Praxisfrage

Elektrischer Schlag trotz Standortisolation?

Frage gestellt am 12. Juni 2019

,

Kann ich einen Stromschlag bekommen, wenn ich einen Außenleiter berühre, während ich auf einer Holzleiter stehe? Eigentlich bin ich ja isoliert, weil es eine Holzleiter ist. ­Außerdem habe ich Schuhe mit Gummisohle an. Also kann ja ein Strom nicht über mich zur Erde fließen, da ich mich mit dem Außenleiter auf ein und demselben Potential befinde. Ist das richtig?

Warum bekomme ich einen Stromschlag, wenn ich z. B Steckdose-Außenleiter berühre? Wie kann der Strom durch meinen Körper zur Erde fließen, wenn ich Schuhe mit dicken Gummilaufsohlen anhabe – z. B ganz normale Arbeitsschuhe?

M. F., Bayern

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (1)

  1. Ganz „normale“ Arbeitsschuhe sind meist antistatisch und damit leitfähig.
    Darum nimmt man ja auch seine „Isomatte“ mit.


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.