Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Potentialsteuerung an Schwimmbecken

de+ Inhalt
Praxisfrage

Potentialsteuerung an Schwimmbecken

Bei einer Generalsanierung eines Wohngebäudes (Umbau eines ehemaligen Bauernhofes zu einer Wohnimmobilie) wurde ein neues, bodenebenes Außenschwimmbecken gebaut. Dieser Pool wurde vor Ort aus Edelstahl geschweißt und befindet sich in einer Betonwanne. Der Pool selbst ist an den vier Ecken mit dem Ringerder verbunden, der das Gebäude und den Pool umkreist. Die Pooltechnik ist in einem Technikraum (unter Erdgleiche, zugänglich über eine verschließbare Luke) an einer der Stirnseiten des Pools untergebracht. Der Bodenbelag um den Beckenrand herum wird vermutlich entweder aus Keramik (Fliesen) oder aber Betonwerkstein (Pflaster) hergestellt. So wie ich die Normen lese, reicht es aus, Betriebsmittel in Bereich 0 und 1 mit SELV zu versorgen, im Bereich 2 reicht eine RCD (0,03A) für netzspannungsbetriebene Betriebsmittel. Fragen:

  1. Ist eine Potentialsteuerung im Bereich 1 wichtig, sinnvoll oder kontraproduktiv?
  2. Es sollen Lautsprecher im Bereich 1 errichtet werden - liefern Verstärker der »HiFi-Schiene« üblicherweise SELV? Anfrage an den Hersteller ist 'raus, scheint aber kaum Beachtung zu finden.
  3. Was gibt's sonst noch an Fallstricken zu beachten, die man üblicherweise mal schnell »vergisst« ...?
C. E., Bayern

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!