Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Frage nach Mindestputzüberdeckung von Mantelleitungen

de+ Inhalt
Praxisfrage

Frage nach Mindestputzüberdeckung von Mantelleitungen

Wir sanieren zurzeit die elektrische Anlage einer Altbauwohnung. Der baubegleitende Architekt maß die Tiefe der von uns mit der doppelten Diamantscheiben-Schlitzfräse hergestellten Mauerschlitze nach. Er stellte hierbei ca. 35mm fest und behauptete dann, dass die Leitungen unter Putz, nicht aber im Putz liegen müssen, welcher aber stellenweise 30 ... 40mm dick ist. Er verlangt nun, dass wir gezielt nacharbeiten sollen und die Leitungen NYM-J 3 x 1,5 dann unter Putz zu verlegen haben. Ich fand bei meiner Recherche in den Normen nur etwas zu Biegeradien. Aus der LAR kenne ich den Wert 15mm Putzüberdeckung, welche wir ja auch einhalten. Darf der Architekt eine solche Forderung aufstellen? Gibt es eine geforderte Mindestputzdicke über den Leitungen, die einzuhalten ist? - M. S., Baden-Württemberg

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!