Home Praxisprobleme Planung und Verantwortlichkeit Anforderungen an Batterieräume mit Lithium-Batterien

Praxisfrage

Anforderungen an Batterieräume mit Lithium-Batterien

Für Blei- und NiCd-/NiMH-Batterien gibt es Forderungen an die Ausführung, z.B. Belüftung, von Batterieräumen in der DIN EN IEC 62485-2 (VDE 0510-485-2):2019-04. Trotz Recherche konnte ich keine normative Forderung an Batterieräume finden, in denen stationäre Lithium-Batterien aufgestellt sind. Was gibt es hierzu an belastbaren Anforderungen ?

PP21084

Expertenantwort vom 25.03.2022
Autorenbild
Dipl.-Ing. (FH) Michael Muschong

Fachredakteur »de«

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«,

Speziell für Räume mit Lithiumbatterien gibt es keine Norm. Allerdings beziehen sich einige Normen auf die stationäre Auftstellung solcher Batterien. Zur Beantwortung dieser Frage lesen Sie bitte folgende Normen:

  • DIN EN IEC 62485-5 (VDE 0510-485-5):2021-12, Sicherheitsanforderungen an sekundäre Batterien und Batterieanlagen – Teil 5: Sicherer Betrieb von stationären Lithium-Ionen-Batterien
  • Entwurf DIN VDE 0100-570 (VDE 0100-570):2018-09, Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 5: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel – Abschnitt 57: Stationäre Sekundärbatterien
  • DIN VDE V 0510-100 (VDE V 0510-100):2021-11, Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien aus dem Fahrzeugbereich für den Einsatz in ortsfesten Anwendungen
  • VDE-AR-E 2510-2:2021-02, Stationäre elektrische Energiespeichersysteme vorgesehen zum Anschluss an das Niederspannungsnetz
  • VDE-AR-E 2510-50:2017-05, Stationäre Energiespeichersysteme mit Lithium-Batterien – Sicherheitsanforderungen

Mit freundlichen Grüßen
Michael Muschong, 
Redaktion “de”

PP21084


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!