Praxisfrage

Installation von Steckdosen in einer Scheune

Frage gestellt am 18. Juli 2018

, ,

Im Praxisproblem »Ex-Schutz und Zuordnung der Betriebsmittel« (»de« 12.2018) sind Betriebsmittel zu sehen (Bild), die in Berührung mit brennbaren Materialien stehen. In der DIN VDE 0100 705.512.2 steht: »Steckdosen sind so anzuordnen, das eine Berührung mit brennbaren Material nicht zu erwarten ist.« Meine Fragen hierzu:

  • Meiner Ansicht nach, wären dann die Steckdosen nicht normenkonform installiert oder übersehe ich da etwas?
  • Könnte ein Schild, das auf das Entfernen von brennbarem Material hinweist, das Problem lösen?
  • Darf die Steckdose dann überhaupt auf Holz montiert werden?
  • Gilt die Anforderung auch für andere Betriebsmittel?
  • Würde ein Holzbrett über den Steckdosen (als Schmutzfang) das Problem lösen?

M. H., Bayern

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.