Home Praxisprobleme Blitz- und Überspannungsschutz Nachträglich angebrachte Metallfassade – Trennungsabstand

de+ Inhalt
Praxisfrage

Nachträglich angebrachte Metallfassade – Trennungsabstand

Immer häufiger werden Bestandsgebäude aus Energiespargründen wärmetechnisch gedämmt. Oft wird die Dämmung dann mit einer leitfähigen Fassade (Blechverkleidungen) aus optischen Gründen verkleidet. Nun meine Fragen: 1) Wie verhält es sich mit dem Trennungsabstand von der Metallfassade zu den Ableitungen der Blitzschutzanlage? 2) Wie lässt sich der Trennungsabstand bei bei Fenstern mit Metallrahmen und metallischen Fensterbänken einhalten? 3) Wie sind die elektrischen Leitungen für Rolladenantriebe bei Näherung zur Blitzschutzanlage zu schützen? 4) In der VDE 0185-305-3 heißt es sinngemäß, dass bei Gebäuden mit durchgehend leitfähig verbundener Bewehrung kein Trennungsabstand eingehalten werden muss. Braucht bei diesen Gebäuden somit an keiner Stelle ein Trennungsabstand eingehalten werden? Dann könnnten die Probleme der Fragen 1) bis 3) ja in einigen Gebäuden auf diese Weise beseitigt werden (Einbindung der Bewehrung in den Blitzschutzpotentialausgleich).

Expertenantwort vom 10.08.2012
Klaus Wettingfeld
Klaus Wettingfeld

Dipl.-Ing. Elektrotechnik; seit 30 Jahren beim TÜV Rheinland; Leiter der Zertifizierstelle Explosionsgeschützte Produkte

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!