Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Querschnittsabstufungen in Unterverteiler

de+ Inhalt
Praxisfrage

Querschnittsabstufungen in Unterverteiler

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Azubis haben eine berechtigte Frage gestellt, die wir auch mit unserem Schaltanlagen Hersteller, sowie auch dem Lehrer von unseren Azubis besprochen, aber kein Eindeutiges Ergebnis gefunden haben. Folgende Aufgabestellung haben unsere Azubis in der Schule bekommen: Eine CEE Steckdose 16A soll durch ein drei poligen B16A Leitungsschutzschalter, sowie über einen vierpoligen RCD 25/0,03A abgesichert werden. Die Vorhandene Zuleitung beträgt 5x10. Von der Sicherungseinheit soll die Verdrahtung auf Reihenklemmen erfolgen. Frage 1: In welcher Reihenfolge soll nun der RCD und LS- Schalter erfolgen? Frage 2: In welchem Querschnitt soll der Neutralleiter bis zu den Reihenklemmen verdrahtet werden? Wir danken für ihre Rückmeldung im voraus. 

PP22081

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!