Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen PV-Einspeisung über bestehende Unterverteilung?

de+ Inhalt
Praxisfrage

PV-Einspeisung über bestehende Unterverteilung?

Guten Tag, Ein Kunde möchte eine kleinere PV-Anlage installieren. Eine Unterverteilung in der Garage, welche mit einem NYM-J 5X10 mit dem Zählerschrank verbunden ist, hat er schon. Kann man auch über diesen Weg falls die Leitung nicht zu stark ausgelastet ist eine PV-Einspeisung vornehmen ? Wenn ja braucht er in der Unterverteilung schon einen geeigneten Zähler oder muss der im Zählerschrank ausgetauscht werden ? Und wie stark muss die Leitung sein ? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen R.F. aus Baden Württemberg

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!