Home Praxisprobleme Brandschutz Schalterdosen in Wänden mit Brandschutzanforderungen

de+ Inhalt
Praxisfrage

Schalterdosen in Wänden mit Brandschutzanforderungen

Auf Baustellen findet man Leichtbauwände in verschiedener Brandschutzqualität vor. Im hier angefragten Fall sind brandabschnittsbegrenzenden Wände in F90-Qualität sowie normale F90-Wände für die Flure zu den Räumen in einem Krankenhaus vorhanden. Die normalen F90-Wände für die Flure zu den Räumen werden mit einem Ständerwerk von 100mm lichter Tiefe mit eingelegter mineralischer Wolle und einer beidseitigen doppelten Beplankung von Gipskartonplatten erstellt. Türen in diesen Wänden sind mit T30 bezeichnet. Die brandabschnittsbegrenzenden Wände in F90-Qualität werden mit einem Ständerwerk von 100mm lichter Tiefe mit eingelegter mineralischer Wolle und einer beidseitigen doppelten Beplankung von Gipskartonplatten erstellt. Zwischen beiden Lagen Gipskarton wird eine Lage Stahlblech eingebracht. Türen in diesen Wänden sind mit T90 bezeichnet. Im Fachhandel sind für den Einbau in Wände mit F90-Qualität zugelassene sogenannte Brandschutz-Hohlwanddosen verfügbar. Der Einbau dieser Dosen in normale F90-Wände für die Flure zu den Räumen ist demzufolge ohne Weiteres möglich. Gemäß Aussage des bauaufsichtlich anerkannten Sachverständigen sind die Brandschutz-Hohlwanddosen an dieser Stelle jedoch nicht erforderlich, da ja die Wände zwar geschwächt werden, jedoch nicht über das Maß der Schwächung der Wand durch die T30-Türen hinaus. Aus der Zulassung der Brandschutz-Hohlwanddosen geht je doch nicht der zugelassene Aufbau der dort genannten F90-Wände hervor. Somit ist nicht erkennbar, ob diese Brandschutz-Hohlwanddosen in den brandabschnittsbegrenzenden Wänden in F90-Qualität (mit Stahlblecheinlage) montiert werden dürfen. Wie ist in dem hier von mir geschilderten Fall zu verfahren? T. S., Hamburg

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!