Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Flügeltüren mit elektrischen Antrieben

Praxisfrage

Flügeltüren mit elektrischen Antrieben

Hallo, welche Voraussetzung oder Ausbildung muss ein Monteur oder Hausmeister/Techniker, mitbringen, damit dieser Türen mit elektrischen Antrieben, verbaut im öffentlich zugänglichen Eingangsbereich einer Hochschule, im Störungsfall reparieren bzw. instand setzten darf? Welche Vorschriften müssen hierfür beachtet werden?

PP22057

Expertenantwort vom 27.05.2022
PP_Ziegler_Frank_neu
Frank Ziegler

Elektrotechniker-Meister; Öffentliche bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechniker Handwerk der HWK Stuttgart. VDS Sachverständiger für die Prüfung elektrischer Anlagen nach VDS 3602 und VDS Thermografiesachverständiger

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«,

Zur Beantwortung der Fragestellung kann auf folgende Fachbeiträge verwiesen werden

Befugnisse eines Klempners für Elektroarbeiten

Formalien zur EFK-Bestellung

Die in den beiden Fachbeiträgen aufgeführten fachlichen und normativen Würdigungen sind soweit noch aktuell.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Ziegler, Autor der Rubrik Praxisprobleme

PP22057

Praxisfrage als PDF herunterladen

Sollte es Probleme mit dem Download geben oder sollten Links nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an kontakt@elektro.net


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!