Praxisfrage

Begründet VDE-AR-N 4105 eine Anmeldepflicht für PV-Inselanlagen?

Frage gestellt am 26. Juni 2019

, ,

Immer wieder hört man, dass VNBs verlangen, reine PV-Inselanlagen (ohne jegliche Netzverbindung) ebenfalls anzumelden. Die geläufige Argumentation ist, dass die VDE-AR-N 4105 gelte, sobald das Grundstück über einen Stromanschluss verfügt.

Ist dies rechtens bzw. so richtig? In der ­Folge müsste doch dann, den Fall zu Ende gedacht, jede Solarleuchte und jeder Solar­taschenrechner angemeldet werden.

M. K., Nordrhein-Westfalen

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.