Praxisfrage

Passende Leuchten zur Zentralbatterieanlage

Frage gestellt am 14. Februar 2019

, ,

Im Rahmen einer Abstimmung zur Ausführungsplanung mit dem ausführenden Unternehmen zu einem Bauvorhaben, herrscht zwischen den Projektbeteiligten Uneinigkeit in Bezug auf nachfolgende Situation: In dem besagten Bauvorhaben soll eine Sicherheitsbeleuchtung durch eine Zentralbatterieanlage umgesetzt werden. Aus ästhetischen Gründen soll die notwendige Außenbeleuchtung in diesem Fall mit Leuchten realisiert werden, die kein Produkt des Herstellers der Zentralbatterieanlage sind.

Die Leuchten des Fremdherstellers sind nach Datenblatt Gleichstrom-tauglich. Allerdings entsprechen sie nicht den Anforderungen für eine Not­beleuchtung gemäß EN 60598 (VDE 0711-2-22):2011-11. Dies wurde der ausführenden Firma auch so mitgeteilt. Im weiteren Gesprächsverlauf hielt die ausführende Firma aufgrund Ihrer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich diese Forderung für übertrieben. Wir haben nun die Befürchtung, dass uns die Abnahme der Anlage durch den Prüfsachverständigen aufgrund der nicht nach Norm ausgeführten Leuchten verweigert wird.

Wir bitten um Aufklärung in dieser Sache.

M. B., Baden-Württemberg

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.