Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Einschätzung und Bewertung gemessener Differenzströme

de+ Inhalt
Praxisfrage

Einschätzung und Bewertung gemessener Differenzströme

Wir benutzen in unserem Betrieb verschieden Hersteller von Leckstromzangen, unter anderem die Zange von Metrel »MD9272«. Bei der Prüfung von ortsveränderlichen Geräten wird ein Differenzstrom von 3,5 mA als maximal angegeben, hierbei sind nicht die Ausnahmen gemeint. Es kommt immer wieder vor, dass diese verschiedenen Messzangen von verschiedenen Modellen und Hersteller unterschiedliche Messwerte anzeigen, aber bei einem anderen Gerät exakt dieselben anzeigen. Bemängeln wir ein Gerät mit zu hohem Differenzstrom und schicken es zum Hersteller, wird uns das Gerät meist als in Ordnung und im Toleranzbereich zurückgemeldet. Ein Hersteller dieser Zangen gab die mündliche Aussage, dass bei einer Netzform von 50 Hz nur dieser Wert bewertet werden sollte. Die Zange von Metrel hat die Möglichkeit, die 1. Harmonische anzuzeigen. Könnten Sie etwas Licht in unser Problem mit der Einschätzung und den Umgang mit den Geräten bringen? M. E., Nordrhein-Westfalen

Expertenantwort vom 03.04.2019
PP_Ziegler_Frank_neu
Frank Ziegler

Elektrotechniker-Meister; Dozent für Elektrotechnik am Elektro Technologie Zentrum, Stuttgart (etz), ö.b.u.v. Sachverständiger der HWK Stuttgart für das Elektrotechniker-Handwerk Fachbereich Elektroinstallation, VDS Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen nach VDS 3602 / VDS, Thermografiesachverständiger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!