Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen RCD vor Split-Klimagerät notwendig?

Praxisfrage

RCD vor Split-Klimagerät notwendig?

Wir montieren in den letzten Jahren immer häufiger Split Klimageräte in Privat Haushalten. Es handelt sich in der Regel um Inverter gesteuerte Kälteverdichter mit einer elektrischen Anschlußleistung zwischen 0,8 - 1,5 kW. In der Regel werden die Geräte an einer vorhandenen Steckdose fest angeschlossen. Müssen wir einen RCD Typ A gegen einen Typ F oder B tauschen? Kann es durch den Anschluß der Geräte zu Problemen kommen? Beziehungsweise kann das Auslösen des RCD Typ A Negativ beeinflusst werden?

Expertenantwort vom 06.05.2020
Autorenbild
Dipl.-Ing. (FH) Michael Muschong

Fachredakteur »de«

Liebe Leser der Fachzeitschrift “de”,

Zur Beantwortung dieser Frage lässt sich folgender Beitrag der Fachzeitschrift "de" heranziehen:

Nachrüstung einer Klimaanlage

Mit freundlichen Grüßen
Redaktion “de”

PP20074

Praxisfrage als PDF herunterladen

Sollte es Probleme mit dem Download geben oder sollten Links nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an kontakt@elektro.net


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!