Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Leiterquerschnitte für ortsveränderliche Betriebsmittel

de+ Inhalt
Praxisfrage

Leiterquerschnitte für ortsveränderliche Betriebsmittel

Bei ortsveränderlichen Betriebsmitteln, die mit Überstromorganen ausgestattet sind (z.B. Motorschutzschalter oder Steuerkästen mit eingebautem Schütz mit Bimetallauslöser), werden sehr oft Gummikabel (H07RNF) 5G2,5 bei einer Nennspannung von 400 V (TN-S-System) mit 32-A-Anschlussstecker bzw. 4G2,5 bei 500 V (IT-System) und ebenfalls mit 32-A-Stecker verwendet. Die Länge der Kabel liegt im Normalfall zwischen 15m und 25 m. Da es bekannt ist, dass man eine 32-A-Steckdose auch mit 32 A absichern kann, frage ich mich, ob die Installation der Kabel normgerecht ist. Meiner Meinung nach müssten die entsprechenden Querschnitte 4/5G4 bei max. 20 m Länge bzw.4/5G6 bei einer Länge über 20 m (wegen des Spannungsfalls) betragen A. N., Hessen

Expertenantwort vom 15.11.2013
PP_Soboll
Reinhard Soboll

Bereichsleiter Elektrotechnik und Arbeitssicherheit beim Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Oldenburg

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!