Home Praxisprobleme Netzsysteme und EMV Einsatz von SELV oder Trenntransformatoren

de+ Inhalt
Praxisfrage

Einsatz von SELV oder Trenntransformatoren

Ich bin Betriebsingenieur für Elektro-, Mess- und Regelungstechnik. Der von mir betreute Betrieb hat den Wunsch an mich herangetragen, ihm für Wartungstätigkeiten mit elektrischen Geräten in leitfähigen Apparaten mit begrenzter Bewegungsfreiheit entsprechende Betriebsmittel an die Hand zu geben. Nach meinen Recherchen greifen in diesem Fall die VDE0100 mit den Teilen 710 und 706. Nachstehend die wesentlichen Aussagen, Kopie aus dem Teil 706. Auszug VDE0100-706 2007/10: »706.4.41 Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag 706.410.3 Allgemeine Anforderungen 706.410.3.5 Die Schutzmaßnahmen »Schutz durch Hindernisse« und »Schutz durch Anordnung außerhalb des Handbereichs« sind nicht erlaubt. Neuer Abschnitt: 706.410.3.10 In leitfähigen Bereichen mit begrenzter Bewegungsfreiheit sind folgende Schutzmaßnahmen anzuwenden für Stromkreise, die folgende elektrische Verbrauchsmittel versorgen: a) handgehaltene Werkzeuge und tragbare Betriebsmittel:

  • SELV (Abschnitt 414N1)) oder
  • Schutztrennung (Abschnitt 413N1)) mit der Versorgung nur eines elektrischen Verbrauchsmittels über eine Sekundärwicklung des Trenntransformators.
ANMERKUNG Ein Trenntransformator kann mehrere Sekundärwicklungen haben. b) handgehaltene Leuchten:
  • SELV (Abschnitt 414 N1)).
ANMERKUNG Gleichermaßen erlaubt ist eine durch SELV versorgte Leuchte mit Leuchtstofflampe und eingebautem Transformator mit elektrisch getrennten Wicklungen.
« Meine Frage an sie lautet: Was ist die Begründung dafür, dass gem. vorstehendem Abschnitt 706.410.3.10.a) z.B. Bohr- oder Schleifmaschinen über einen Trenntransformator betrieben werden dürfen (mit der Einschränkung, dass an eine Sekundärwicklung des Trenntrafos nur jeweils ein elektrisches Betriebsmittel angeschlossen werden darf), wohingegen handgehaltene Leuchten (darunter würde ich jede nicht fest installierte Leuchte einordnen, z.B. auch eine Stativleuchte) zwingend über einen SELV-Stromkreis betrieben werden müssen. Was ist der gravierende Unterschied/das erhöhte Risiko, dem eine handgeführte Leuchte unterliegt, das bei der Bohr- oder Schleifmaschine nicht gegeben ist? T.E., Hessen

Expertenantwort vom 10.08.2017
hoermann
Werner Hörmann

Gelernter Starkstrommonteur und dann viele Jahre als Projektant für Schaltan­lagen und Steuerungen bei Siemens tätig. Aktive Normung in verschiedenen Komitees und Unterkomitees der DKE. Seine Spezialgebiete sind u. a. die Er­richtungsbestimmungen nach DIN VDE 0100 (VDE 0100) – insbesondere Schutz gegen elektrischen Schlag –, die Niederspannungs-Schaltanlagen nach DIN EN 60439 (VDE 0660-500 bis -514) oder das Ausrüsten von elektrischen Maschinen nach DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1). Werner Hörmann ist Verfasser zahlreicher Beiträge in der Fachzeitschrift »de« sowie Autor diverser Fachbücher.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!