform planen

Technische Planer und Architekten können bei der Umsetzung von Sicherheits- und Smart-Home-Konzepten auf die Expertise der Firma Telenot zurückgreifen. Deren eigens eingerichtete Planungsservice-Abteilung wartet mit verschiedenen Leistungen auf. mehr...

22. Mai 2019 - Produktbericht