Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Prüfung einer PRCD für Maschinenzuleitung

de+ Inhalt
Praxisfrage

Prüfung einer PRCD für Maschinenzuleitung

im Rahmen meiner VEFK Funktion wurde mir dieses Thema entgegen getragen. Bezüglich einer Normenanpassung in der DIN EN 62841-1 müssen Geräte mit der Gefahr des Auslaufes von leitfähigen Flüssigkeiten mit einem PRCD ausgestattet werden. Dies ist auch bei den genannten Magnet-Kernbohrmaschinen der Fall. Nun stellt sich uns die Fragen wie eine wiederkehrende Prüfung "normenkonform" aussehen könnte. Mann müsste ja auch an die Ausgangsseite der PRCD, die ja als Festanschluss am Gerät montiert ist. Zur Prüfung die Maschine immer zu öffnen, wäre natürlich auch immer ein höherer Aufwand. Oder wie sieht die Fachmeinung dazu aus?

PP21181

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!