Veranstaltungen

Innovationsforum auf der Eltefa 2019

Vom 20. bis 22. März 2019 öffnet die »Eltefa«, die führende Regionalfachmesse für Elektrotechnik, in Stuttgart  ihre Pforten.

In Kooperation mit der Messe Stuttgart veranstaltet Ihre Fachzeitschrift »de« das »Innovationsforum« in Halle 4.

Von Mittwoch bis Freitag  informieren namhafte Referenten zu aktuellen Themen des Elektrohandwerk.

Vortragsprogramm

Mittwoch, 20.3.2019
Uhrzeit Vortrag
10.00 bis 10:30 Normgerechte Installation von E-Mobility-Ladelösungen
Stefan Pirkl, Siemens AG
10.30 bis 11:00 Messen und Prüfen nach DIN VDE 0100-600
Michael Roick, GMC
11.00 bis 11:30 Neuerungen der DIN VDE 0100-410: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag
Stefan Davids, Doepke
11.30 bis 12:00 VDE-AR-N 4100, Kapitel 11: Fundamenterder und Überspannungsschutz
Oliver Born, Dehn + Söhne
12:00 bis 12:30 Kleinverteiler mit Neutralleiter-Trennklemme nach DIN VDE 0100-718
Ulrich Knoll, Hensel
12:30 bi 13:00 Digitalisierung in der Praxis: Projekt- und Stammdaten
Ludwig Klatzka, Meta Handelsgesellschaft
13.00 bis 13:30 Erforderliche Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik
René Rethfeldt, Mebedo Consulting GmbH
13.30 bis 14:00 Elektrische Netze: Warum haben wir zunehmend Probleme mit der Netzqualität? Wir können wir diese beheben?
Dr. Christian Dresel, Condensator Dominit
14.00 bis 14:30 Arbeitsräume verbessern: Intelligente Licht- und Automationslösungen für Büros
Rainer Stoll, Esylux
14:30 bis 15:00 Einstieg in das intelligente Wohnen mit Bluetooth Low Energy
Christian Ostrochowski, frogblue
15:00 bis 15:30 E-Installationen im Ex-Bereich vs. feuergefährdete Betriebsstätte
André Croissant, Ö.b.u.v. VdS Dipl.-Sachverständiger Elektrotechnik, Functional Safety Engineer, MVV Netze

 

Donnerstag, 21.3.2019
Uhrzeit Vortrag
10.00 bis 10:30 Normgerechte Installation von E-Mobility-Ladelösungen
Stefan Pirkl, Siemens AG
10.30 bis 11:00 Messen und Prüfen nach DIN VDE 0100-600
Michael Roick, GMC
11.00 bis 11:30 Neuerungen der DIN VDE 0100-410: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag
Stefan Davids, Doepke
11.30 bis 12:00 VDE-AR-N 4100, Kapitel 11: Fundamenterder und Überspannungsschutz
Oliver Born, Dehn + Söhne
12:00 bis 12:30 Kleinverteiler mit Neutralleiter-Trennklemme nach DIN VDE 0100-718
Ulrich Knoll, Hensel
12:30 bi 13:00 Digitalisierung in der Praxis: Projekt- und Stammdaten
Ludwig Klatzka, Meta Handelsgesellschaft
13.00 bis 13:30 Erforderliche Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik
René Rethfeldt, Mebedo Consulting GmbH

 

Freitag, 22.3.2019
Uhrzeit Vortrag
10.00 bis 10:30 Normgerechte Installation von E-Mobility-Ladelösungen
Stefan Pirkl, Siemens AG
10.30 bis 11:00 Messen und Prüfen nach DIN VDE 0100-600
Michael Roick, GMC
11.00 bis 11:30 Neuerungen der DIN VDE 0100-410: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag
Stefan Davids, Doepke
11.30 bis 12:00 VDE-AR-N 4100, Kapitel 11: Fundamenterder und Überspannungsschutz
Oliver Born, Dehn + Söhne
12:00 bis 12:30 Kleinverteiler mit Neutralleiter-Trennklemme nach DIN VDE 0100-718
Ulrich Knoll, Hensel
12:30 bi 13:00 Digitalisierung in der Praxis: Projekt- und Stammdaten
Ludwig Klatzka, Meta Handelsgesellschaft
13.00 bis 13:30 Erforderliche Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik
René Rethfeldt, Mebedo Consulting GmbH
13.30 bis 14:00 Elektrische Netze: Warum haben wir zunehmend Probleme mit der Netzqualität? Wir können wir diese beheben?
Dr. Christian Dresel, Condensator Dominit
14.00 bis 14:30 Privates Laden – Anforderungen an die Installation und das Netz
Thomas Bürkle, LIV Baden-Württemberg
14:30 bis 15:00 Arbeitsräume verbessern: Intelligente Licht- und Automationslösungen für Büros
Rainer Stoll, Esylux

(Änderungen vorbehalten)

Normentag und Normentagung

Die normativen Vorgaben im Bereich der Elektro- und Gebäudetechnik unterliegen einem ständigen Wandel, was eine permanente Weiterbildung erfordert. Die Fachzeitschrift »de – das elektrohandwerk« unterstützt ihre Leser dabei mit entsprechenden Veranstaltungen.

Im Rahmen der praxisorientierten Seminarveranstaltungen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich im direkten Kontakt mit Normenspezialisten über aktuelle Neuentwicklungen und Anforderungen im Bereich der Normen und Vorschriften zu informieren. Die Redaktion »de« konnte erfahrene Referenten aus dem Bereich der elektrotechnischen Normung, Sachverständige sowie Experten aus der Industrie gewinnen, um ein vielfältiges und informatives Programm zusammenzustellen.


München

1. Termin

Termin: 10. bis 11. Juli 2019
Ort: München

Weitere Informationen demnächst an diese Stelle

 

Hamburg

2. Termin

Termin: 4. bis 5. September 2019
Ort: Hamburg

Weitere Informationen demnächst an dieser Stelle