Home Praxisprobleme Industrie und Maschinen Arbeiten an Stromschienensystem

de+ Inhalt
Praxisfrage

Arbeiten an Stromschienensystem

Wir haben ältere Stromverteilungssysteme unterhalb der Decke, an die Sicherungskästen für Maschinen bis 63A angebracht werden können. Dazu muss ein MA auf eine Leiter steigen, einen Berührungsschutz aufschieben und dann den Sicherungskasten an die unter Spannung stehenden Sammelschienen andrücken und den Kasten festschrauben. Der Kasten stellt dann wieder den Berührungsschutz her. Da die Aussagen vom TÜV in verschiedene Richtungen gingen, möchte ich hier diese Vorgehensweise nochmals zur Diskussion stellen und die Frage, ob dies Arbeiten unter Spannung ist oder nicht. Beim Aufschieben des Berührungsschutzes und Anbringen des Kastens besteht die Möglichkeit, dass beim Abrutschen eine oder mehrere Sammelschienen berührt werden können. Welche PSA ist ggf. zu tragen und muss der MA in AuS ausgebildet sein? M. L., Hessen

Expertenantwort vom 16.01.2017
Michael Mühl
Michael Mühl

Fachdozent für Elektrotechnik und für Gefährdungsbeurteilungen von haustechnischen Anlagen, Mebedo GmbH Koblenz

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!